07.03.2017 Druckausgabe von IBM i plattformübergreifend nutzen

Das Package LDOX.Connector

Von: Thomas Seibold

Mit dem LDOX.Connector-Package stellt die eks Informatik GmbH, Götzis/Österreich, ein neues Toolset speziell für Windows-basierte Dokumentenmanagement-Systeme vor. Diese können damit beliebige IBM i-Druckausgabedateien (Spools) nutzen, ohne dass dafür ein spezielles Know-how oder eine direkte Integration nötig sind.

Kurt Krinner, Geschäftsführer der eks Informatik GmbH

Aktuell unterstützt das aus den Einzellösungen LDOX.Cold und LDOX.Spoolmanager bestehende Toolset die DMS-Anwendungen Comarch ECM iS (Infostore), Kendox Infoshare, Easy Enterprise i und X, Habel DMS sowie Saperion. Weitere Systeme lassen sich „kurzfristig und ohne großen Aufwand“ anbinden, verspricht eks-Geschäftsführer Kurt Krinner. Das Produkt „Living Documents“, kurz LDOX genannt, stehe für die durchgängige Verarbeitung von Dokumenten – vom Eingang im Unternehmen über die revisionssichere Aufbewahrung bis hin zu Migrationen.

Während der Spoolmanager sicherstellt, dass die IBM i-Spools für beispielsweise Rechnungen, Auftragsbestätigungen oder Lieferscheine sicher abgefangen werden, übernimmt das Cold-Modul die anschließende Indexextraktion, Dokumententrennung sowie Konvertierung in das PDF- oder XML-Format, erläutert Krinner. Eingebettet in eine grafische Benutzerführung, mache es das Connector-Package für Unternehmen mit gemischten IT-Systemlandschaften oder angebundenen Filialen im In- und Ausland einfach, Druckausgabedateien vom IBM System i plattformübergreifend ohne großen Aufwand zu nutzen.

Dazu werden laut Krinner sämtliche Aufwände reduziert, die sonst bei der Etablierung eines sicheren, plattformübergreifenden Dokumentenaustauschs zwischen IBM-i- und Windows-basierten Anwendungen anfallen. Dabei lassen sich mit dem Spoolmanager gleich mehrere Aktionen pro Druckausgabedatei definieren; ersetzt werden darüber hinaus bereits vorhandene Drittlösungen oder die Exportfunktionen eines ERP-Systems.

©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH