09.03.2017 IT Power Services ist neuer Partner von Raz-Lee

Mehr iSecurity für Österreich

Von: Berthold Wesseler

Raz-Lee Security GmbH, Rödental, hat eine Partnerschaft mit der österreichischen IT Power Services GmbH vereinbart. Viele Jahre arbeiteten deren Mitarbeiter bereits als Dienstleister mit iSecurity-Modulen von Raz-Lee; künftig wird IT Power Services die iSecurity-Produkte auch selbst im Portfolio haben.

Der IBM-Partner IT Power Services ist spezialisiert auf Enterprise-Services, Infrastrukturen, Software und Cloud-Lösungen bei Banken, bedient aber auch bei Kunden aus vielen anderen Branchen. Dieses Know-how ist die Basis für die Leistungen im Bereich der IT-Sicherheit auf Power-i-Systemen mit Tools wie MaaS360 oder Qrdar, die nun um iSecurity ergänzt werden.

Klaus Haderer, Gründer der IT Power Services, war viele Jahre leitender IT-Mitarbeiter bei einem der führenden Bankinstitute Europas. Im Bereich IBM i bietet das von ihm 2010 gegründete Unternehmen viele Jahre Know-how in großen, virtualiserten Power-, aber auch Microsoft- und Cloud-Umgebungen.

Bildquelle: Thinkstock/iStock

©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH