04.09.2015 Smartphone und Wearable

Alcatel Onetouch: Neue Go-Familie für Aktive

Die neue Activity- und Outdoor-Serie Go startet mit Smartphone und Uhr, beides stoß- und wasserfest sowie staubgeschützt.

Alcatel Onetouch hat mit „Go" eine neue Produktfamilie vorgestellt. Die unter diesem Namen erscheinenden Geräte richten sich „an aktive Menschen mit großem Tatendrang". Denn die Geräte sind Wasserdicht, staub- und stoßfest.

Das 5-Zoll-Smartphone ist wasserdicht, es lässt sich sogar als Unterwasserkamera verwenden. Dafür stehen eine 8-Megapixel-Rück- und eine 5-Megapixel-Frontkamera zur Verfügung. Das bunte Gerät überstehe aber auch einen Sturz auf den Boden oder Sandattacken am Strand, verspricht der Hersteller.

Wasserdichte Kopfhörer und zusätzliche Schutz-Cases sollen das Lifestyle-Gerät abrunden. Der 2.500-Milliampere-Akku soll 20 Tage Standby-Zeit und 8,3 Stunden Telefonie sowie 55 Stunden Musikwiedergabe liefern. Zur Auswahl stehen zahlreiche Farben.

Dazu gehört die passende Uhr. Die robuste und komplett geschützte Go-Smartwatch kommuniziert mit Android und iOS und informiert über eingehende SMS, SNS, E-Mails, Anrufe und zeigt sogar Wetterinformationen an. Hülle und das Armband können ausgewechselt werden. Gyroskop-, Herzsensor und Beschleunigungsmesser generieren per Tastendruck einen persönlichen Status, der in sozialen Netzwerken geteilt oder als Bildschirmschoner eingestellt werden kann. Der 225-Milliamper-Akku versorgt die Uhr je nach Nutzung für zwei bis fünf Tage mit Energie. Innerhalb von vier Stunden ist das Gerät an einem Micro-USB-Ladegerät wieder vollständig aufgeladen, so der Hersteller.

Preis und Erscheinungstermin sind noch unbekannt.

©2016 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH