App-Entwicklung

Ob native oder Web-App, auf Android-, iOS- oder Windows-Phone-Basis – bei der App-Entwicklung müssen die Programmierer bzw. deren Auftraggeber zunächst einige Entscheidungen bzgl. der gewünschten Zielgruppe fällen. Ferner sind frühe Tests schon während der App-Programmierung wichtig, um mögliche Bugs herauszufiltern, ehe die Applikationen in den App Stores freigeschaltet werden.

Dr. Andreas Rebetzky Vice President Organisation & IT Sto-Gruppe
Baustoffspezialist Sto

App-Einführung sorgt für besseren Kundenservice

Fassadendämmsysteme, Putze und Farben zählen zu den Hauptprodukten der Sto-Gruppe. Parallel dazu legt der Mittelständler großes Augenmerk auf die eigenen...

weiterlesen
 
Mobile Anwendungen für Einzelpersonen, Rollen und Teams schneller und kostengünstiger als bisher entwickeln
Mobiles „Software Development Kit“ von SugarCRM

Die App-Entwicklung befeuern

Die Individualisierbarkeit im App-Entwicklungsprozess befeuern will SugarCRM. Mit der Verfügbarkeit des mobilen „Software Development Kit“ (SDK) können Kunden...

weiterlesen
 
iOS 11: Auch mit dem Pencil ist Multi-Tasking möglich.
Barrierefreiheit, AR, Machine Learning, Apple Pay und mehr

Apples neue iOS 11 Features im Überblick

Bald ist es soweit, Apple stellt Mitte September dieses Jahres das neue iPhone und das neue Betriebssystem iOS 11 vor. Bereits am 08. August wurde die 5....

weiterlesen
 
Woher kommt die Diskrepanz?

Erschreckende Lücke bei Business-Apps

Über die erschreckende Lücke bei Business-Apps und warum es so entscheidend ist, diese zu schließen

weiterlesen
 
App-Lokalisierung

5 Tipps für höhere Kundenloyalität

Der Markt für mobile Anwendungen wächst immer weiter. Deshalb suchen Unternehmen nach neuen Strategien, um Kunden ein nahtloses digitales Erlebnis zu...

weiterlesen
 
App-Marketing

Eine langfristige Strategie erhöht die Downloadzahlen

Viele Apps werden gar nicht heruntergeladen, weil niemand sie findet. App-Entwickler sollten eine langfristige Marketingstrategie einsetzen.

weiterlesen
 
Xamarin - ein Tool für alles?
Ein Tool für alles?

Vor- und Nachteile von Xamarin

Eine für alle. Geht das? Mit der Xamarin-Plattform lassen sich native Apps für verschiedene Plattformen in derselben Programmiersprache und mit denselben Tools...

weiterlesen
 
Der Fahrdienst-Vermittler Uber steht aktuell unter massivem Druck. Foto: Britta Pedersen
Uber will Kontrolleure nicht mehr mit App-Attrappe täuschen

Greyballing: Uber hat App-Inhalte bewusst verfälscht

Uber hat eingeräumt, dass Behörden-Mitarbeitern zum Teil eine manipulierte Version seiner App aufgetischt wurde - und will damit aufhören.

weiterlesen
 
Holzsteg
Bei der App-Entwicklung nicht auf den Holzweg geraten

App-Gestaltung mit A/B-Testing

Ohne App für mobile Endgeräte kommt heute kaum ein E-Commerce-Unternehmen mehr aus. Viel Geld und Nerven fließen darum in die Entwicklung dieser Programme. Wie...

weiterlesen
 
Stefan Trebbin, Diva-e
Belohnungen als Motivationsschub

Psychologie in der App-Entwicklung

Stefan Trebbin, Creative Consultant bei der Diva-e Digital Value Enterprise GmbH, spricht über Belohnungssysteme, die bei der App-Entwicklung berücksichtigt...

weiterlesen
 
©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok