App-Entwicklung

Ob native oder Web-App, auf Android-, iOS- oder Windows-Phone-Basis – bei der App-Entwicklung müssen die Programmierer bzw. deren Auftraggeber zunächst einige Entscheidungen bzgl. der gewünschten Zielgruppe fällen. Ferner sind frühe Tests schon während der App-Programmierung wichtig, um mögliche Bugs herauszufiltern, ehe die Applikationen in den App Stores freigeschaltet werden.

App-Entwicklung
App-Entwicklung: Vorsicht geboten

Worauf bei der Realisierung von Apps zu achten ist

Die Entwicklung von Apps für verschiedene Unternehmensprozesse kann gewinnbringend sein. Doch Vorsicht ist geboten, denn bei der Realisierung einer App lauern...

weiterlesen
 
Dirk Wieczorek, Atino
Wettbewerb steigt, Preise fallen

App-Markt birgt viele faule Eier

Auf dem Markt der App-Entwicklung gibt es auch „viele faule Eier“, warnt Dirk Wieczorek, Geschäftsführer der Atino GmbH. Man sollte sich hier gut über die...

weiterlesen
 
Dr. Alexander Trommen, Appsfactory
Verzeichnis aller verwendeten Bibliotheken verlangen

App-Code sollte gesichert werden

Auftraggeber sollten darauf achten, dass sie sich alle bekannten und zukünftigen Nutzungsrechte insbesondere auch die Bearbeitungsrechte einer App zusichern zu...

weiterlesen
 
Jens Stier, Engomo
Moderne App-Entwicklung

Was Konfigurations-Plattformen für Apps bringen

„Wir glauben, dass der Trend mehr und mehr in Richtung Konfigurationsplattformen für Apps geht, weil die Vorteile für Unternehmen auf der Hand liegen“, so Jens...

weiterlesen
 
Jonas Soukup, Creative Workline
Nicht jeder springt auf den Zug auf

Ältere Unternehmer „verweigern“ Mobile-Apps

„Traditionelle Branchen und inhabergeführte Unternehmen von älteren Unternehmern können und wollen naturgemäß mit der rasend schnellen Veränderung nicht...

weiterlesen
 
Rainer Gawlick, Perfecto Mobile
Frühes und häufiges Testing

Kosten sparen bei der App-Entwicklung

Eine gute Möglichkeit, die Kosten bei der App-Entwicklung einzusparen, ist es, Tests früher und öfter in den Software Development Life Cycle (SDLC) zu...

weiterlesen
 
Andreas Bauer, Brickmakers GmbH
Kosteneffiziente App-Entwicklung

Was bringen App-Baukästen?

Programmbibliotheken sind aus aktuellen App-Entwicklungen kaum wegzudenken. Oft könne nur durch die Nutzung solcher kosteneffizient gearbeitet werden, meint...

weiterlesen
 
In Apples App Store haben sich inzwischen rund zwei Millionen Apps angesammelt. Foto: Alex Heinl
Aufräum-Aktion im App Store

App-Entwickler aufgepasst: Apple mistet aus

Apple will seinen App Store gut acht Jahre nach dem Start aufräumen.

weiterlesen
 
Süßigkeiten
Bunte Vielfalt an App-Funktion

App-Entwicklung: Nutzeransprüche berücksichtigen

App-Entwickler stehen vor der Herausforderung, allen Nutzeransprüchen gerecht zu werden, qualitativ hochwertige, aber dennoch möglichst kostengünstige Apps zu...

weiterlesen
 
App-Icons
App-Store-Optimierung

Sind Apps dank Schlüsselwörtern erfolgreich im App-Store?

Das primäre Ziel einer App-Store-Optimierung (ASO) ist die Steigerung der eigenen App-Downloads. Um dies zu erreichen, werden verschiedene Maßnahmen wie etwa...

weiterlesen
 
©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok