Work-Life-Balance / Health

Ziel aller Erwerbstätigen dürfte es sein, das Berufs- und Privatleben in Einklang zu bringen. Unternehmen sollten ihre Mitarbeiter gezielt unterstützen, die passende Work-Life-Balance zu finden, um so die Gesundheit zu fördern und z.B. Burnouts zu vermeiden. Mobiles Arbeiten kann hier eine Stütze sein, birgt aber zugleich auch Gefahren.

Fitbit war ein Pionier im Geschäft mit Fitness-Armbändern, die Schritte und verbrauchte Kalorien zählen. Foto: picture alliance / Britta Pedersen/dpa
Kommen nun Auflagen?

Fitbit-Übernahme durch Google: Brüssel meldet Bedenken

Die Wettbewerbshüter der EU-Kommission haben Bedenken gegen die geplante Übernahme des Fitnessuhren-Spezialisten Fitbit durch den Online-Riesen Google...

weiterlesen
 
Pärchen bei der Psychotherapie
Den digitalen Wandel aktiv gestalten

„Wir sind die Therapie“

Im Interview berichtet Nicolas Stoetter, Leiter des digitalen Labs der Schön Kliniken, worin die Herausforderungen bei der Entwicklung digitaler Produkte in...

weiterlesen
 
Ab 1. Januar 2021 soll eine elektronische Patientenakte (ePA) als freiwilliges Angebot für alle Versicherten starten. Foto: Stefan Sauer/ZB/dpa
Spahns zentrales Vorhaben

E-Patientenakte kommt voran - Kritik beim Datenschutz

Gesundheitsinformationen auf dem Smartphone? Das wollten mehr als 14 Millionen Bundesbürger gerade zumindest probieren und haben die Corona-Warn-App...

weiterlesen
 
Fitbit Charge 3 Fitness-Tracker wird in New York ausgestellt. Foto: Richard Drew/AP/dpa
Wertvolle Gesundheitsdaten

Fitbit-Übernahme durch Google besorgt Verbraucherschützer

Die geplante Übernahme des Fitnessuhren-Herstellers Fitbit durch den Online-Riesen Google besorgt Verbraucher- und Datenschützern weltweit.

weiterlesen
 
Eine Akte wird elektronisch auf einem Bildschirm angezeigt. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild
In Corona-Zeiten

Digitale Schwachstellen des Gesundheitswesens

Die Bundesärztekammer hat eine bessere digitale Ausstattung im Gesundheitswesen gefordert. In einem am Mittwoch veröffentlichten Positionspapier nennt der...

weiterlesen
 
Polar Unite von Polar
Polar: Polar Unite

Fitness und Wohlbefinden messen

Die neue Fitness-Uhr Polar Unite von Polar soll durch personalisierte Workouts und Trainingsdaten in Echtzeit überzeugen.

weiterlesen
 
Google legt ein Programm auf, das sich an rund zehn Millionen Menschen und Unternehmen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika richtet. Foto: Matt Rourke/dpa
Betroffenen Perspektive bieten

Qualifizierungsprogramme von Tech-Konzernen

Die Tech-Konzerne Microsoft und Google wollen mit zwei groß angelegten Qualifikationsprogrammen Menschen unter die Arme greifen, deren Jobs durch die Folgen der...

weiterlesen
 
Ein Frau arbeitet in Homeoffice. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
Abschied vom Büro?

Sieger Homeoffice: Corona krempelt die Arbeitswelt um

Die Katze tapst über die Tastatur, die Waschmaschine läuft, auf dem Küchentisch steht der Laptop - Corona hat viele Menschen über Nacht ins Homeoffice...

weiterlesen
 
KI und RPA als Schlüsseltechnik?
Automatisierung der Gesundheitsbranche KI und RPA als Schlüsseltechnik?

KI und RPA als Schlüsseltechnik?

Bisher profitiert das deutsche Gesundheitswesen noch nicht so sehr von der Digitalisierung wie erhofft. Dabei könnte die Automatisierung von Prozessen helfen,...

weiterlesen
 
Julius Knoche von Noventi Care
DVG

„Keine in Stein gemeißelte Lösung“

Mit dem Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) eröffnet der Gesetzgeber Freiräume, die notwendig sind, um wichtige Entwicklungen im System voranzutreiben. Die...

weiterlesen
 
©2021Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok