Smartphone-Fotografie

Lifestyle

In unserer Lifestyle-Rubrik informieren wir über die neuesten Trends in der mobilen Welt – vom intelligenten Eigenheim (Smart Home) über voll vernetzte Städte (Smart Cities) bis hin zu Technologie-Innovationen in der Car-IT. Doch auch die Themen Business Travel und Work-Life-Balance / Health kommen nicht zu kurz.

Im 2PP-Verfahren hergestellte Eiffelturmmodelle
Hochauflösender 3D-Druck

Mehr Laserpower für schnellere Produktion

Der Einsatz starker Laser erlaubt einem österreichischen Spezialisten für Zwei-Photonen-Polymerisation-3D-Druck (2PP) die hochpräzise und schnelle Produktion...

weiterlesen
 
Das Logo der Deutschen Telekom leuchtet auf dem Dach der Unternehmenszentrale. Symbolbild. Foto: Oliver Berg/dpa
European netID Foundation

Telekom wird Partner beim Login-Dienst netID

Der führende deutsche Login-Dienst für Online-Anwendungen, netID, bekommt prominente Unterstützung: Die Deutsche Telekom hat sich der European netID Foundation...

weiterlesen
 
Sven Korhummel von Cyperfection
Customer Experience im Fokus

Digitale Tools in der Patientenversorgung

Sven Korhummel, geschäftsführender Gesellschafter von Cyperfection, ist sich sicher, dass in Zukunft immer mehr Patienten eigene Gesundheitsdaten in die...

weiterlesen
 
Die EU möchte eine alternative Möglichkeit schaffen, sich im Internet zu identifizieren. Foto: Christoph Soeder/dpa
Zugang zu digitalen Diensten

E-ID für EU-Bürger möglich

EU-Bürger sollen sich online künftig mit einem elektronischen Personalausweis oder Pass ausweisen können. Damit solle eine alternative Möglichkeit geschaffen...

weiterlesen
 
Den Führerschein könnte es bald auch in einer digitalen Variante geben. Foto: Marius Becker/dpa
Auf dem Smartphone

Digitaler Führerschein soll kommen

Autofahrer in Deutschland sollen den Führerschein bei Verkehrskontrollen künftig auch auf dem Smartphone vorzeigen können.

weiterlesen
 
Ein Sendemast für Mobilfunk. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa
Erste ihrer Art

Mobilfunk-Karte mit allen Netzen in Deutschland online

Die Mobilfunkabdeckung in allen Dörfern, Städten und unbewohnten Gegenden Deutschlands ist erstmals auf einer Online-Karte der Bundesnetzagentur zu sehen.

weiterlesen
 
Martin Daum, Chef der Daimler-Lastwagensparte, stellt Elektro-Lastwagen der Marke Freightliner vor. Waymo gilt als führend in der Entwicklung des autonomen Fahrens. Nun tut sich die Google-Schwester mit dem Lastwagenbauer Daimler zusammen, der ebenfalls
Google-Schwester

Waymo fährt künftig mit Daimler-Trucks

Die für ihre Robotaxis bekannte Google-Schwesterfirma Waymo will künftig Lastwagen aus dem Hause Daimler durch die USA rollen lassen.

weiterlesen
 
Monster am Meer
Mobile-Arbeit-Gesetz

Hoffentlich kein Bürokratiemonster

Die Corona-Pandemie hat viele Arbeitnehmer ins Homeoffice „getrieben“ und schnell stellte sich heraus, dass auch von dort aus produktives Arbeiten möglich ist....

weiterlesen
 
Präsentation von Sonys Roboterhund Aibo auf einer Veranstaltung in Tokio. Foto: -/Kyodo/dpa
Roboterhund Aibo

Kleine Roboter helfen in Japan bei Corona-Einsamkeit

Kleine Roboter erfreuen sich in Japan während der Corona-Pandemie wachsender Nachfrage als Ersatz für zwischenmenschlichen Kontakt.

weiterlesen
 
Für 21 Prozent ist 5G ein entscheidendes Kaufkriterium für das nächste Smartphone oder den nächsten Mobilfunkvertrag. Foto: Christophe Gateau/dpa
Umfrage von Check24

Jeder fünfte will auf 5G umsteigen

Ein Fünftel der Verbraucher in Deutschland will in absehbarer Zeit die fünfte Mobilfunkgeneration (5G) nutzen.

weiterlesen
 
Mitgründer Jeffrey Katzenberg gibt die Aufgabe des Videodiensts Quibi bekannt. Foto: Guillaume Horcajuelo/EPA/dpa/Archivbild
Kurzfilme fürs Smartphone

Videodienst Quibi macht nach einem halben Jahr dicht

Der mit Milliarden-Investitionen gestartete Videodienst Quibi gibt nach nur einem halben Jahr auf.

weiterlesen
 
Facebook bringt seine Dating-Funktion nach einer monatelangen Verzögerung wegen Datenschutz-Bedenken nun auch in Europa an den Start. Foto: Niall Carson/PA Wire/dpa
Treffen per Videokonferenz

Facebooks Dating-Funktion startet in Europa

Facebook bringt seine Dating-Funktion nach einer monatelangen Verzögerung wegen Datenschutz-Bedenken nun auch in Europa an den Start.

weiterlesen
 
Die WhatsApp-Plattform wird von mehr als zwei Milliarden Menschen weltweit genutzt. Foto: Ritchie B. Tongo/EPA FILE/dpa
Ausverkauf der Bürgerrechte?

Geheimdienste sollen Whatsapp & Co. mitlesen dürfen

Das Kabinett berät heute über neue Befugnisse der Geheimdienste zur Überwachung von Kommunikation über Whatsapp und andere verschlüsselte Messenger-Dienste.

weiterlesen
 
Die deutsche Corona-Warn-App wird mit anderen europäischen Apps kompatibel. Foto: Arne Dedert/dpa
Update verfügbar

Corona-App jetzt länderübergreifend

Die Corona-Warn-App des Bundes kann nun auch länderübergreifend über eine möglicherweise gefährliche Begegnung mit Corona-Infizierten warnen.

weiterlesen
 
Das Logo der Deutschen Telekom. Foto: Rainer Jensen/dpa
Gegen Lücken im Netz

Ferngesteuertes Flugzeug als Mobilfunkstation

Die Deutsche Telekom hat zusammen mit dem Unternehmen Stratospheric Platforms Limited (SPL) eine fliegende Mobilfunkstation getestet.

weiterlesen
 
Ein selbstfahrendes Auto der GM-Roboterwagenfirma Cruise in San Francisco. Foto: Andrej Sokolow/dpa
Bis Jahresende in San Francisco

Cruise-Roboterwagen ohne Sicherheitsfahrer

Die GM-Roboterwagenfirma Cruise will noch bis Jahresende erste Autos ohne Sicherheitsfahrer am Steuer auf die Straßen von San Francisco schicken.

weiterlesen
 
Parken plus
E-Fahrzeuge intelligent laden

Parken plus

Elektroautos parken und gleichzeitig laden ist in Deutschland längst möglich. Dennoch sind Ladestationen rar gesät – allerdings gibt es bislang auch nur 200.000...

weiterlesen
 
Assistenzroboter
Projekt „JuBot“

Roboter helfen im Haushalt

Im Alter möglichst lange selbstständig und in der gewohnten Umgebung bleiben – das wünschen sich die meisten Menschen. Dies sollen humanoide Assistenzroboter...

weiterlesen
 
Das Walt Disney Co. Logo ist in der New York Stock Exchange (USA) auf einem Bildschirm zu sehen. Disney passt inmitten der Corona-Krise seine Konzernstruktur an, um sich künftig stärker auf den boomenden Streaming-Markt auszurichten. Foto: Richard Drew/
Konzernumbau angekündigt

Disney will künftig mehr auf Streaming setzen

Der US-Unterhaltungsriese Walt Disney passt inmitten der Corona-Krise seine Konzernstruktur an, um sich künftig stärker auf den boomenden Streaming-Markt...

weiterlesen
 
Dr. Florian Baumann, Dell
Autonomes Fahren

„Sicherheit hat höchste Priorität“

Intelligent vernetzte und autonome Fahrzeuge werden die Automobilindustrie grundlegend verändern. Im Interview spricht Dr. Florian Baumann, CTO Automotive &...

weiterlesen
 
©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok