21.04.2017 Longreads für das Wochenende

Die Geschäftsphilosophie von Amazon

Von: Ingo Steinhaus

… und andere Ausflüge in die Welt des Wissens, etwa zu Transhumanismus, Eiszeiten und Benutzerhandbüchern.

  • Nun aber wieder zu anderen Wissensgebieten, etwa dem Transhumanismus. Dieser Artikel erklärt, worum es dabei eigentlich geht.
  • Der Large Hadron Collider ist eines der größten Messgeräte der Weltgeschichte. Der Astrophysiker Aurélien Barrau erklärt, was sonst noch so damit los ist.
  • Die Älteren unter den Leserinnen erinnern sich vielleicht noch: In den 1970er Jahren wurde das Kommen einer Eiszeit angekündigt. Das wirkt aus heutiger Sicht ganz schön schräg.
  • Peter Singer macht sich Gedanken über die Frage, warum wir besser keine Aliens essen sollten.
  • Das Erscheinen der englischen Neuübersetzung einiger Biografien von Plutarch über die Gang rund um Caesar nimmt Mary Beard zum Anlass, sich über Tyrannenmord Gedanken zu machen.
  • Eine andere interessante historische Figur ist der Nordstaaten-General und US-Präsident Ulysses S. Grant. Dieser Artikel schildert seinen Lebensweg.
  • Es kommt einem fast unmöglich war, aber es ist auch heutzutage noch möglich, zu verschwinden und als jemand anderer wieder aufzutauchen.
  • Weiß eigentlich noch jemand was Benutzerhandbücher sind? So etwas gibt es heutzutage kaum noch. Laut Scientific American hat das Vor- und Nachteile

Bildquelle: Thinkstock

©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH