Auch WhatsApp stark

Facebook Messenger: 1.000.000.000 Nutzer

Facebooks Kurzmitteilungsdienst Messenger hat die Marke von einer Milliarde Nutzer geknackt.

Hat die Marke von einer Milliarde Nutzer geknackt: Facebooks Kurzmitteilungsdienst Messenger. Foto: Jens Büttner/Archiv

Hat die Marke von einer Milliarde Nutzer geknackt: Facebooks Kurzmitteilungsdienst Messenger. Foto: Jens Büttner/Archiv

Facebooks Messenger hat jetzt 1.000.000.000 Nutzer geknackt. Damit untermauert das weltgrößte Online-Netzwerk seine dominierende Position bei den SMS-Alternativen: Zu Facebook gehört auch WhatsApp mit ebenfalls mehr als einer Milliarde Nutzer.

Der Messenger, den Facebook auch als Plattform für die Kommunikation zwischen Unternehmen und ihren Kunden etablieren will, gewann seit Jahresbeginn 200 Millionen Nutzer hinzu. Während WhatsApp für den schnörkellosen Austausch von Texten, Fotos und Videos gedacht ist, baute Facebook die Funktionalität im Messenger auch mit Multimedia-Elementen wie Sticker aus. Pro Tag würden 380 Millionen solcher Sticker verschickt, erklärte das Unternehmen am Mittwoch.

dpa/rs

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok