Smart Home

Der Leitgedanke des Smart Home (oder auch intelligentes Haus) ist die technische Vernetzung von Haustechnik (z.B. Heizung, Rauchmelder, Rollladen, Smart Meter) und Haushaltsgeräten (z.B. Kühlschrank) sowie Unterhaltungselektronik (z.B. TV) untereinander sowie mit dem Internet. Per Smartphone, Tablet oder Laptop lassen sich die Smart-Home-Geräte dann jederzeit und von überall aus steuern.

DPD startet Paketdienst-Assistent für Amazon Echo
Amazon Echo: Informationen für Paketempfänger

DPD bietet Alexa-Skill

Als erster Paketdienstleister in Deutschland bietet DPD eine eigene Anwendung für den cloud-basierten Sprachdienst Alexa auf Amazon Echo und Echo Dot: Alexa...

weiterlesen
 
Die Messwerte auch auf dem Smartphone im Blick: Auf Wunsch sendet der „Rkc-4you“ dem Bewohner per E-Mail Alarmmeldungen.
Haustechnik

M2M für ein gutes Raumklima

Auch im intelligenten Zuhause, neudeutsch „Smart Home“, sind automatische Lüftungsanlagen kein Garant für perfektes Wohnraumklima – Schimmel oder Risse in Boden...

weiterlesen
 
Der Echo-Lautsprecher von Amazon hat sieben Mikrofone, die darauf warten, dass das Schlüsselwort «Alexa» fällt. Foto: Franziska Gabbert
Mordermittlung in den USA

Mordfall? Amazon gibt Alexa-Daten doch heraus

Daten von Amazons Sprachassistentin Alexa werden in einer Mordermittlung in den USA ausgewertet. Amazon gab seinen Widerstand gegen den entsprechenden Antrag...

weiterlesen
 
Sony Xperia Touch
Sony Xperia Touch

Touch die Wand: Das Interface der Zukunft

Mit Xperia Touch hat Sony Mobile einen Android-Projektor entwickelt, der jede Wand in ein Touch-Display verwandelt, und führt damit neue smarte Konzepte in die...

weiterlesen
 
Smarter Lautsprecher jetzt frei verfügbar

So funktioniert Amazon Echo

Der smarte Lautsprecher Echo ist nun auch in Deutschland frei verfügbar. So funktioniert er und die integrierte schlaue Assistentin Alexa >>>

weiterlesen
 
IoT in Deutschland

Verschenkte Chancen durch Abwarten

Das Internet der Dinge steht vor dem Durchbruch. Doch deutsche Unternehmen zögern noch, entsprechende Produkte anzubieten.

weiterlesen
 
Ein vernetzter Thermostat der Firma Nest hängt an einer Wand in Hamburg. Foto: Bodo Marks/dpa
Vernetzte Rauchmelder und Kameras

Smart Home: Nest kommt nach Deutschland

Der Smart-Home-Pionier Nest bringt seine Geräte – darunter vernetzte Rauchmelder und Kameras – nach Deutschland.

weiterlesen
 
Der smarte Sprachdienst Alexa von Amazon steckt im Laustprecher Echo.
CES 2017

Alexa im Mittelpunkt der CES

Auf der CES 2017 war Alexa der heimliche Star, denn Amazon hat die API zu dem Sprachdienst geöffnet. Rund 700 neue Geräte oder Dienste, die mit Alexa zu tun...

weiterlesen
 
Mit Sprache vernetzte Geräte steuern

Bosch, Google, Amazon und das Internet der Dinge

Alles wird vernetzt, alles hört aufs Wort und alles wird ausprobiert. Sprache wird zum zentralen Weg, vernetzte Geräte im Haushalt zu steuern.

weiterlesen
 
Bitdefender Box
Sicherheitslösung für das Internet der Dinge

Sicheres Smart Home mit Bitdefender Box

Bitdefender präsentiert in Las Vergas die neue Version seiner Sicherheitslösung „Box“ für das Internet der Dinge. Die Hardware-Lösung soll vor Malware,...

weiterlesen
 
©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH