Smart Home

Der Leitgedanke des Smart Home (oder auch intelligentes Haus) ist die technische Vernetzung von Haustechnik (z.B. Heizung, Rauchmelder, Rollladen, Smart Meter) und Haushaltsgeräten (z.B. Kühlschrank) sowie Unterhaltungselektronik (z.B. TV) untereinander sowie mit dem Internet. Per Smartphone, Tablet oder Laptop lassen sich die Smart-Home-Geräte dann jederzeit und von überall aus steuern.

Energiewirtschaft und Automobilbranche fordern ein eigenständiges Funknetz für die Energiewende in Deutschland. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa
Für Energiewende unerlässlich

Strombranche fordert eigenes Funknetz

Keine nervigen Ablesetermine mehr und keine bösen Überraschungen durch Nachzahlungen auf der Stromrechnung. Dafür sollen die neuen intelligenten Stromzähler...

weiterlesen
 
Fernsehen auf dem Smartphone. Foto: picture alliance / dpa
Disney+ mit Kampfpreis

Im Dschungel des Video-Streamings - wie groß wird der Markt?

Eröffnungs- oder Starttermine verschieben sich häufig mal nach hinten. Daran ist man gewöhnt. Bei Walt Disney ist es nun umgekehrt: Eigentlich sollte der...

weiterlesen
 
Streaming-Dienstes Disney+. Foto: Richard Drew/AP/dpa
Jagd auf Netflix

Disneys neuer Streaming-Service startet fulminant

Disney hat mit seinem neuen Online-Videodienst einen Turbostart hingelegt.

weiterlesen
 
Bosch-Smart-Home-System
Neues Jahr, neue Perspektiven

Bosch Smart Home soll offener werden

Auf der CES in Las Vegas präsentiert Bosch neue Produkte, Features sowie frische Partner, um den Nutzern im Jahr 2020 mehr Sicherheit, Wohnkomfort und Freiheit...

weiterlesen
 
Überwachungsmonitor eines Smart Homes für vernetzte und fernsteuerbare Geräte. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
Amazon, Apple und Google

Smart-Home-Standards bis Ende 2020

Die Smart-Home-Rivalen Amazon, Apple und Google tun sich zusammen, um mit einem neuen offenen Standard die Verbindung verschiedener Geräte im vernetzten Zuhause...

weiterlesen
 
Die Lautsprecher Google Home (l) und Amazon Echo auf der IFA. Foto: Britta Pedersen/zb/dpa
Fehlerhafte Aktivierungen

Wie die Sprachassistenten 2019 ihre Unschuld verloren

Sprachassistenten, die sich in den vergangenen Jahren über vernetzte Echo-Lautsprecher von Amazon oder das iPhone von Apple ausbreiteten, galten mal als die...

weiterlesen
 
Ein Smart-Kühlschrank der Firma Samsung auf der Technik-Messe CES in Las Vegas. Foto: John Locher/AP/dpa
Mehr Sicherheit auch wichtig

Samsung: Smart-Home-Nutzer wollen Strom sparen

Käufer von vernetzten Geräten für ein „Smart Home“ wollen vor allem die Sicherheit ihres Zuhauses erhöhen und den Energieverbrauch in Haus oder Wohnung...

weiterlesen
 
Streaming-Dienstes Disney+. Foto: Richard Drew/AP/dpa
Nutzeransturm

Holpriger Start für Disneys Streamingdienst

Ein Nutzeransturm hat dem neuen Streaming-Dienst von Disney einen Start mit technischen Problemen beschert.

weiterlesen
 
Amazon Echo auf Anrichte. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
Sicherheitslücken aufgedeckt

Forscher hören Nutzer von smarten Lautsprechern ab

Berliner Sicherheitsforscher haben nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ Sicherheitslücken in dem Freigabeprozess von Apps für smarte...

weiterlesen
 
Das Logo des Video-Streamingdienstes Netflix erscheint auf dem Display eines Laptops. Foto: Alexander Heinl/dpa
TV-Messe Mipcom

Netflix ist Türöffner für große Medienkonzerne

Im TV-Markt ist Netflix nach Überzeugung der Branchenexpertin Laurine Garaude ein Türöffner für große Medienkonzerne. Das sagte die Chefin der weltgrößten...

weiterlesen
 
©2021Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok