Vernetzte Skyline

IT-Infrastruktur

Eine gut geplante und sichere IT-Infrastruktur ist das A und O jedes Unternehmens. Deshalb sollten sie sich darüber Gedanken machen, ob ihr Netzwerk sämtlichen Sicherheitsbestimmungenentspricht, ob sie ein eigenes Rechenzentrum (RZ) betreiben wollen oder ihre Daten besser in die Cloud legen, welche Storage-Lösungen passend wären und welche Rolle Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) zukünftig in den eigenen Reihen spielen wird.

Eine Frau schaut sich auf dem Berliner Gendarmenmarkt eine Mauer mit Steinen aus Styropor an, auf die Hassparolen aus dem Internet gedruckt sind. Foto: Britta Pedersen/zb/dpa
Kriminelle Hassbotschaften

BKA-Chef: Strafandrohung wird Verhalten im Netz ändern

Das Bundeskriminalamt will rechten Hetzern im Internet das Leben deutlich schwerer machen - und damit rechtsextremistische Straftaten verhindern helfen.

weiterlesen
 
Das von Reckli gestaltete Landesmuseum im östereichischen Bregenz
Vertriebswege erschließen

Neue Struktur für mehr Kundennähe

Besonders spezialisierte Unternehmen, wie etwa in der Baubranche, nutzen oft indirekte Vertriebswege und haben so wenig Einfluss auf Geschäftsabschlüsse. Der...

weiterlesen
 
Angelhaken auf einer Tastatur
Cloud-Nutzung in Unternehmen

Nicht ohne Haken

Eine neue Studie zeigt, dass Anwendungen aus der Cloud zwar zunehmend an Popularität an gewinnen, dabei aber auch zunehmend die Schatten-IT in Unternehmen...

weiterlesen
 
Vernetzte Welt
Krypto-Mining

Riesiges Coinminer-Botnetz entdeckt

Cyber-Kriminelle missbrauchten mehr als eine halbe Million Computer zum illegalen Schürfen der Kryptowährung Monero.

weiterlesen
 
Tim Berners-Lee. Foto: Oliver Berg/dpa
Web-Erfinder Berners-Lee

Internet Governance Forum fordert „Internet für Alle"

Web-Erfinder Tim Berners-Lee hat sich auf dem Internet Governance Forum (IGF) dafür eingesetzt, alle Menschen online zu bringen.

weiterlesen
 
Solche Bilder soll es im Netz nicht mehr geben: Europäische Ermittler haben Server des IS-Sprachrohrs Amak erfolgreich angegriffen und lahmgelegt. Foto: Uncredited/Amaq News Agency/AP/dpa
Schlag gegen Online-Propaganda

Europäische Ermittler und Europol legen IS-Webserver lahm

Europäischen Ermittlern und der Polizeibehörde Europol ist nach eigener Einschätzung ein Schlag gegen die gefährliche Online-Propaganda der Terrormiliz...

weiterlesen
 
5G Empfang. Foto: Sina Schuldt/dpa
Ericsson-Studie

Westeuropa holt mit 5G im internationalen Mobilfunkmarkt auf

In Westeuropa werden bis zum Jahr 2025 nach einer Prognose des Netzausrüsters Ericsson mehr als die Hälfte aller Smartphone-Besitzer mit der fünften...

weiterlesen
 
Michael Scheffler, Area Vice ­President EMEA bei Bitglass
EU-DSGVO vs. Cloud Act

Zwei Systeme auf Kollisionskurs?

Im März 2018 erließ die US-Regierung den Cloud Act, im Mai desselben Jahres trat die EU-DSGVO in Kraft. Beide Verordnungen stehen für den Wunsch, mehr...

weiterlesen
 
Amazon Logo. Foto: Ina Fassbender/dpa
Cloud Computing

Amazon klagt gegen Milliardenauftrag für Microsoft

Amazon geht nun auch gerichtlich gegen die Vergabe eines milliardenschweren Cloud-Computing-Auftrags des US-Verteidigungsministeriums an den Konkurrenten...

weiterlesen
 
glückliche Ratte
Erdkabel angenagt

Estlands Online-Bürgerdienste teils von Ratten lahmgelegt

In Europa gilt Estland als einer der Vorreiter der digitalen Verwaltung - und hat seine Computersysteme umfangreich gegen Angriffe aus dem Internet geschützt.

weiterlesen
 
©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok