IT-Organisation

Bei der Organisation ihrer IT sollten Unternehmen vor allem die Bereiche Asset-, Lizenz-, Projekt- und Servicemanagement im Blick haben. Nicht weniger wichtig sind Fragen zur Finanzierung sowie die möglichen IT-Dienstleistungen, auf die Anwender zurückgreifen können.

Ingo Marienfeld, BMC
Sichere Kommunikation?

Mobiles ITSM und seine Angriffsfläche

„Sobald der Datenaustausch zwischen App und zentralem ITSM-System anhand entsprechender Richtlinien für eine sichere Kommunikation gewährleistet ist, bieten...

weiterlesen
 
Andreas Hudson, Logicnow
Klare Prozesse sind gefragt

ITSM: Trend zur Automatisierung

„Wir sehen in den nächsten Jahren sowohl einen starken Trend zur Automatisierung der ITSM-Lösungen als auch für den Einsatz von künstlicher Intelligenz zur...

weiterlesen
 
Outtasking: Technogroup orchestriert den IT-Betrieb

Shared-Services statt Outsourcing-Risiko

„Shared Services“ heißt das jüngste Angebot der Hochheimer Technogroup. Firmengründer Claus Fischer will damit das Dilemma in der IT auflösen, dass durch...

weiterlesen
 
Georg Goller, Servicenow
Service-Erfahrung im Unternehmen

Mobiles ITSM: Sicherheit ist größte Herausforderung

Mitarbeiter wollen für gewöhnlich auf eine große Menge an Daten und Informationen zugreifen können, weiß Georg Goller von Servicenow. So bilden Unternehmens-...

weiterlesen
 
Curvature verdoppelt hiesige Liefer- und Service-Kapazitäten

Neue Europa-Zentrale in Amsterdam

Durch den Umzug in die neue Europa-Zentrale in Amsterdam hat Curvature die Kapazität für die Lagerung von Hardware aus Vorbesitz verdoppelt und die...

weiterlesen
 
Frauen im IT-Consulting
Karriere in einer Männerdomäne

Frauen im IT-Consulting

Wie finden sich Frauen in männerdominierten Berufsfeldern wie dem IT-Consulting zurecht? Welchen Herausforderungen sehen sie sich in der IT-Beratung gegenüber?...

weiterlesen
 
Wasserschaden
Schadenengel führt mobiles Schadensmanagement ein

Handwerker-Notdienst per Whatsapp

Das Kölner Start-up Schadenengel führt ein mobiles Schadensmanagements per Whatsapp ein und verbessert damit den Abwicklungsprozesse bei Gebäudeschäden.

weiterlesen
 
Kürsad Gögen, Realtech
Plattformunabhängigkeit wünschenswert

Die Mängel mobiler ITSM-Lösungen

Komplexe Bedienung, fehlende Funktionen und eine niedrige Leistungsfähigkeit – dies sind die Faktoren, die Nutzer einer mobilen IT-Service-Management-Lösung...

weiterlesen
 
Ingo Bollhöfer, PMCS.helpline
Probleme schneller Lösen, frustrierende Formulare abschaffen

ITSM kann auch Routen optimieren

Bei einer mobilen IT-Service-Management-Lösung geht es nicht einfach nur darum, Daten kontinuierlich abrufen zu können. „Es geht auch um die Optimierung der...

weiterlesen
 
Kochbuch
Quasistandard als Handlungsempfehlung

ITIL ist kein Kochbuch

Viele neue Technologien drängen in die Unternehmen, doch sind IT-Abteilungen oft noch damit befasst, den bereits bestehenden Technologiestapel hinsichtlich...

weiterlesen
 
©2016 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH