06.07.2017 Mikrochip-Technologie für Haustiere

Haustierklappe per App steuern

Heimtier-Spezialist Sureflap präsentiert eine App-gesteuerte Haustierklappe, mit der sich auch die Aktivitäten von Haustieren verfolgen lässt.

Die Haustierklappe Connect von Sureflap lässt sich per App steuern.

Die für Katzen und kleine Hunde entwickelte Mikrochip-Haustierklappe Connect wird mittels eines Hubs mit dem Internet verbunden. Dies ermöglicht es dem Tierhalter, das Kommen und Gehen seines Haustiers nicht nur Zuhause, sondern auch unterwegs zu verfolgen und zu regeln.

Die App-Features:

  • Das Empfangen von Pushmitteilungen, wenn das Haustier das Haus betritt oder verlässt
  • Das Erfassen und Protokollieren aller Aktivitäten in Form anschaulicher Grafiken, um einen ganzheitlichen Überblick über das Verhalten und das Wohlbefinden des Tieres zu geben.
  • Ver- und Entriegelung per Smartphone, zu jeder Zeit und an jedem Ort. Automatische Ver- und Entriegelungszeiten können ebenfalls eingestellt und gespeichert werden.
  • Freunde und Bekannte können dem Netzwerk beitreten und deren Berechtigungen individuell eingestellt werden.

Die Haustierklappe ist mit einer vom Anbieter entwickelten ‚Low Power’- Mikrochip-Lesetechnologie ausgestattet. Erkennt die Klappe die Chipnummer der residierenden Haustiere, öffnet sie sich. Somit wird z.B. das Eindringen fremder Katzen ins Haus verhindert.

Heimtiertechnik ist eine boomende Industrie mit einem prognostizierten globalen Umsatz von 2,11 Milliarden Euro im Jahre 2022. Da immer mehr Tierhalter auch Nutzer intelligenter Endgeräte sind, stellt dieses Marktwachstum für das Unternehmen eine wichtige Gelegenheit zur Weiterentwicklung dar: „Haustierbesitzer sind immer stärker dazu geneigt, zum Wohle und der Sicherheit ihrer Haustiere, Geld für intelligente Technologie auszugeben“, erläutert Dr. Nick Hill, CEO und Gründer von Sureflap.


Preise und Produktinformationen

Der Verkaufsstart ist in Deutschland für September 2017 vorgesehen. Die Mikrochip Haustierklappe, Sureflap RFID-Halsbandanhänger und Benutzerhandbuch sind dann für 149,99 Euro erhältlich. Der Hub ist separat für 59,99 Euro erhältlich. Die Sure Petcare App kann kostenlos im App Store (ab iOS 8) oder auf Google Play heruntergeladen werden.


Bildquelle: Thinkstock/ iStock

©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH