10.01.2017 Jens Prautzsch kommt von M-Net

Neuer Geschäftsführer für Interxion

Bereits gestern gab Interxion, europäischer Anbieter cloud- und carrier-neutraler Rechenzentren, bekannt, dass Jens Prautzsch das Unternehmen seit dem 9. Januar 2017 als neuer Geschäftsführer leitet.

Jens Prautzsch, Interxion Deutschland

Jens Prautzsch ist neuer Geschäftsführer bei Interxion Deutschland.

Interimsweise hatte Bernard Geoghegan seit Mai 2016 die Geschäfte geführt. Prautzsch verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Telekommunikationsbranche. Zuletzt hatte er seit 2011 bei dem regionalen Netzbetreiber M-Net mit Sitz in München den Vorsitz der Geschäftsführung inne. Sowohl bei M-Net als auch bei Telefonica O2, bei der er zuvor als Managing Director Strategy and Innovation tätig war, hat der Diplomkaufmann zum Wachstum des Unternehmens beigetragen, heißt es in einer Pressemeldung.

©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH