Partner für Burda

Browser Cliqz: Mozilla beteiligt sich

Firefox-Entwickler Mozilla steigt beim Web-Browser Cliqz des deutschen Medienkonzerns Burda mit ein.

Das Hauptquartier des Firefox-Entwicklers in San Francisco. Foto: Andrej Sokolow

Das Hauptquartier des Firefox-Entwicklers in San Francisco. Foto: Andrej Sokolow

Mozilla erwarb dafür eine Beteiligung an der Münchner Cliqz GmbH, wie die Unternehmen mitteilten. Angaben zu Preis oder Anteil gab es zunächst nicht. Burda hatte den Cliqz-Browser mit integrierter Suchmaschine und Anti-Tracking-Schutz im März auf den Markt gebracht.

Cliqz kann als Firefox-Erweiterung oder auch als eigenständiger Browser für Windows, Mac, Linux, Android und iOS genutzt werden. Die Cliqz-Versionen für Desktop und iOS basieren auf der Open-Source-Technologie von Mozilla Firefox. Die Desktop-Versionen verfügen über Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen wie Cliqz Anti-Tracking sowie HTTPS Everywhere von der Electronic Frontier Foundation.

Das Versprechen ist, keine persönlichen oder personenbezogenen Informationen zu speichern. In Partnerschaft mit Mozilla sollen neue Produkte für mehr Datenschutz bei der Internet-Suche entwickelt werden, heisst es.

Jean-Paul Schmetz, Gründer und Geschäftsführer von Cliqz sagt: „Mozilla ist ein idealer Partner für Cliqz. Beide Unternehmen vereint der Glaube an ein offenes Internet, in dem die Menschen die Kontrolle über ihre Daten haben. Wir sind stolz darauf, unsere Kernkompetenzen – Daten und Suche sowie unsere Datenschutz- und Suchmaschinentechnologien – in die Mozilla-Welt einbringen zu können.“

Mark Mayo, Senior Vice President, Mozilla Firefox kommentiert: „Mozilla freut sich auf die Zusammenarbeit mit Cliqz, denn ihre Produkte decken sich mit unserer Mission. Mit der strategischen Investition wollen wir dazu beitragen, die am Datenschutz ausgerichteten Innovationen von Cliqz voranzubringen.”

mit Material von dpa/rs

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok