06.01.2017 Longreads für das Wochenende

Auch 2017 schont diese Kolumne niemanden

Von: Ingo Steinhaus

Longreads über Quantenphysik, Thermodynamik und Superintelligenzen - alles aus dem Füllhorn des Internets.

Da 2016 einige Zeitgenossen ganz schön post-wissenschaftlich unterwegs waren, kommt jetzt zu Beginn des neuen Longread-Jahres ein klassischer Aufsatz zum Lesen, Überdenken und Beherzigen: "Science and Complexity".

Und dann geht es auch gleich weiter mit Quantenmechanik: Nobelpreisträger Steven Weinberg gibt einen Überblick über die andauernde Debatte zum Thema.

Kurz noch ein Blick auf den zweiten Hauptsatz der Thermodynamik, konzis dargeboten von Steven Pinker. Und Andrea Sella erläutert den ersten Hauptsatz in einer Animation, die auf einer Analogie von Richard Feynman basiert.

Auch alltägliche Naturphänomene sind noch nicht endgültig geklärt, zum Beispiel der Regenbogen.

Diese ganze Debatte über die Superintelligenz der KI macht einen seltsam religiös fundierten Eindruck, findet Maciej Ceglowski, der CEO von Pinboard. Die Entgegnung von Lyle Cantor nimmt sich jedes Argument von Ceglowski einzeln vor.

Was passiert, wenn eine kleine App erfolgreich wird, erzählt Dean McPherson. Und Alex Moskovski berichtet über eine Nebenbei-App, die mit nur wenig Aufwand einen Tausender im Monat bringt.

Bildquelle: Thinkstock

©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH