Smart Cities

Smart Cities sollen dank Digitalisierung als Städte der Zukunft effizienter, technologisch fortschrittlicher und grüner werden. Ihre Umgebung ist mit Sensoren versehen, die sämtliche Daten erfassen und via Cloud bereitstellen. Stadtbewohner interagieren mit der sie umgebenden Technologie. Eine Smart City wird somit zum "Internet of Things and Services".

Emmanuel Macron nimmt aus dem Elysee-Palast heraus gestenreich an der WHO-Videokonferenz teil. Foto: Christophe Ena/AP/dpa
Pannen wie bei jedermann

Zoom-Konferenz mit Staatschefs

Eine Live-Video-Konferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und Staatschefs und anderen Führungsspitzen aus aller Welt - auch da geht wie bei vielen virtuellen...

weiterlesen
 
Im Musikgeschäft der Vivendi-Tochter Universal Music Group (UMG) zogen die Geschäfte dank wachsender Streaming-Erlöse um 18 Prozent an, neue Veröffentlichungen von Stars wie Justin Bieber gehörten zu den Bestsellern. Foto: Yui Mok/PA Wire/dpa
Krisenfest in Corona-Zeiten

Streaming kurbelt Geschäft von Universal Music an

Beim weltgrößten Musikkonzern Universal Music sorgt der Streaming-Boom auch in der Corona-Krise für gute Geschäfte. Im ersten Quartal stieg der Umsatz um 18...

weiterlesen
 
Die Anzahl der Anfragen nach Wegbeschreibungen kann Anhaltspunkte über die Einhaltung der Mobilitätsbeschränkungen liefern. Foto: Stefan Jaitner/dpa/Illustration
Fragen nach Wegbeschreibungen

Apple gibt Zugang zu Mobilitätstrends in der Corona-Krise

Apple veröffentlicht Mobilitätstrends aus seinem Kartendienst, um Anhaltspunkte zum Erfolg von Ausgangsbeschränkungen im Kampf gegen die Coronavirus-Ausbreitung...

weiterlesen
 
Stefan Raue. Foto: Fabian Sommer/dpa
Streaming-Markt

Deutschlandradio offen für weitere Kooperationen

Deutschlandradio-Intendant Stefan Raue kann sich weitere Kooperationen mit Anbietern von Streaming-Plattformen vorstellen - knüpft das aber an Bedingungen.

weiterlesen
 
5G Sendemast. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa
Sorgen vor Strahlenbelastung

Bundesregierung will „5G-Skeptiker“ überzeugen

Zusammen mit Kommunen will die Bundesregierung mehr Verständnis bei Bürgern für den Bau neuer Mobilfunkmasten erreichen und „5G-Skeptiker“ überzeugen.

weiterlesen
 
Geigerinnen bei einer Opernaufführung. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
Live-Streams

Corona: Viele Kirchenleute suchen Weg ins Netz

Immer mehr Musiker, Künstler und Pastoren steigen wegen der Abstandsregeln in Corona-Zeiten auf ein Live-Streaming im Internet um.

weiterlesen
 
Stetoskop. Foto: Stefan Sauer/ZB/dpa
Ab 2021 geplant

E-Patientenakte soll mehr Funktionen bekommen

Die ab 2021 geplanten elektronischen Patientenakten sollen schrittweise zusätzliche Funktionen bekommen. Das sieht ein Gesetzentwurf von...

weiterlesen
 
Achim Berg, Präsident des Digitalverbands Bitkom. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
Krise ist Weckruf

Bitkom: Coronavirus wird Digitalisierung vorantreiben

Die Folgen der Bekämpfung des Coronavirus können nach Einschätzung des Branchenverbandes Bitkom die Digitalisierung in Deutschland erheblich fördern.

weiterlesen
 
Eine nachgemachte Münze mit dem Logo der Digitalwährung Bitcoin. Foto: Nicolas Armer/dpa
Blockchain Weichen

Bitkom fordert europäische Regulierung von Kryptowerten

Der Digitalverband Bitkom hat sich zum Abschluss der EU-Beratungen zu den Kryptowerten für eine einheitliche, bindende EU-Regulierung stark gemacht.

weiterlesen
 
Start der Sojus-2.1b-Trägerrakete mit weiteren 34 OneWeb-Satelliten vom Kosmodrom Baikonur. Foto: Roscosmos Space Agency Press Service/AP/dpa
Projekt „Oneweb“

Für schnelles Internet: Rakete bringt Satelliten ins All

Mit einer Sojus-Trägerrakete sind 34 neue Satelliten des britischen Kommunikationsunternehmens Oneweb für eine bessere Internetversorgung auf der Erde im...

weiterlesen
 
Die App der Mannheimer Kunsthalle. Foto: Marijan Murat/dpa
Kleine Geschichten

Corona-Krise: Museen können online Objekte zeigen

Wegen der Krise um das Coronavirus geschlossene Museen können aus Sicht von Monika Hagedorn-Saupe vom Institut für Museumsforschung auch kurzfristig digitale...

weiterlesen
 
Amazon Logo. Foto: Ina Fassbender/dpa/Archivbild
Daten in Echtzeit

Amazon gibt Musikern besseren Zugriff auf Streaming-Daten

Amazon will seinen Musikstreaming-Dienst für Künstler mit tieferen Einblicken in Nutzer-Gewohnheiten attraktiver machen. So verspricht Amazon ihnen „Zugriff auf...

weiterlesen
 
Supermarkt „Amazon Go Grocery Store“. Foto: Ted S. Warren/AP/dpa
Sensoren statt Mitarbeiter

Erste Kette nutzt Amazon Technik

Amazon hat seine Technologie für Läden ohne Kassen erstmals bei einem anderen Einzelhändler untergebracht.

weiterlesen
 
Ein selbstfahrendes Auto der Google-Schwesterfirma Waymo. Foto: Andrej Sokolow/dpa
Autonome Autos fürs Pendeln

Waymo-Chef: Menschen am Steuer werden nicht verdrängt

Die Roboterwagen-Firma Waymo stellt sich darauf ein, dass Software für selbstfahrende Autos den Menschen nicht komplett vom Steuer verdrängen wird.

weiterlesen
 
Blick auf den Supermarkt „Amazon Go Grocery Store“. Foto: Ted S. Warren/AP/dpa
Mehrere Vereinbarungen

Amazon verkauft Kassen-freie Supermarkt-Technik an Händler

Amazon bietet seine Technik für Supermärkte ohne Kassen nun auch anderen Einzelhändlern an.

weiterlesen
 
Virtual Reality Brille. Foto: Roland Weihrauch/dpa
Orfeo ed Euridice

Opernbesucher schauen mit VR-Brillen in die Unterwelt

Das Augsburger Staatstheater will bei einer Operninszenierung erstmals eine reale Inszenierung mit Virtual Reality (VR) mischen.

weiterlesen
 
Zwei Leute auf E-Scooter
Expansion der E-Scooter

Wachsendes Mobilitätsangebot in Deutschland

Nach der Winterpause stehen die Elektroroller Bird One Germany auch in Duisburg und Hannover zur Verfügung.

weiterlesen
 
Elektro-Mopeds von Coup. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa
Kauf von Bosch-Tochter

E-Scooter-Dienst Tier übernimmt E-Mopeds von Coup

Die Elektro-Mopeds des ehemaligen Anbieters Coup werden von dem bisher auf E-Tretroller spezialisierten Start-up Tier übernommen.

weiterlesen
 
Robert Habeck, Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa
Grünen-Chef auf Konferenz

Habeck: Digitalisierung macht Energiewende erst möglich

Die Energiewende in Deutschland und Maßnahmen zum Klimaschutz sind nach Einschätzung von Grünen-Chef Robert Habeck nur mit Hilfe einer umfassenden...

weiterlesen
 
Gesichterkennungssoftware
Kommentar

Feuer in der Diskussion um Gesichtserkennung

Was George Orwell in seinem dystopischen Roman „1984“ beschrieben hat, ist mehr als 70 Jahre später aktueller und brisanter denn je. Als Synonym für „Big...

weiterlesen
 
©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok