Business Intelligence / Big Data

Per Definition geht es beim Thema Big Data um die Sammlung und Verarbeitung großer Datenmengen aus vielfältigen Quellen. Zu Big Data gehören strukturierte, häufig maschinengenerierte Daten (Protokolle, RFID- und M2M-Daten) und unstrukturierte Daten (aus sozialen Netzen). Seit einigen Jahren ist es mithilfe neuer Methoden und Technologien (Hadoop) möglich, Datenmengen auch jenseits menschlich vorstellbarer Quantität (Terabytes, Petabytes und Exabytes) zu analysieren. Hilfe bei der Verwaltung und Analyse sämtlicher Daten bieten Business-Intelligence-Lösungen (BI) und Data Warehousing. Das Ziel von Big-Data-Analysen (Business Analytics) ist es, die riesigen Datenmengen zu durchsuchen und auszuwerten - dank In-Memory-Technologien (wie z.B. SAP HANA) sogar in Echtzeit.

Dr. Iris Lorscheid
Dark Data

Nur ein paar Prozent aller Daten werden genutzt

Das weltweite Datenvolumen ist in der Größenordnung einer eins mit 21 Nullen angekommen. Doch genutzt wird davon nur ein Bruchteil.

weiterlesen
 
DVGW mit neuem Reporting
Fachliche Anforderungen erfüllt

DVGW mit neuem Reporting

Rund 14.000 Mitglieder hat der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfachs e.V. (DVGW), der sich u.a. mit den Regeln und Normen der Branche sowie mit Forschung,...

weiterlesen
 
Mann steht neben Bildschirm
EU-Projekt Bionic gestartet

Sensoren sorgen für mehr Ergonomie

Mit Bionic startete unlängst ein interdisziplinäres EU-Projekt aus Medizin, Biotechnik, Elektronik, IT und Künstliche Intelligenz (KI). Das Ziel: Ein...

weiterlesen
 
Mehrere Roboter in einer Reihe
Neues Ausbildungsprogramm

Ein Führerschein für Robotik und KI

Ein europäischer Führerschein für Robotik und Künstliche Intelligenz soll insbesondere junge Menschen fit für die digitale Zukunft machen und dem herrschenden...

weiterlesen
 
Steffen Gutjahr, Targens
Angst vor Fintechs?

Intelligente Analysen im Bankgeschäft

Im Interview zeigt Dr. Steffen Gutjahr, Head of Compliance Solutions bei der ­Targens GmbH in Stuttgart, auf, wie sich Banken im Zuge der zunehmenden...

weiterlesen
 
Ein Geschäftsmann mit einem Balkendiagramm auf dem Tablet
Uniserv intensiviert Zusammenarbeit mit MGS Systems

Neue Möglichkeiten beim Datenmanagement

Der Datenspezialist Uniserv und der IT-Dienstleister MSG Systems bauen ihre Partnerschaft weiter aus. Die verstärkte Zusammenarbeit soll Kunden Technologie,...

weiterlesen
 
Roboter in einer Reihe
KI im Gesundheitswesen

Keine digitale Zwei-Klassen-Medizin

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) fordert die gerichtliche Überprüfbarkeit von algorithmischen Entscheidungen z.B. im Gesundheitswesen.

weiterlesen
 
Caritas-Mitarbeiterin im Einsatz
Produktreife hat überzeugt

BI-Tool für den Stuttgarter Caritasverband

Da die Finanzplanung, das Reporting und die Personalplanung händisch mit unzähligen Excel-Sheets nicht mehr zu bewerkstelligen war, schaute sich der...

weiterlesen
 
Mehrere Roboter stehen nebeneinander
Diskursiver Ansatz gefordert

Viele offene Fragen zur digitalen Ethik

Deutschland brauche einen diskursiven Ansatz zu Fragen digitaler Ethik, fordert der Internetverband Eco und präsentiert dazu das neue, 60 Seiten starke...

weiterlesen
 
Schatten eines Frauenkopfes in der Profilansicht
KI und Machine Learning

Ohne den Menschen geht es nicht

Interview mit Franz Kögl von Intrafind über Veränderungen, die mit der zunehmenden Verbreitung von Künstlicher Intelligenz (KI) und Machine Learning einhergehen

weiterlesen
 
Zwei Autos auf schneebedeckter Autobahn
Schnelle Datenauswertungen

Mit SAP-Hana-Anschluss auf der Überholspur

Auf dem Weg zum datengetriebenen Unternehmen: So beschleunigt die Peri GmbH ihr Datawarehouse und Kundenportal

weiterlesen
 
Max-Planck-Institut entlastet seine Primärspeicher
Forschungseinrichtung arbeitet mit Point-Softwae

Max-Planck-Institut entlastet seine Primärspeicher

Das Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung (MPI) hat den Point Storage Manager eingeführt. Dadurch will das Institut seine Primärspeicher von...

weiterlesen
 
Bahnradfahrer beim Wettkampf
Neue Technologien

Wo Deutschland noch aufholen muss

Eine neue CIO-Studie beleuchtet den Einsatz von Business Intelligence, Analytics, Internet of Things und Künstlicher Intelligenz (KI) in Unternehmen, mit dem...

weiterlesen
 
Einheitliche BI-Plattform für unterschiedlichste Endgeräte.
Plattform für Corporate-Performance-Management mit neuem Eigentümer

Nordic Capital kauft Board International

Die Investmentgesellschaft Nordic Capital erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung am Schweizer Softwarehaus Board International, einem weltweit aktiven Anbieter einer...

weiterlesen
 
Glas mit Wasser steht auf einem Tisch
BMBF-Forschungsprojekt

Sauberes Trinkwasser dank IT

Im Rahmen des Forschungsprojekts „Trust“ entwickelt Disy Informationssysteme gemeinsam mit Partnern ein Monitoring-System für die systematische...

weiterlesen
 
Roboter steht vor einer Tafel, auf der Algorithmen geschrieben stehen
Künstliche Intelligenz

„Europa hat ein Ressourcenproblem“

Technologiefirmen wie Google, Facebook und Alibaba investieren seit Jahren viele Milliarden in die Erforschung und Weiterentwicklung der Künstlichen Intelligenz...

weiterlesen
 
Bonbonmasse in der Produktion der Zertus GmbH
Unternehmensgruppe führt IDL CPM Suite ein

Automatisierung des Datenmanagements

Die Hamburger Unternehmensgruppe Zertus hat mit der Softwarelösung IDL.Konsis des Corporate Performance Management (CPM)-Anbieters IDL ihre Berichterstattung...

weiterlesen
 
Wird Künstliche Intelligenz überschätzt?
Trendforschung

Wird Künstliche Intelligenz überschätzt?

Der Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx hält das Thema Künstliche Intelligenz für ziemlich überschätzt. Es sei „eine Art Fetisch geworden – ein Hype, der...

weiterlesen
 
Finger, die Puzzleteile festhalten
Merger und Akquisitionen

Der Erfolg beginnt mit schneller Datenintegration

Wenn Organisationen verschmelzen, müssen auch ihre Datenschätze integriert werden. Leichter gesagt als getan, denn dieser Prozess ist komplex und...

weiterlesen
 
Ein Geschäftsmann hält ein Datendiagramm in der Hand
Der Schlüssel für Wettbewerbsfähigkeit

Konsistente Stammdaten für alle

Das Würzburger Forschungs- und Beratungsinstitut für Unternehmenssoftware (Business Application Research Center, kurz: Barc) mahnt in einer aktuellen Studie...

weiterlesen
 
©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok