Smart Cities

Smart Cities sollen dank Digitalisierung als Städte der Zukunft effizienter, technologisch fortschrittlicher und grüner werden. Ihre Umgebung ist mit Sensoren versehen, die sämtliche Daten erfassen und via Cloud bereitstellen. Stadtbewohner interagieren mit der sie umgebenden Technologie. Eine Smart City wird somit zum "Internet of Things and Services".

Als sogenannter Hochrisikoanbieter gilt in der EU vor allem der chinesische Huawei-Konzern. Foto: ---/kyodo/dpa
Vor allem Huawei im Fokus

5G-Bericht: Weniger Abhängigkeit gefordert

Alle 27 EU-Staaten haben damit begonnen, ihre Sicherheitsmaßnahmen für den Aufbau des superschnellen 5G-Mobilfunknetzes zu prüfen und zu verstärken. Dies geht...

weiterlesen
 
Ein deutscher Personalausweis ragt aus einer Geldbörse. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild
Einbindung auf dem Smartphone

Elektronischer Personalausweis soll kommen

Nutzer einiger Samsung-Smartphones sollen in diesem Jahr ihren elektronischen Personalausweis ins Telefon einbinden können. Dafür arbeiteten das Bundesamt für...

weiterlesen
 
Die App Soundcloud auf einem iPad. Foto: picture alliance / dpa
Angebot in Berlin

Gründer von Soundcloud starten E-Bike-Abo

Die Gründer der Berliner Musik-Plattform Soundcloud haben eine neue Firma: Sie vermieten jetzt E-Bikes im Abo. Der Dienst mit dem Namen Dance startete in...

weiterlesen
 
Ein Mann mit Gesichtsmaske schaut auf sein Smartphone, als er an einem Huawei-Laden in Peking vorbeigeht. Foto: Mark Schiefelbein/AP/dpa
Sicherheitsbedenken

Großbritannien schließt Huawei vom 5G-Netz-Ausbau aus

Der chinesische Technologiekonzern Huawei soll nun endgültig nicht am Ausbau des superschnellen 5G-Mobilfunknetzes in Großbritannien beteiligt werden. Das...

weiterlesen
 
Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu steht für sein Krisenmanagement zunehmend in der Kritik. Foto: Ronen Zvulun/Pool Reuters/AP/dpa
Medienbericht

Taschen sollen Handy-Überwachung in Israel austricksen

Im Kampf gegen die steigenden Corona-Zahlen setzt die israelische Regierung auch auf die Überwachung von Handys durch den Inlandsgeheimdienst Schin Bet.

weiterlesen
 
Auf der Fachmesse für digitale Lerntrends, Learntec, war E-Learning ein zentrales Thema.
E-Learning

Lerninhalte auswählen statt selbst konzipieren

Das Netz ist voll von Video-Tutorials, Checklisten, Grafiken und Anleitungen – sehr viele Inhalte sind kostengünstig oder sogar gratis zu haben....

weiterlesen
 
Ab 1. Januar 2021 soll eine elektronische Patientenakte (ePA) als freiwilliges Angebot für alle Versicherten starten. Foto: Stefan Sauer/ZB/dpa
Spahns zentrales Vorhaben

E-Patientenakte kommt voran - Kritik beim Datenschutz

Gesundheitsinformationen auf dem Smartphone? Das wollten mehr als 14 Millionen Bundesbürger gerade zumindest probieren und haben die Corona-Warn-App...

weiterlesen
 
Frau mit Smartphone im Bus
Software-Lösung für SWU

Multimodale Mobilitäts-App

Die Stadtwerke Ulm / Neu-Ulm (SWU) haben Hansecom, einen Anbieter von Software-Lösungen für den ÖPNV, mit der Entwicklung einer multimodalen Mobilitäts-App...

weiterlesen
 
Die Firmenzentrale des Mobilfunkunternehmens 1&1 Drillisch in Maintal. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa
Huckepack aufs Netz?

Woran es beim nationalen Roaming hakt

5G soll das Land besser, digitaler, smarter machen. Autonomes Fahren, Telemedizin, intelligente Mülleimer: Gern überbieten sich die Telekommunikationskonzerne...

weiterlesen
 
Die Corona-Pandemie bietet Cyberkriminellen mehr Angriffsfläche. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild
IT-Sicherheit

Corona-Pandemie: Mehr Angriffsfläche für Cyberkriminelle

Die Corona-Pandemie verschafft Cyberkriminellen und Geheimdiensten mehr Möglichkeiten für Angriffe. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse der...

weiterlesen
 
Die Cyber-Attacke gegen den Bundestag war im Mai 2015 bekannt geworden. Foto: Kay Nietfeld/dpa
Stellungnahme

Russland weist Vorwurf der Beteiligung an Hacker-Fall zurück

Die russische Botschaft in Berlin hat Vorwürfe zurückgewiesen, nach denen ein russischer Geheimdienst für den bisher größten Hackerangriff auf den Bundestag vor...

weiterlesen
 
Die Microsoft-Deutschland-Zentrale in München. Foto: Matthias Balk/dpa
Warnung vor Videokonferenzen

Datenschützer legen im Streit mit Microsoft nach

Der Streit zwischen der Berliner Datenschutzbeauftragten Maja Smoltczyk und Microsoft um Videokonferenz-Lösungen des Konzerns geht in die nächste Runde.

weiterlesen
 
Mobilfunkantennen für den Mobilfunkstandard 5G an einem Mobilfunkmast. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa
Vier Mal so schnell

Tele2: Erstes öffentliches 5G-Netz in Schweden gestartet

In Schweden ist laut dem Telekommunikationskonzern Tele2 das erste öffentliche 5G-Netz des Landes in Gang gesetzt worden.

weiterlesen
 
Ein junger Mann hört auf seinem Smartphone einen Podcast. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn/dpa
Medienkonsum

Warum der Podcast-Markt wächst und wächst

Es gibt Audio-Podcasts über Politik, Geschichte, Selbstoptimierung, das Promi-Leben und darüber, wie man im Garten Schädlinge von seinen Rosen fernhält. Was den...

weiterlesen
 
Im Ostseebad Heiligendamm steht am 23.09.2010 der «Rote Knopf» zur Inbetriebnahme des ersten Vodafone-Standortes der neuen Mobilfunkgeneration LTE in Deutschland bereit. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa
ap LTE-Jubiläum

Provider bekräftigen ihre Ausbaupläne

Zum zehnten Jahrestag der Versteigerung der LTE-Mobilfunkfrequenzen im Mai 2010 in Deutschland haben die Mobilfunkprovider ihre Ausbaupläne konkretisiert.

weiterlesen
 
Bei den Kommunikationsmedien setzen Schulen auf die E-Mail, Mobiltelefon, Website der Schule und Online-Plattformen wie Moodle. Foto: Kay Nietfeld/dpa
Schul-Barometer

Digitaler Unterricht erreicht etliche Schüler nicht

In der Coronakrise konnten viele Schülerinnen und Schüler in Deutschland digital nicht erreicht werden.

weiterlesen
 
Zug auf Rhein-Brücke in Mannheim
Depot-Management-System um E-Modul erweitert

So steuert PSI die RNV-Elektrobusse

Derzeit führt die PSI Transcom GmbH bei der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) das Depot-Management-System PSItraffic/DMS für 120 Busse und 200 Straßenbahnen ein.

weiterlesen
 
Die neuen Bildsensoren von Sony, IMX500 (l) und IMX501. Foto: -/Sony/dpa
Schnell und sicher

Sony bringt Künstliche Intelligenz auf den Bild-Sensor

Sony hat die nach eigenen Angaben weltweit ersten Bildsensoren vorgestellt, bei denen künstliche Intelligenz zur Bildanalyse und Bildverarbeitung direkt in den...

weiterlesen
 
Bitkom-Präsident Achim Berg Ende vergangenen Jahres bei einer Pressekonferenz in Berlin. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
Digitalisierung

Bitkom fordert Milliarden für Firmen, Schulen und Homeoffice

Digitalgutscheine für Firmen, ein Homeoffice-Bonus und Zuschüsse für bedürftige Familien: Aus Sicht des Branchenverbands Bitkom muss Deutschland jetzt mehr in...

weiterlesen
 
Die Deutschlandzentrale des Telekommunikationsanbieters O2, der Kernmarke von Telefonica Deutschland. Foto: Sven Hoppe/dpa
227.000 neue Kunden

Telefonica profitiert von steigendem Datenverbrauch

Der Mobilfunkbetreiber Telefonica Deutschland (O2) hat im ersten Quartal vom gestiegenen Datenverbrauch seiner Kunden profitiert.

weiterlesen
 
©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok