23.08.2017 Datenaustausch über Firmengrenzen hinweg

Datenaustausch mit E-Mail, EDI oder FTP?

Eine Studie zeigt, welche Bedeutung unternehmensübergreifender Datenaustausch heute spielt, welche Daten ausgetauscht werden, welche Lösungen zum Einsatz kommen und welche Kriterien bei deren Einsatz eine Rolle spielen.

  • Sicherer firmenübergreifender Datenaustausch spielt die wichtigste Rolle.

    Sicherer firmenübergreifender Datenaustausch spielt die wichtigste Rolle.

  • Quelle: Netfiles Trendstudie 2017

    Quelle: Netfiles Trendstudie 2017

  • Quelle: Netfiles Trendstudie 2017

    Quelle: Netfiles Trendstudie 2017

Mitte Juli hat Netfiles, ein Anbieter virtueller Datenräume in Deutschland, die Ergebnisse seiner diesjährigen „Trendstudie – sicherer Datenaustausch über Unternehmensgrenzen hinweg“ vorgestellt. Die Studie zeigt, welche Bedeutung unternehmensübergreifender Datenaustausch heute spielt, welche Daten ausgetauscht werden, welche Lösungen zum Einsatz kommen und welche Kriterien bei deren Einsatz eine Rolle spielen. Zudem wurde nach einer Einschätzung der künftigen Entwicklung des Themas gefragt.

Laut Studie spielt für knapp 70 Prozent der Befragten ein sicherer firmenübergreifender Datenaustausch eine wichtige oder sogar zentrale Rolle. Die große Mehrheit geht zudem davon aus, dass die Bedeutung des Themas zukünftig nicht weiter steigen wird.

Am häufigsten (45 Prozent) setzen die Unternehmen heute noch immer E-Mail als primäre Lösung für den firmenübergreifenden Datenaustausch ein. Beim Einsatz von E-Mails werden jedoch vor allem die fehlende Möglichkeit großer Datenvolumina und die fehlende Sicherheit bzw. Vertraulichkeit bemängelt, sodass sich immer mehr Unternehmen mit alternativen Lösungen auseinandersetzen.

Die wichtigsten Kriterien beim Datenaustausch über Unternehmensgrenzen hinweg seien dabei mit deutlichem Abstand „Sicherheit und Vertraulichkeit“ gefolgt von der Möglichkeit des orts- und zeitunabhängigen Datenzugriffs und der Option der Einschränkung des Dokumentenzugriffs.

 

 

©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH