Business Travel

Apps für Geschäftsreisende helfen bei der Planung und Abrechung einer Geschäftsreise, Hotelbuchung von unterwegs oder Reservierung eines Mietwagens. Aber Vorsicht vor Roaming-Gebühren und unsicheren Wlan-Hotspots.

ÖPNV-Netz
Mit 8 Maßnahmen den Kunden gerecht werden

So kann sich der ÖPNV behaupten

Durch individuelle und innovative Angebote kann sich der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) als moderner Mobilitätsdienstleister positionieren und auf einem...

weiterlesen
 
Surftrip auf dem Campingplatz
LTE-Ausbauoffensive

Surftrip auf dem Campingplatz

Passend zu den Sommerferien schließt der Mobilfunkanbieter Vodafone etliche Bauvorhaben ab und versorgt in ganz Deutschland jetzt schon rund 2.500 Campingplätze...

weiterlesen
 
Digitaler Bundesliga-Hotelkatalog
Online-Tool zur Saisonplanung

Digitaler Bundesliga-Hotelkatalog

Mit Bekanntgabe der Spielpläne der ersten und zweiten Fußballbundesliga für die Saison 2019/2020 hat Liga Travel seine digitale Version des...

weiterlesen
 
Urlaub
Thomas Cook setzt auf KI-Support

Wie Künstliche Intelligenz den Online-Reisemarkt befeuert

Die Urlaubswelle 2019 kann kommen: Bold360 ai will Reisekonzerne und -veranstalter wie Thomas Cook dabei unterstützen, die eigenen Abläufe zu verschlanken sowie...

weiterlesen
 
Elektro-Scooter am Schwabing Tor
E-Mobility

Elektro-Scooter am Schwabinger Tor

Noch vor der voraussichtlich im Mai erfolgenden deutsch-landweiten Freigabe von E-Scootern hat das Münchner Stadtquartier Schwabinger Tor in Zusammenarbeit mit...

weiterlesen
 
Luftfahrtindustrie: Cybersicherheit gewinnt an Bedeutung
Investitionen von 3,4 Mrd. Dollar

Luftfahrtindustrie: Cybersicherheit gewinnt an Bedeutung

Das Thema Cybersicherheit führte 2018 zu Investitionen von 3,9 Mrd. Dollar. Die zügige Umsetzung konkreter Projekte zur Bewältigung der zunehmenden Bedrohungen...

weiterlesen
 
Zahlungsreform in der Reisebranche
Neue Zahlungsmethoden sollen Kosten einsparen

Zahlungsreform in der Reisebranche

Eine neue Studie von PYMNTS im Auftrag von Amadeus zeigt, dass die Reisebranche digitale Zahlungsformen vorantreiben will, um stärker personalisierte...

weiterlesen
 
Flugzeug am Gate kurz vor dem Start
So gestalten Airlines ihre digitalen Services

Mehr als Fliegen

Wenn Airlines ihre Kunden kennen, können sie ihnen zahlreiche personalisierte Angebote machen. Doch damit das gelingt, müssen die rechtlichen, technologischen...

weiterlesen
 
Zum 1. April war die EU-Regel in Kraft getreten, wonach Anbieter wie Netflix, Sky Go oder Spotify ihren Kunden auch auf Reisen im EU-Ausland Zugriff auf die Inhalte ihres Heimatlandes gewähren müssen. ((Foto: Karl-Josef Hildenbrand))
Portabilitätsverordnung

Europaweites Streaming sorgt für Probleme

Eigentlich sollte die sogenannte Portabilitätsverordnung dafür sorgen, dass Bürger auch im EU-Ausland auf ihre gewohnten Streaming-Angebote zugreifen können....

weiterlesen
 
Bundesjustizministerin Katharina Barley: «Ich fände es gut, wenn Verbraucher informiert werden, wenn sie einen bestimmten Kostenwert überschritten haben.» Foto: Harald Tittel
Neue Reformen

Mehr Verbraucherschutz beim EU-Roaming?

Die Roaming-Regelungen in der EU gelten trotz großer Fortschritte in der Vergangenheit immer noch als undurchsichtig und diffus. Verbraucherschutzministerin...

weiterlesen
 
©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok