Business Intelligence / Big Data

Per Definition geht es beim Thema Big Data um die Sammlung und Verarbeitung großer Datenmengen aus vielfältigen Quellen. Zu Big Data gehören strukturierte, häufig maschinengenerierte Daten (Protokolle, RFID- und M2M-Daten) und unstrukturierte Daten (aus sozialen Netzen). Seit einigen Jahren ist es mithilfe neuer Methoden und Technologien (Hadoop) möglich, Datenmengen auch jenseits menschlich vorstellbarer Quantität (Terabytes, Petabytes und Exabytes) zu analysieren. Hilfe bei der Verwaltung und Analyse sämtlicher Daten bieten Business-Intelligence-Lösungen (BI) und Data Warehousing. Das Ziel von Big-Data-Analysen (Business Analytics) ist es, die riesigen Datenmengen zu durchsuchen und auszuwerten - dank In-Memory-Technologien (wie z.B. SAP HANA) sogar in Echtzeit.

Service-Techniker bei der Arbeit
MAN nutzt KI

Der Panne immer einen Schritt voraus

Der Nutzfahrzeug- und Maschinenbaukonzern MAN nutzt Künstliche Intelligenz, um technisch bedingte Ausfälle von LKWs und anderen Maschinen vorherzusagen.

weiterlesen
 
Frank-Walter Steinmeier (2.v.l.), Bundespräsident, steht gemeinsam mit den Preisträgern des deutschen Zukunftspreises, Alexander Rinke (l-r), Martin Klenk und Bastian Nominacher, nach der Verleihung auf der Bühne. Foto: Gregor Fischer/dpa
Unternehmen Celosis

Daten-Start-up aus Bayern erhält Zukunftspreis

Mit künstlicher Intelligenz holprigen oder fehlerhaften Abläufen in Unternehmen auf die Spur kommen: Erstmals sind Entwickler einer Software mit dem Deutschen...

weiterlesen
 
Bildquelle: Markus Spiske/Unsplash
Informatica: Fokus auf vertrauenswürdige und zugriffsbereite Daten

Data-Engineering mit i-Anschluss

Mit neuen Data-Engineering-Tools will das US-Softwarehaus Informatica es für Dateningenieure einfacher machen, saubere, zuverlässige, vertrauenswürdige und...

weiterlesen
 
Start eines Flugzeugs
Machine Learning und Predictive Analytics

Die neuen Datenpiloten

Dank Technologien wie Machine Learning können durch die Analyse von Geschäftsdaten immer präzisere Vorhersagen getroffen werden. Allein mit Künstlicher...

weiterlesen
 
Datenanalyse für passgenaue Anzeigen
Predictive Analytics

Datenanalyse für passgenaue Anzeigen

Durch die Zusammenarbeit mit einem neuen Cloud-Anbieter kann ProSiebenSat.1 neue Applikationen schneller an den Markt bringen und ist es in der Lage,...

weiterlesen
 
Datenmanagement und Analytics
Big Data im Mittelstand

Mehr aus den Daten herausholen

Markus Deutsch von KPMG Deutschland plädiert im Interview für ein gesteigertes Engagement im Umgang mit Geschäftsdaten. Probleme sieht er im Mittelstand vor...

weiterlesen
 
Datenmanagement ohne Insellösungen
Mit ausgefeiltem Rechte- und Rollenkonzept

Datenmanagement ohne Insellösungen

Volkswagen konnte mithilfe einer neuen Datenlösung mehr Ordnung in das Beteiligungsmanagement bringen. Die neue Software dient nicht nur als „Single Point of...

weiterlesen
 
Geschäftsmann betrachtet Datenauswertung auf einem Tablet-Computer
BI Trend Monitor 2020

Datenqualität als Erfolgsfaktor

Das Analystenhaus BARC hat auf der diesjährigen Fachmesse Big Data World in Frankfurt den BI Trend Monitor 2020 veröffentlicht.

weiterlesen
 
Gebäude der Klingel Group
Verbessertes Stammdatenmanagement

Abschied von manuellen Datenprozessen

Die Klingel-Gruppe, ein 1923 in Pforzheim als Textilversandhändler gegründeter Omnichannel-Anbieter, treibt die Digitale Transformation mit einem KI-gestützten...

weiterlesen
 
Tchibo wählt den BI-Hersteller Unit4 Prevero als Software-Partner

Renovierung der Konzernplanung

Um den Vertrieb der Produkte europaweit in über 1.000 Filialen, über Depots im Lebensmittelhandel und online zu steuern, suchte Tchibo ein Konzernplanungs-Tool,...

weiterlesen
 
Bildquelle: Gerd Altmann / Pixabay
Datenmanagement-Plattform für DW-, BI- und GRC-Teams

Voracity für das Data Life Cycle Management

Mit der Tool-Suite Voracity kombiniert die Jet-Software GmbH die Aufgaben Erkennung, Integration, Migration, Verwaltung und Analytik von Daten in einem...

weiterlesen
 
Ein digitaler Graph mit verschiedenen Daten
Große Datenströme

Data Vaults helfen, Big Data zu verwalten

Die Digitale Transformation zwingt Unternehmen, sich mit Big Data auseinanderzusetzen. Diese oft neue Aufgabe stellt viele IT-Teams hinsichtlich...

weiterlesen
 
Die österreichische Herren-Volleyballnationalmannschaft
Big-Data-Einsatz bei Volleyball-EM

Analyse, Satz und Sieg

Der Analytics-Anbieter SAS unterstützt das österreichische Herrennationalteam mit Big Data Analytics bei den Vorbereitungen für die Volleyball-EM 2019, die am...

weiterlesen
 
Bildquelle: Thinkstock / iStock
Schnellere Sortierung statt aufwendiger Big-Data-Infrastrukturen

Optimierung des VLDB-Betriebs

Big Data ist in aller Munde, denn mit den Daten lassen sich neue Geschäftsmöglichkeiten generieren, wenn nicht sogar völlig neue Geschäftsmodelle gestalten....

weiterlesen
 
Anspruchsvolles Big-Data-Projekt
Echtzeitanalyse in der Luftfahrt

Anspruchsvolles Big-Data-Projekt

Apache Flink unterstützt Airbus bei der Realisierung eines sehr anspruchsvollen Echtzeit-Big-Data-Projekts.

weiterlesen
 
Mensch trifft Künstliche Intelligenz
Es menschelt nicht

Vertrauen in Künstliche Intelligenz wächst

Das Vertrauen der Deutschen in Künstliche Intelligenz (KI) wächst rapide. Laut einer Studie von Statista können sich 83 Prozent der Befragten vorstellen, mit KI...

weiterlesen
 
Bunte Bausteine
KI und Analytics in hybriden Umgebungen

Getrennt und trotzdem zusammen

Künstliche Intelligenz gilt als Schlüsseltechnologie der Zukunft. Vor jeder Datenanalyse steht aber zunächst ein Berg an Arbeit – denn die Daten, Systeme und...

weiterlesen
 
Kontrollraum am GSOC
Die Vorbereitungen laufen

Die Datenautobahn im All kommt

Am Deutschen Raumfahrtkontrollzentrum (GSOC) in Oberpfaffenhofen laufen die Vorbereitungen für den Start der Mission EDRS-C: Der Kommunikationssatellit soll...

weiterlesen
 
Verletzter, bandagierter Fuss
Sechs Maßnahmen gegen verfälschte Ergebnisse

Die Achillesferse der Künstlichen Intelligenz

Die zielgerichtete Anwendung Künstlicher Intelligenz (KI) kann Innovationen und Umsatzwachstum fördern, bringt aber auch neue Risiken mit sich. Werden die...

weiterlesen
 
Digitale Darstellung eines Gehirns
Kommentar der Deutschen Oracle-Anwendergruppe

Künstliche Intelligenz wird mittelstandstauglich

KI-Lösungen haben sich bereits in solchen Bereichen und Unternehmen etabliert, für die „Innovation ohne KI“ keine Option war. Ein wesentlicher Faktor für den...

weiterlesen
 
©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok