29.11.2016 Know-how und Ressourcen gebündelt

Warum Ceyoniq nun IT-Sicherheit und SAP-Beratung fokussiert

Die Ceyoniq Technology GmbH erweitert ihr Leistungsspektrum: Künftig bietet der Bielefelder IT-Spezialist neben seinem Lösungsportfolio im Bereich DMS/ECM verstärkt auch IT-Strategie- und Prozessberatung zu zentralen Themen wie Informationssicherheit und SAP. Das geht mit einem personellen Wechsel einher.

Carsten Maßloff, Ceyoniq

Carsten Maßloff wechselt in die Geschäftsführung der Ceyoniq Technology.

Zum Aufbau erweiterter Kompetenzen und personeller Ressourcen werden die Unternehmen Ceyoniq Consulting, Ceyoniq Innovations und Ceyoniq Media vollständig in die Ceyoniq Technology eingegliedert. Zudem verstärkt Carsten Maßloff, zuvor Geschäftsführer der Ceyoniq Consulting, ab sofort das Management Board der Ceyoniq Technology.

„Wir möchten die Ressourcen und das Know-how der Unternehmensgruppe bündeln und unsere Consulting-Expertise stärker mit unserem Lösungsportfolio im Bereich Dokumenten- und Informationsmanagement verzahnen“, sagt Oliver Kreth, Geschäftsführer der Ceyoniq Technology GmbH. Im Kontext eines modernen Enterprise Content Managements gewinne qualifizierte Beratung, beispielsweise zu Themen wie Informationssicherheit, Datenschutz oder Web Security, spürbar an Bedeutung.

Ein besonderer Branchenfokus der künftigen IT-Dienst- und Beratungsleistungen liegt zudem auf der Versorgungswirtschaft. Hier zählen Projekte in der Instandhaltung sowie den Energiemanagement-Systemen von SAP zu den Beratungsschwerpunkten. Außerdem wird das neue Consulting-Spektrum insbesondere Themen der Informationssicherheit umfassen, beispielsweise Beratung und Auditierung im Rahmen der Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen aus dem IT-Sicherheitsgesetz, der Ausbildung von ISO-27001-Auditoren sowie der ISMSbox. Die versicherungswirtschaftliche Branchenexpertise soll das neue Dienstleistungsspektrum abrunden.

Einen wesentlichen Anteil zur operativen Gestaltung künftiger Consulting-Projekte wird die Belegschaft der Schwesterfirma Ceyoniq Consulting beitragen – ein Team aus in den entsprechenden Fachbereichen zertifizierten Experten. Das Beratungsunternehmen wird vollständig in die Ceyoniq Technology GmbH eingegliedert. Carsten Maßloff, zuvor Geschäftsführer der Ceyoniq Consulting, wechselt im Zuge dessen in die Geschäftsführung der Ceyoniq Technology und übernimmt hier die Gesamtverantwortung für den Vertrieb (DACH) und das Consulting.

Bildquelle: Ceyoniq

©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH