IT-Infrastruktur

Eine gut geplante und sichere IT-Infrastruktur ist das A und O jedes Unternehmens. Deshalb sollten sie sich darüber Gedanken machen, ob ihr Netzwerk sämtlichen Sicherheitsbestimmungenentspricht, ob sie ein eigenes Rechenzentrum (RZ) betreiben wollen oder ihre Daten besser in die Cloud legen, welche Storage-Lösungen passend wären und welche Rolle Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) zukünftig in den eigenen Reihen spielen wird.

Bildquelle: Thinkstock / iStock
Wie eine IBM Power7+ einer Power8 „davon-powert“

Das RAM-Wunder

Wie kann man mit einem Power7-Server locker einem Power8-System derselben Prozessorklasse „davon-powern“? Mit mehr Hauptspeicher. Wie, das verrät Ulrich Wilsch.

weiterlesen
 
Das Ausmaß der Chip-Sicherheitslücken ist enorm, denn betroffen sind alle erdenklichen Endgeräte.
Große Unruhe zu Jahresbeginn

Sorgen um die Sicherheit

Sicherheitslücken in den Chips diverser Hersteller sorgten direkt Anfang 2018 für große Unruhe.

weiterlesen
 
Aufgrund der vergleichsweise günstigen Stromerzeugung, die in Island fast ausschließlich aus erneuerbaren Energien erfolgt, ziehen viele Rechenzentren auf jene Insel. ((Bildquelle: Lea Sommerhäuser))
Mining in Island

Frisst die Digitalwährung Bitcoin zu viel Strom?

Der hohe Energieverbrauch zur Erzeugung der Digitalwährung Bitcoin sorgt weiter für Schlagzeilen.

weiterlesen
 
Die ersten Experimente mit optischer Kommunikation im Weltraum gab es bereits vor Jahrzehnten. ((Bildquelle: Thinkstock/iStock))
Datenrevolution in der Stratosphäre

Optische Kommunikation: Lasertechnik im Weltall

Steigende Datenmengen lassen die Übertragung per Funk an Kapazitätsgrenzen stoßen – im All könnte sich daher Lasertechnik durchsetzen. Firmen aus Deutschland...

weiterlesen
 
Bildquelle:  Thinkstock / iStock
Weitere PTFs für IBM i gegen Spectre und Meltdown

Kein vollkommener Schutz

Am 8. Februar hat IBM das Betriebssystem i durch weitere Patches gegen die gravierenden Sicherheitslücken gewappnet, die sich wegen der unter den Namen Spectre...

weiterlesen
 
Papierunterlagen im Durcheinander
Datenmanagement

Mehr Datenschutz bringt mehr Datenverarbeitung

Die DSGVO kommt und bringt wie andere Richtlinien neue Anforderungen an die IT. Ein Wachstum bei Cloud und Storage wird die Folge sein.

weiterlesen
 
Mobile Connect soll im Einkauf in Online-Shops und bei der Anmeldung in Internet-Portalen funktionieren. ((Foto: Arno Burgi))
Sicheres Anmelden im Netz

Mobile Connect: Einfache Benutzeridentifikation per Mobilfunknummer

Verbraucher in Deutschland sollen sich künftig mit ihrem Mobiltelefon sicher bei gängigen Internetdiensten anmelden können. Bei dem Verfahren „Mobile Connect“...

weiterlesen
 
In der Umfrage gaben zudem 78 Prozent an, bewusst die Menge an personenbezogenen Informationen zu beschränken, die sie online weitergeben. ((Foto: Jochen Lübke))
Globale Umfrage

Diese falschen Daten geben Verbraucher im Netz an

Beim Online-Kauf von Produkten oder Dienstleistungen geben gut 41 Prozent der Verbraucher einer globalen Umfrage zufolge falsche personenbezogene Daten an. Die...

weiterlesen
 
Über das Colt-Glasfasernetz erfolgt die direkte Verteilung der Filmdaten in alle 18 Festivalspielstätten der Berlinale mit insgesamt 54 Sälen.
Mit SDN-Fähigkeit ausgestattet

Berlinale 2018: So hat das Filmfestival sein Netzwerk unter Kontrolle

Die Berlinale nutzt 2018 erstmals On-Demand-Services und Software Defined Networking (SDN). Damit ist das Filmfestival nach zehn Jahren noch immer Vorreiter bei...

weiterlesen
 
5G-Projekt im Hamburger Hafen
Mobile Sensoren und Virtual Reality

5G startet im Hamburger Hafen

Seit letzter Woche wird im Hamburger Hafen der neue Mobilfunkstandard 5G getestet. Nach einem halben Jahr Vorbereitung wurde nun ein Testfeld in Betrieb...

weiterlesen
 
©2018 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH