11.04.2017 Expansion und Ausbau der Kundenbasis

Carbon Black beruft Volker Sommer als Regional Director DACH

Carbon Black, Anbieter für Next Generation Endpoint Security, beruft den Sales-Experten Volker Sommer an die Spitze seiner Vertriebsaktivitäten auf dem deutschsprachigen Markt. Die Ernennung geht einher mit der weltweiten Expansion des Unternehmens sowie dem Ausbau der Kundenbasis in der gesamten EMEA-Region.

Volker Sommer, Carbon Black

Volker Sommer, neuer Regional Director DACH bei Carbon Black, verfügt über eine Erfolgsbilanz bei der Führung und Weiterentwicklung performanter Sales-Teams.

Volker Sommer wird als Regional Director DACH bei Carbon Black verantwortlich zeichnen. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in verschiedenen Führungspositionen im Vertrieb von Software-Lösungen, beispielsweise bei Symantec, Quest/Dell und Veeam.

Vor seiner Tätigkeit bei Carbon Black hatte Volker Sommer die Position des Head of Group Sales bei Allgeier, einem börsennotierten deutschen IT-Service-Management-Unternehmen, inne. Zuvor war er in einer Doppelfunktion als German Country Manager und Director Strategic Enterprise Sales EMEA für Veeam Software in München tätig.

Sommer verfügt über eine Erfolgsbilanz bei der Führung und Weiterentwicklung performanter Sales-Teams. Als Country Manager und Enterprise Director bei Veeam erzielte er jährlich zweistellige Wachstumsraten. Darüber hinaus entwickelte Sommer für Veeam die Strategie für den EMEA-Enterprise-Markt und legte dadurch den Grundstein für das schnelle Wachstums des Unternehmens in der Region.

Mark Reeves, VP EMEA Sales bei Carbon Black: „Volker Sommer ist ein erfahrener Experte für die Vertriebsentwicklung im deutschsprachigen Markt und darüber hinaus. Er verfügt über Erfahrung und Kompetenz sowohl im praktischen Vertrieb als auch im Vertriebsmanagement. Mit dem jüngsten Launch unserer Streaming-Prevention-Technologie und mit unseren neuen Vertriebspartnern in der gesamten Region sind wir bestens aufgestellt, um nachhaltige Impulse im Markt zu setzen und neue Geschäftspotentiale zu erschließen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Volker Sommer und wir sind gespannt, was das nächste Jahr für den deutschsprachigen Markt und die EMEA-Region als Ganzes bringen wird.”

„Herkömmliche AV-Produkte bieten nicht die Verbesserungen, die notwendig sind, um Unternehmen wirksam gegen moderne Bedrohungen zu schützen“, so Volker Sommer, Regional Director DACH bei Carbon Black. „Aus diesem Grund ist die Nachfrage nach einer führenden Next-Generation-Antivirus-Lösung (NGAV) auf Kundenseite aktuell sehr hoch. Die Tatsache, dass Carbon Black vor Kurzem im Gartner Magic Quadrant für Endpoint-Protection-Plattformen (EPP) als visionärer Anbieter klassifiziert worden ist, hat mich in diesem Zusammenhang beeindruckt. Wir haben dieses Jahr die Chance, den Markt und unsere Kunden von der Notwendigkeit zu überzeugen, unzureichende Standard-AV-Lösungen durch moderne NGAV-Lösungen zu ersetzen.”

Bildquelle: Carbon Black

©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH