26.04.2017 BDO setzt auf Corporate Planning

Kooperation beim Controlling

Im Rahmen einer Kooperation rundet die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO ihr Leistungsangebot mit der Controlling-Software der Hamburger CP Corporate Planning AG ab. Beide Partner versprechen „ab sofort fachliche Konzeption und intelligente Umsetzung aus einer Hand“.

Ralf Widdig, Partner und Leiter des Fachbereichs IT Risk & Performance bei BDO

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit organisieren die beiden Firmen auch die gemeinsame Veranstaltungsreihe „Digital Finance“ an zwölf Orten in Deutschland. Die Zielgruppe sind Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Finanzen, Konzernrechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Ziel ist es, mit Fachvorträgen und Best-Practices zur fachlichen und technischen Integration des Controlling den Mittelstand im Prozess der Digitalisierung zu unterstützen – und zwar von der Planung bis zur Konsolidierung. Dabei können unterschiedlichste Vorsysteme genutzt werden, zum Beispiel von Comarch, Datev, Infor (M3, Varial) oder SAP.

Ralf Widdig, Partner und Leiter des Fachbereichs IT Risk & Performance bei BDO, ist überzeugt vom „integrierten und fachlich übergreifenden Ansatz für operative und strategische Themen“ der CP-Suite. „Dies verhindert Insellösungen und ermöglicht dem Kunden einen nahtlosen Ausbau seiner Controlling, Konsolidierungs- und Berichtsprozesse“, so Widdig, der auf dieser Basis für Kunden individuelle Lösungen entwickeln will. Weitere Informationen über die gemeinsame Veranstaltungsreihe finden Sie hier.

Über BDO

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist mit über 1.900 Mitarbeitern an 26 Standorten in Deutschland aktiv. Im Fachbereich IT Risk & Performance unterstützt BDO mit einem Team von Spezialisten Mandanten bei der Umsetzung individueller Anforderungen an effiziente Instrumente der Unternehmenssteuerung. Das Team realisiert maßgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Controlling, Planung, Konsolidierung, Reporting und Analyse.

 

 

©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH