07.06.2016 Bluvisio neuer Partner von Raz-Lee

Maßgeschneiderte Sicherheit

Die Raz-Lee Security GmbH, Rödental, hat mit der Bluvisio GmbH, Kleinostheim, einen neuen Vertriebspartner für ihre Produktfamilie iSecurity gewonnen.

Bluvisio-Geschäftsführer Sebastian Wukits setzt einen Schwerpunkt im Umfeld von IBM i. Sein Systemhaus ist Spezialist für Infrastrukturthemen wie Backup, Hochverfügbarkeit und Security – auch als Managed-Service-Anbieter. Das neue Produkt im Portfolio, iSecurity, erweitert nun das Lösungsgeschäft im Bereich der Absicherung der IBM-i-Systeme, so dass Wukits nun auch maßgeschneiderte Sicherheitslösungen in der Form Security-as-a-Service anbieten kann – wahlweise auch auf gehosteten Systemen im Bluvisio-Rechenzentrum.

Bluvisio arbeitet als Partner nicht nur mit IBM, sondern auch mit Herstellern wie Dell, HP, Cisco, Watchguard oder Microsoft zusammen – und jetzt auch mit Raz-Lee. Die Flexibilität von iSecurity, je nach Kundenanforderung passende Module zur individuellen Gesamtlösung zusammenstellen zu können, war für Wukits ein wichtiger Grund für diese neue Partnerschaft. Branchenübergreifend werden zahlreiche Mittelstandskunden im In- und Ausland betreut, wobei der Akzent auf Entwurf und Implementierung maßgeschneiderter IT-Lösungen liegt.

Bildquelle: Thinkstock / iStock

©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH