01.10.2016 DSAG und Common laden zum Gipfeltreffen nach Ehningen

SAP on Power Summit 2016

Von: Berthold Wesseler

Zum „SAP on IBM Power Summit Europe 2016" laden die beiden Hersteller gemeinsam mit den Benutzergruppen DSAG und Common ein. Die internationale Konferenz findet am 17. und 18. November in Ehningen statt. Sie richtet sich speziell an Anwender der Plattform AS/400 bzw. IBM i und entsprechende Dienstleister. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die internationale Konferenz „SAP on IBM Power Summit 2016“ verspricht alljährlich einen guten Überblick über die technischen Vorteile des aktuellen Technologiepaketes IBM i / DB2 i als Basis für SAP-Lösungen. Top-Experten zum Thema SAP und IBM i aus Rochester und aus dem Entwicklungteam Walldorf/Rot bringen die aktuellsten Informationen mit – und kennen viele gute Gründe für den Betrieb von SAP auf IBM i. Sie halten  ihre Vorträge in englischer Sprache. Zielgruppe: Chefetage, IT-Management und technisches IT-Personal.

Zu den Themen zählen diesmal Fiori mit IBM-i-Architektur, ein Update zur Power-Hardware (inklusive Hana on Power), interessante Funktionen von IBM i 7.3, beschleunigte Analysen mit DB2 i ohne Umschreiben der BW-Anwendungen mit BW Flat Infocubes, Performance-Verbesserungen für SAP durch neue Funktionen in DB2 for i und die Zukunftspläne der SAP für IBM i - etwa EHP8 für SAP ERP 6.0, Netweaver 7.5 und mehr.

Weitere Themen sind die Storage-Infrastruktur und die Virtualisierung mit IBM PowerVC and SAP LVM, die flexiblere IBM-i-Landschaften inklusive lokaler Cloud-Optionen für SAP and IBM i erlaubt.Den Abschluss bildet eine gemeinsame Session der deutschen Anwendergruppen Common und DSAG, die für alle Summit-Teilnehmer offen ist.

www.common-germany.com

Bildquelle: Rudolf Aichholzer / Pixelio.de

©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH