Rechenzentrum (RZ)

Das Rechenzentrum (RZ) bzw. Datacenter ist ein Unternehmensbereich (meistens ein Raum oder Gebäude), in dem Rechen- und Serviceleistungen zentralisiert angeboten werden. Das RZ verfügt in der Regel über leistungsfähige Rechner inklusive IT-Infrastruktur sowie Softwaresysteme. Wir informieren über Betrieb, Kosten, Energie-Effizienz - auch mit zahlreichen Praxisbeispielen aus dem DACH-Markt.

Cloud Computing
Public-Cloud-Erlebnis im RZ

VMware übernimmt Avi Networks

VMware übernimmt Avi Networks, einen Anbieter von Multi-Cloud-Anwendungsdiensten, die in weltweiten Unternehmen eingesetzt werden. Die Akquisition soll es...

weiterlesen
 
Die Anlage „SuperMUC-NG” am Leibniz Rechenzentrum.
Top 500 der Supercomputer

Petaflops, wohin man sieht

Ein neuer Meilenstein in der Geschichte der Supercomputer: Erstmals liegt keines der 500 schnellsten Modelle unterhalb des Petaflops-Bereichs.

weiterlesen
 
Ralf Siefen, DC-Datacenter-Group
Flexible RZ-Dienstleistungen

Basis für die Digitale Transformation

Im Interview erläutert Ralf Siefen, Geschäftsführender Gesellschafter der DC-Datacenter-Group GmbH in Wallmenroth, was für Rechenzentrumsstandorte in...

weiterlesen
 
Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamtes
IBM übernimmt die Mainframe-Sparte von T-Systems doch nicht

Projekt Match gecancelt

IBM wird die Mainframe-Sparte von T-Systems nicht kaufen. Beide Firmen hatten sich im Projekt Match bereits auf einen Kaufpreis von 860 Mio. Euro geeinigt und...

weiterlesen
 
Symbolbild Supercomputer
Verschiedene Standorte

Neue Supercomputer für Europa

In Europa sollen acht neue Zentren für Hochleistungsrechner entstehen, um weiterhin mit Ländern wie China, den USA oder Japan mithalten zu können.

weiterlesen
 
Richterhammer vor blauem Hintergrund
Rechenzentrumsprojekt für die LIT

E-Justice in Sachsen

Der IT-Dienstleister Operational Services verlagerte jüngst die produktiven IT-Systeme der Leitstelle für Informationstechnologie der sächsischen Justiz (LIT)...

weiterlesen
 
Zwei Männer schütteln sich die Hände
Supercomputing

HPE übernimmt Cray

Bereits vergangenen Freitag gab Hewlett Packard Enterprise (HPE) bekannt, den Supercomputer-Hersteller Cray für rund 1,3 Milliarden US-Dollar zu übernehmen.

weiterlesen
 
Teilchenexplosion im Universum
Aktuelle Studie

Steigende Nachfrage nach Quantencomputing

Unternehmenslenker wollen bereits heute die Anwendung der Quantencomputing-Technologie, da diese enorme Disruptionspotentiale und Vorteile verspricht, wie eine...

weiterlesen
 
Bildquelle: Dirk Beichert/K&P Computer
Mehr Umsatz mit Hardware-Wartung und Managed-Services

K&P: Digitalisierung als Zukunftschance

Die Wiesbadener K&P Computer Service- und Vertriebs-GmbH meldet für 2018 eine Gewinnsteigerung um 17,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr, ohne allerdings absolute...

weiterlesen
 
Claudia Bunkenborg, Axel Plaßmeier und Florian Moje von der Nehlsen AG
Entsorgungsunternehmen Nehlsen AG bezieht Colocation-Services

Sicherer IT-Betrieb hinter dicken Mauern

Das Bremer Entsorgungsunternehmen Nehlsen AG zog mit seiner kompletten IT-Infrastruktur aus einem eigenen in ein neu eingerichtetes, externes Rechenzentrum im...

weiterlesen
 
©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok