24.08.2016 Lepide Active Directory Self Service verbessert

Passwort-Synchronisation auch mit IBM i

Von: Berthold Wesseler

Der indische Hersteller Lepide Software verbessert mit der neuen Version 16.2 seines Web-basierten Tools „Lepide Active Directory Self Service“ (LADDSS) die Passwort-Synchronisation für Office 365, Google Apps und AS/400.

Damit können User selbstständig ihre persönlichen Kontodaten ändern, ihr Passwort zurücksetzen oder ihr Benutzerkonto entsperren, ohne hierfür Administratoren, Help-Desk oder Support-Mitarbeiter anzurufen. Außerdem wurde ein SMS-Gateway eingebaut, um den Versand von Sammelalarmierungen oder Einmalkennworten an die User zu vereinfachen.

In Deutschland ist Lepide auch über Vertriebspartner wie Sienersoft, German Sales Agency oder Globalsoft vertreten.

www.lepide.de

Bildquelle: Thinkstock / iStock

©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH