Dokumentenmanagement / Enterprise Content Management

Die Definition von Enterprise Content Management (ECM) rückt einerseits Inhalte aus dem Internet als sogenannten „Content“ in den Fokus. Unterschiedliche Anbieter bieten Content-Management-Systeme (CMS) bzw. Web Content Management an. Andererseits geht es bei Enterprise-Content-Management-Systemen um geschäftliche Dokumente und deren Erfassung und Verwaltung in einem möglichst reibungslosen organisatorischen Ablauf. ECM-Lösungen für Unternehmen schließen daher Techniken zur klassische Dokumentenverwaltung ein. Um Dokumente und Informationen zu verwalten setzen Unternehmen Dokumenten-Management-Systeme (DMS) ein. Dazu gehören auch das Input- und Output-Management (Drucken), die revisionssichere elektronische Archivierung und die datenbankgestützte Verwaltung sowie Bereitstellung von Dokumente.

 Bildquelle: Thinkstock/iStock
Elo Digital Office stellt neues ECM-Release pünktlich bereit

ECM Suite 20: Flexibilität im Fokus

Wie auf dem ECM-Fachkongress im Januar angekündigt, veröffentlicht die Stuttgarter Elo Digital Office GmbH heute die ECM Suite 20. Der ECM-Hersteller hat die...

weiterlesen
 
Bildquelle: Thinkstock/iStock
n-komm GmbH mit neuer Software Notes2archive

Moderne E-Mail-Archivierung für Notes-Anwender

Die n-komm GmbH bietet nun die E-Mail-Archivierung mit Notes2archive. Mit dieser Software können E-Mails aus HCL Notes und Domino revisionssicher in ein Archiv...

weiterlesen
 
Tedward Quinn / Unsplash
Gelungene Premiere einer virtuellen User- und Partner-Konferenz

Docuworld 2020 – Corona zum Trotz

Statt wie geplant in Berlin fand die Docuworld 2020 am 22. und 23. April im Internet statt. Die erste virtuelle Veranstaltung des Münchener DMS-Pioniers...

weiterlesen
 
Das erklärte Ziel: Synergien mit den Töchtern Alos und Aki besser nutzen

Kyocera forciert das DMS-Geschäft

Mit Beginn des neuen Geschäftsjahres im April verstärkt sich Kyocera Document Solutions personell und positioniert sich als spezialisierter Dienstleister im...

weiterlesen
 
Agrar-Markt Deppe GmbH mit Sitz in Bad Lauterberg-Barbis
DMS-Einführung

Technik für Feld und Natur

Die Einführung eines Cloud-basierten Dokumenten-Management-Systems (DMS) trug zügig Früchte. Schneller, transparenter und sicherer sind seither...

weiterlesen
 
Easy Software AG in Mülheim
Easy Software: 30 Jahre und kein bisschen weise

Easy-CEO krachend gefeuert

Am 6. März 1990 unter dem Namen Elektronische ArchivSYsteme GmbH gegründet, wollte die Easy Software AG in diesen Tagen gepflegt das dreißigjährige...

weiterlesen
 
Nils Mosbach, Elo Digital Office GmbH
Nächste Generation übernimmt bei deutschsprachigen Niederlassungen

Führungswechsel bei Elo eingeleitet

Mit der Benennung von Nils Mosbach zum neuen Geschäftsführer schloß die Elo Digital Office GmbH Anfang März die Erneuerung ihrer Leitungsfunktionen in der...

weiterlesen
 
Pexels von Pixabay
Dokumenten-Management der nächsten Generation

Multi-Support heißt jetzt Nextway

Multi-Support International A/S, ein 1986 in Dänemark gegründeter Hersteller von Dokumentenmanagement-Software für die Plattform IBM i, wurde zum Jahreswechsel...

weiterlesen
 
Bildquelle: Pixabay
Ricoh-Tochter Docuware meldet Umsatzplus auf 54,8 Mio. Euro

Nach Führungswechsel weiter wachstumsstark

Kunden und Partner von Docuware zeigen sich völlig unbeeindruckt von der Übernahme ihres Software-Partners durch den japanischen Ricoh-Konzern. Die auf...

weiterlesen
 
Elo-Gründer und Geschäftsführer Matthias Thiele
Elo stellt Version 20 der ECM-Suite vor

Facelift und viele Verbesserungen

Der Stuttgarter ECM-Hersteller Elo Digital Office hat erste Details der neuen Version 20 seiner ECM-Suite vorgestellt. Es gibt ein überarbeitetes User-Interface...

weiterlesen
 
©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok