Smart Cities

Smart Cities sollen dank Digitalisierung als Städte der Zukunft effizienter, technologisch fortschrittlicher und grüner werden. Ihre Umgebung ist mit Sensoren versehen, die sämtliche Daten erfassen und via Cloud bereitstellen. Stadtbewohner interagieren mit der sie umgebenden Technologie. Eine Smart City wird somit zum "Internet of Things and Services".

Knopf autonomes Fahren
Trotz Lücken:

BVDW begrüßt BMVI-Pläne für autonomes Fahren

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. begrüßt die Ansätze des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) für ein Gesetz „zum...

weiterlesen
 
Euro-Bargeld könnte bald durch eine Digitalwährung ergänzt werden. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa
Neues Zeitalter

EZB verstärkt Arbeit an digitalem Euro

Europas Währungshüter intensivieren ihre Arbeit an einem digitalen Euro. „Die Menschen in Europa bezahlen, sparen und investieren immer häufiger auf...

weiterlesen
 
Bei der digitalen Ausstattung von Schulen und Schülern und der entsprechenden Ausbildung von Lehrern liegt Deutschland einer Studie zufolge im internationalen Vergleich weit hinten. Foto: Marijan Murat/dpa
Daten von 2018

Pisa-Auswertung: Deutsche Schulen hinken digital hinterher

Bei der digitalen Ausstattung von Schulen und Schülern und der entsprechenden Ausbildung von Lehrern liegt Deutschland einer Studie zufolge im internationalen...

weiterlesen
 
Die Londoner Transportbehörde TfL hatte Uber die Gefährdung von Kunden vorgeworfen und Ende November 2019 die Lizenz entzogen. Dagegen ist das Unternehmen erfolgreich in Berufung gegangen. Foto: Kirsty Wigglesworth/AP/dpa
Nach Berufung

Uber darf in London weiter fahren

Der Fahrdienstvermittler Uber darf in London weiter seine Dienste anbieten. Der Westminster Magistrates' Court entschied damit am Montag zugunsten des...

weiterlesen
 
Smart-City-Grafik
Smart-City-Projekt „Efeucampus“

Wenn Roboter abliefern

Thomas Anderer, CEO von Efeucampus sowie Experte für Smart City und Digitale Transformation, erklärt im Interview, wie autonome, Roboter-gestützte...

weiterlesen
 
Roboter Alfie ist eine Moral Choice Machine der TU Darmstadt. In Darmstadt soll ein Zentrum für Künstliche Intelligenz (KI) entstehen. Foto: Arne Dedert/dpa
Bitkom-Umfrage

KI bekommt mehr Akzeptanz bei den Verbauchern

Die Menschen in Deutschland stehen Anwendungen von Künstlicher Intelligenz (KI) nicht mehr so skeptisch gegenüber wie noch vor drei Jahren.

weiterlesen
 
Eine S-Bahn in Hamburg: Reisende im Fernverkehr sollen bei ihrer Ankunft am Bahnhof bald nicht extra in ein neues Netz einwählen müssen. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
100 Bahnhöfe

Deutsche Bahn baut WLAN-Angebot aus

Die Deutsche Bahn weitet ihr Internet-Angebot auf Bahnhöfe und Regionalbahnen aus.

weiterlesen
 
John Hoffman, CEO der Mobilfunk-Anbieter-Vereinigung (GSMA), die die Messe MWC veranstaltet. Die Messe ist wegen der Corona-Pandemie auf Ende Juni verschoben worden. Foto: David Zorrakino/EUROPA PRESS/dpa
Corona-Krise

Mobilfunk-Messe MWC in den Sommer 2021 verschoben

Die Mobilfunk-Messe Mobile World Congress in Barcelona wird im kommenden Jahr wegen der Corona-Krise von März auf den Sommer verschoben.

weiterlesen
 
Wer an einem ICE-Bahnhof wartet, kann immer häufiger auf den neuen Mobilfunkstandard 5G zurückgreifen. Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild/Archiv
Unterschiedlich schnell

5G-Mobilfunk an vielen ICE-Halten verfügbar

Wer an einem ICE-Bahnhof wartet, kann immer häufiger auf den neuen Mobilfunkstandard 5G zurückgreifen. Bereits an 21 Fernbahnhöfen sei dies im Telekom-Netz...

weiterlesen
 
Flotte von E-Rollern
IoT für Mikromobilität

Mehr Flexibilität für Micromobility-Sharing-Anbieter

Invers, ein Anbieter von automatisierten Fahrzeug-Sharing-Lösungen, hat seine „Cloudboxx“ an Zweiräder angepasst und deren Größe und Design für den Einsatz in...

weiterlesen
 
Wegen der Corona-Pandemie wurde die Technik-Schau auf drei Tage verkürzt. (Bild: gettyimages/iStock)
Special Edition

Technikmesse IFA schaut optimistisch in die Zukunft

Die Macher der IFA haben sich zur Eröffnung der Technikmesse zuversichtlich gezeigt, dass die Tech-Branche sich von den wirtschaftlichen Unsicherheiten der...

weiterlesen
 
Ein Werbeplakat der Fachmesse für Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte IFA steht vor dem Berliner Funkturm. Foto: Arne Immanuel Bänsch/dpa
In naher Zukunft

IFA: Qualcomm rechnet mit 5G in jedem Smartphone

Die fünfte Mobilfunkgeneration 5G mit hohen Datenübertragungsraten wird nach Einschätzung von Qualcomm-Präsident Cristiano Amon in naher Zukunft von quasi jedem...

weiterlesen
 
Die IFA findet wegen der Corona-Pandemie nicht als Massenevent statt, sondern ist nur für einige hundert Fachbesucher und akkreditierte Journalisten geöffnet. Foto: Christoph Dernbach/dpa
Auf drei Tage verkürzt

Corona-Pandemie zwingt Messe IFA zu Experiment

Eigentlich kann die Branche der Heim-Elektronik in diesem Jahr ganz zufrieden sein. Obwohl klassische Produkte der Unterhaltungselektronik wie Fernsehgeräte...

weiterlesen
 
Die Gamescom findet in diesem Jahr rein digital statt.
Digitale Spielemesse

Startschuss für Gamescom fällt online

Eine bunte Eröffnungs-Show voller Spiele-Neuheiten hat am Donnerstagabend den Startschuss für die Gamescom gegeben.

weiterlesen
 
Die Kunden von 373 Sparkassen in Deutschland können künftig auch ihre Girocard für Zahlungen mit Apple Pay verwenden. Foto: Frank May/pa/dpa
Mit dem Smartphone bezahlen

Apple Pay jetzt auch für Sparkassen-Girocard

Kontaktloses Bezahlen erlebt in Deutschland in der Corona-Pandemie einen Boom. Davon profitiert auch Apple Pay, das Smartphone-Bezahlverfahren von Apple.

weiterlesen
 
Die Simulation eines Streckenplans der Firma Graphmasters für eine Fahrempfehlung «collaborative routing» zur Stauumgehung in Berlin. Foto: Peter Steffen/dpa
Verkehrslage

Mit Künstlicher Intelligenz gegen den Dauer-Stau

Wenn wie jetzt die Ferien zu Ende gehen, wird es auf Deutschlands Autobahnen immer besonders eng. Aber auch manchen Innenstädten könnte bald der Verkehrsinfarkt...

weiterlesen
 
Die Anmeldung über den Facebook-Account soll helfen, populäre Funktionen des Online-Netzwerks auch auf Oculus-Brillen zu integrieren. Foto: Niall Carson/PA Wire/dpa
Konzern verkündet Änderung

Oculus-VR-Brillen: Neue Nutzer brauchen Facebook-Account

Daten der Nutzer von VR-Brillen der Facebook-Firma Oculus waren bisher nicht mit ihren Profilen beim Online-Netzwerk verknüpft - doch das soll sich ändern.

weiterlesen
 
Marcus Willand, Partner bei MHP – A Porsche Company
New Mobility

Digitale Plattformen sind die Zukunft

Viele Themen treiben derzeit die Mobilitätsbranche um: E-Mobilitätswende, Urbanisierung, Digitalisierung. Marcus Willand, Partner bei MHP – A Porsche Company,...

weiterlesen
 
Mobilfunkantennen auf dem Dach eines Wohnhauses. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
100. Vertrag

Ericsson punktet im 5G-Geschäft

Der schwedische Netzwerkausrüster Ericsson bringt sich immer stärker hinter dem umstrittenen 5G-Weltmarktführer Huawei in Position.

weiterlesen
 
Kisok mit Zeitschriften und Mann grafisch
Journalismus-Start-up

Online-Kiosk Blendle von Konkurrenten Cafeyn übernommen

Der Online-Kiosk Blendle wechselt den Besitzer. Der französische Konkurrent Cafeyn übernimmt das Journalismus-Start-up, bei dem man unter anderem Artikel aus...

weiterlesen
 
©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok