16.06.2017 Longreads für das Wochenende

Im Bällebad mit Travis Kalanick

Von: Ingo Steinhaus

Uber ist seinen CEO los und Donald Duck war kurz Junior-Developer - bis zu seinem typischen Pech.

Mit dem Abschied von Travis Kalanick endet die Ära der Alphatiere in Technologie-Unternehmen und zwar mit einem Röcheln, findet Wired. Kalanick war schon länger nicht mehr tragbar und jetzt auch nicht mehr zu halten. Der Uber-Aufsichtsrat hat die Geschichte beendet und damit war erst mal Ruhe - für 24 Stunden. Dann musste eines seiner eigenen Mitglieder zurücktreten, weil es aus dem Kalanick-Rückzug nichts gelernt hat.

In einem weiteren Artikel macht sich Wired Gedanken über die Gründe für die Uber-Krise. Könnte es sein, dass sich dank der extremen Gründer-Verehrung im Silicon Valley und der häufig monarchischen Position der CEOs eine Art "Cäsaren-Wahn" entsteht?

Eine wahrhaft Donaldeske Geschichte (Duck, nicht Trump): Endlich hat er/sie den ersehnten Job als Junior-Developer bekommen und schon am ersten Tag gelingt es ihm/ihr, die zentrale Datenbank des Unternehmens komplett zu löschen - und natürlich funktioniert auch das Rücksichern des Backups nicht. Der Grund war ein tragischer Copy-Paste-Fehler, der eigentlich nicht passieren dürfte. Erstes Learning: Nichts ist idiotensicher. Zweites Learning: Du bist nicht allein.

Noch etwas: Schlimme und allerschlimmste erste Tage auf dem Job gibt es auch abseits des Silicon Valley.

Fehler passieren. Irrsinnige Fehler passieren ebenfalls. Und Fehler, die nicht passieren dürfen - naja. Doch wie plant man etwas, das nicht schief gehen darf? Vor dieser Frage standen auch die alliierten Militärs bei der Vorbereitung der Invasion der Normandie 1944. Popular Mechanics hat die Geschichte bereits damals aufgeschrieben.

Ein Grund für viele Fehler ist sicher die Idealisierung harter, andauernder, nicht nachlassender Arbeit. Wer vor acht schon und nach acht noch im Büro sitzt, ist der Held. Oder?

Übrigens: Coole Büros (Kicker, Rutschen, Bällebäder etc.) werden überschätzt.

Bildquelle: Thinkstock

©2017 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH