16.03.2017 SAP-Lizenzmanagement

Partnerschaft zwischen Deskcenter und Voquz

Die Deskcenter Solutions AG, Anbieter von Lösungen für das IT-Infrastruktur- und IT-Lifecycle-Management, hat mit der Voquz Labs GmbH eine Technologiepartnerschaft geschlossen. Zum Portfolio des IT-Lösungsanbieters und Systemintegrators gehört SamQ, eine Spezialanwendung für das Management von SAP-Lizenzen.

Die Unternehmen Voquz und Deskcenter haben eine Technologiepartnerschaft beschlossen.

Diese soll im Zuge der Kooperation in die Deskcenter Management Suite integriert werden. Die Integration soll es Unternehmen ermöglichen, unter der einheitlichen Oberfläche der Management Suite auch die Nutzung ihrer SAP-Lizenzen zu messen, abzubilden und zu optimieren sowie die Compliance sämtlicher Unternehmenslizenzen sicherzustellen.

„Wir freuen uns über unsere neue Partnerschaft. Deskcenter ist ein starker Partner auf dem deutschen und internationalen Markt und gilt als ein Experte für Software Asset Management (SAM) und IT-Lifecycle-Management“, sagt Martin Kögel, Director Business Development bei der Voquz Labs GmbH. „Durch die Partnerschaft können wir unseren Kunden eine komplette SAM-Lösung anbieten und somit ihre SAP-Lizenzierung optimieren und die Kosten bei Überlizenzierung senken.“

„SamQ ist eine Lösung für das Management von SAP-Lizenzen. Mit der Integration bieten wir Unternehmen eine transparente Darstellung der komplexen SAP-Lizenzmodelle, sodass sie die Lizenz-Compliance zuverlässig gewährleisten können. Damit managen unsere Anwender über die Management Suite neben Client-, Server-, Cal-Metriken oder Netzwerklizenzen künftig auch SAP-Lizenzen rechtssicher aus einer einzigen Anwendung heraus“, erklärt Christoph A. Harvey, Chief Executive Officer, Deskcenter Solutions AG.

Bildquelle: Thinkstock/iStock

©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH