Sicherheit

Heutzutage sind Unternehmen in fast allen Bereichen ihrer Geschäftstätigkeiten auf IT-Systeme angewiesen, auf denen oftmals sensible Daten (Know-how, Unternehmensdaten, Personen- sowie Kunden- und Personaldaten) liegen. Um diese Daten vor Cyberkriminellen und Hackern abzusichern, bietet sich der Einsatz von IT Security Software an. Diese sorgt dafür, dass die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Informationen und Informationstechnik geschützt sind.

Thomas Uhlemann, Sicherheitsspezialist DACH bei der Eset Deutschland GmbH
Update-Politik

Google-Betriebssystem muss wasserdichter werden

Laut Thomas Uhlemann, Sicherheitsspezialist DACH bei der Eset Deutschland GmbH, müssen Anbieter wie Google ihre Betriebssysteme „noch wasserdichter gestalten...

weiterlesen
 
Ein Smartphone mit einem Schloss-Symbol
Mittelständler sollen profitieren

Sicherheit für alle Endgeräte

Für Unternehmenskunden möchten die Deutsche Telekom und das Cyber-Security-Unternehmen Symantec eine einheitliche Sicherheitslösung für heterogene Endgeräte und...

weiterlesen
 
Sascha Lekic, Director IT & Mobile Communication B2B bei Samsung Electronics
Mobile Security

„DSGVO hat Sicherheitsbewusstsein geschärft“

Im Interview erklärt Sascha Lekic, Director IT & Mobile Communication B2B bei Samsung Electronics, warum mobile Sicherheit noch sehr viel umfassender als bisher...

weiterlesen
 
Ein Richter verliest die Anklageschrift
Bußgelder bei Datenschutzverstößen

DSGVO: Viele Strafen in Deutschland

Wie eine Umfrage des „Handelsblatt” ergeben hat, häufen sich die Sanktionen auf Grund von Verstößen gegen die DSGVO in Deutschland zunehmend.

weiterlesen
 
Oliver Hillegaart, Regional Sales Manager DACH bei Jamf
Sensibilisierung gefragt

Mobile Sicherheit: Mensch ist Schwachstelle!

Laut Oliver Hillegaart, Regional Sales Manager DACH bei Jamf, kommt es darauf an, das Thema „Sicherheit“ fest in den Arbeitsalltag aller Mitarbeiter zu...

weiterlesen
 
Bildquelle: Pixabay
Oracle behebt 284 Software-Fehler

Red Bugs

Mit einem Mega-Update beseitigt Oracle jetzt 284 Fehler in den Software-Produkten, von denen 33 kritisch sind. Dazu gehören auch zwei Schwachstellen im...

weiterlesen
 
Das Abfragefenster für Username und «Password» einer Internetseite auf dem Monitor eines Laptops. Foto: Jens Büttner
Collection #1: Millionen unverschlüsselte Passwörter

Illegale Datensammlung aufgetaucht

Ein IT-Sicherheitsexperte ist auf einen großen Datensatz mit gestohlenen Log-in-Informationen gestoßen. Dazu gehörten auch 773 Millionen E-Mail-Adressen und 21...

weiterlesen
 
Ransomware Symbolbild: Totenkopf
Ransomware „Ryuk”

Erneut gefährliche Trojaner im Umlauf

Erst im vergangenen Dezember warnte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vor Angriffen mit dem Trojaner „Emotet”. Nun scheinen sich die...

weiterlesen
 
Liviu Arsene, Senior-E-Threat-Analyst bei Bitdefender
Mehr als nur Datenzugriff

Missbrauch von Endgeräten als Spionage-Tool

„Da Smartphones oder Tablets in der Regel mit Sensoren wie Kameras und Mikrofonen ausgestattet sind, bietet ein erfolgreicher Angriff mehr als nur den Zugriff...

weiterlesen
 
Bei einem Wackelturm-Geschicklichkeitsspiel werden Bausteine entfernt
Risiko Mobilgeräte

Essentielle Bausteine für die Datensicherheit

Die neuen Regelungen der EU-DSGVO dürften das Sicherheitsbewusstsein der Unternehmen zuletzt stark verändert haben. Das ist auch gut so – schließlich sind...

weiterlesen
 
©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok