FIBU, REWE und Controlling

Ihre Finanzbuchhaltung (Fibu), das Rechnungswesen (Rewe) und das Controlling müssen Unternehmen effektiv und sicher managen. Dazu bieten sich zugeschnittene Softwarelösungen an, die eine schnelle und fehlerfreie Erfassung und Verarbeitung der Vorgänge in der Buchhaltung ermöglichen.

Windräder auf dem Schauinsland
Planungssicherheit für Badenova

Software-Tool mischt die Finanzplanung auf

Die Badenova AG & Co. KG, die im Süden Deutschlands rund 450.000 Kunden mit Elektrizität, Gas, Wasser und Wärme versorgt, will ihre integrierte...

weiterlesen
 
Mit dem Taschenrechner die Finanzierung ausrechnen
Factoring für Freiberufler

Fintech-Startups finanzieren Rechnungen vor

Der Markt für IT-Freelancer boomt und zieht inzwischen sogar Fintech-Startups an: Sie bieten die unkomplizierte und kostengünstige Vorfinanzierung von fälligen...

weiterlesen
 
Die Verträge zur Einführung der Mach-E-Rechnung im Ressort des BMI sind unterzeichnet.
Roll-out in den Bundesbehörden

BMI führt E-Rechnung ein

Mit der am 7. September veröffentlichten Verordnung über die elektronische Rechnungsstellung im öffentlichen Auftragswesen des Bundes (E-Rechnungs-Verordnung)...

weiterlesen
 
Bis Ende 2018 müssen alle EU-Mitgliedsstaaten die Rechnungsstellung auch auf elektronischem Wege anbieten.
Frühzeitige Umsetzung der EU-Richtlinie

LVR führt elektronische Rechnungen ein

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) nimmt ab sofort Rechnungen auch in elektronischer Form entgegen. Damit führt der LVR die Digitalisierung in der...

weiterlesen
 
Das Familienunternehmen Wahl ist seit 1931 als Spedition und Logistikdienstleister aktiv.
Wahl steigt auf Comarch Financials Enterprise um

Leichter Abschied von DKS

Der Bielefelder Spedition- und Logistikdienstleister Wahl, ein langjähriger Anwender der Finanzsoftware DKS, hat sich der für den Umstieg auf das modernere...

weiterlesen
 
„Wer es wagt, Skonto nur noch bei expliziter Nachfrage zu gewähren, wird überrascht sein, wie wenig Kunden sich beklagen“, berichtet Unternehmensberater Manuel Marburger.
Skonto besser abschaffen

So findet man Ertragskiller

Viele Unternehmer verschenken Geld, weil sie an alten Strukturen festhalten. Ungepflegte Datenbänke, zu hohes Skonto oder fehlende Zuständigkeiten führen zu...

weiterlesen
 
Poco-Markt in Pforzheim
Der Möbelhändler Poco hat S/4Hana Finance eingeführt

Neue Fibu für die Internationalisierung

Der Möbelhändler Poco hat nach Angaben des Projektpartners KPS AG in nur acht Monaten sein Rechnungswesen auf SAP umgestellt und damit die Basis für seine...

weiterlesen
 
Dank der Einführung einer neuen Software haben die Architekturspezialisten der Deutschen Werkstätten Hellerau über alle Standorte hinweg eine strukturierte Sicht auf alle Finanzkennzahlen.
Software von Lucanet für Deutschen Werkstätten Hellerau

Internationale Finanzkennzahlen im Blick

Dank der Einführung einer neuen Software haben die Architekturspezialisten der Deutschen Werkstätten Hellerau über alle Standorte hinweg eine strukturierte...

weiterlesen
 
Zu den laut Verordnung erlaubten Formaten gehört Zugferd 2.0, das auf europäischer Ebene den Namen Factur-X trägt.
IT-Planungsrat setzt mit dem Standard XRechnung die EU-Richtlinie um

Weiter voran mit der Standardisierung

Im Mittelpunkt der Sommersitzung des IT-Planungsrats am 22. Juni stand die weitere Standardisierung elektronischer Verwaltungsanwendungen. So verabschiedete das...

weiterlesen
 
Marcus Laube, Gründer und Geschäftsführer des E-Invoicing-Anbieters Crossinx
2018 wird E-Invoicing im Public Sector verpflichtend

Schubs des Gesetzgebers für die E-Rechnung

Am 27. Juni hat das Bundesministerium des Inneren eine Rechtsverordnung veröffentlicht, durch die die Ermächtigung des E-Governmentgesetzes mit der Änderung zur...

weiterlesen
 
©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok