Mobile Payment

Google Pay bekommt Paypal-Unterstützung

Nutzer von Google Pay können das mobile Bezahlsystem bald auch in Kombination mit Paypal verwenden.

Paypal hat in Deutschland rund 20,5 Millionen Kunden. Foto: Lukas Schulze

Paypal hat in Deutschland rund 20,5 Millionen Kunden. ((Foto: Lukas Schulze))

Durch die Kooperation könnte Google Zugang zu vielen neuen Nutzern für sein Mobil-Bezahlsystem bekommen: Paypal hat in Deutschland rund 20,5 Millionen Kunden. Wenn die Paypal-Nutzer ihr Konto mit Google Pay verknüpfen, wird in der App eine digitale Mastercard-Karte eingerichtet, über die die Einkäufe dann abgewickelt werden. Google Pay war Ende Juni in Deutschland gestartet, mit an Bord waren von Beginn an neben den Kreditkarten-Riesen Mastercard und Visa die Commerzbank zusammen mit Comdirect sowie die Online-Banken N26 und Boon.

dpa/pf

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok