Bildung und Weiterbildung in der IT

Stiftung „Digitale Bildung“: Neue Lernsoftware Brainix in Arbeit

Mit Blended Learning durch die Coronakrise

Vor einem Jahr wurde die gemeinnützige Stiftung „Digitale Bildung“ mit dem Ziel gegründet, eine deutliche Steigerung des Bildungsniveaus der Schülerinnen und...

weiterlesen
 
Die Gründer des Debattenportal "The Buzzard" Felix Friedrich (r) und Dario Nassal. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
Fake News entlarven

News-App gegen Verschwörungstheorien in der Schule

Das Medien-Startup „The Buzzard“ baut sein Portfolio aus und geht mit einer News-App an Schulen. Damit sollen Jugendliche im Unterricht lernen,...

weiterlesen
 
Bei der digitalen Ausstattung von Schulen und Schülern und der entsprechenden Ausbildung von Lehrern liegt Deutschland einer Studie zufolge im internationalen Vergleich weit hinten. Foto: Marijan Murat/dpa
Daten von 2018

Pisa-Auswertung: Deutsche Schulen hinken digital hinterher

Bei der digitalen Ausstattung von Schulen und Schülern und der entsprechenden Ausbildung von Lehrern liegt Deutschland einer Studie zufolge im internationalen...

weiterlesen
 
Raketenstart
Digitalisierungshilfe für KMU

Förderprogramm „Digital Jetzt“

Ein neues Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) will Investitionen in digitale Technologien und Qualifizierung fördern.

weiterlesen
 
Nach eigenen Regeln
Digitale Bildungsangebote

Nach eigenen Regeln

Durch den Corona-Lockdown findet seit Monaten nur noch sehr eingeschränkt Schul- und Hochschulunterricht statt. Lehrende, die digitale Ersatzangebote schaffen...

weiterlesen
 
Auf der Fachmesse für digitale Lerntrends, Learntec, war E-Learning ein zentrales Thema.
E-Learning

Lerninhalte auswählen statt selbst konzipieren

Das Netz ist voll von Video-Tutorials, Checklisten, Grafiken und Anleitungen – sehr viele Inhalte sind kostengünstig oder sogar gratis zu haben....

weiterlesen
 
Schüler bei den Hausaufgaben
Bildungsstudie

Nachhilfe bei der Digitalisierung

Eine repräsentative Studie untersucht, wie Bildungseinrichtungen bei Homeschooling und E-Learning abschneiden.

weiterlesen
 
Bei den Kommunikationsmedien setzen Schulen auf die E-Mail, Mobiltelefon, Website der Schule und Online-Plattformen wie Moodle. Foto: Kay Nietfeld/dpa
Schul-Barometer

Digitaler Unterricht erreicht etliche Schüler nicht

In der Coronakrise konnten viele Schülerinnen und Schüler in Deutschland digital nicht erreicht werden.

weiterlesen
 
Rheinbrücke mit Kölner Dom
Digitalisierungsstipendium

Ein „Hätz" für den Kölner Mittelstand

Zur Unterstützung der mittelständischen Wirtschaft in Köln starten die Kölnbusiness Wirtschaftsförderung und der Digital Hub Cologne ein Stipendium für...

weiterlesen
 
Azubis bei Audi. Foto: -/Audi AG/dpa
Coronakrise

Digitale Ausbildung bei handwerklichen Berufen

Die Auszubildenden beim Automobilbauer Audi sollten keine Morgenmuffel sein. Schon um sieben Uhr geht der Ausbildungsbetrieb los, das gilt auch nach der...

weiterlesen
 
Chiphersteller Intel. Foto: Ralf Hirschberger/dpa
Chipkonzern

Intel gibt 50 Millionen Dollar für Corona-Bekämpfung

Der Chipkonzern Intel stellt 50 Millionen Dollar für Technologie zum Kampf gegen das Coronavirus bereit.

weiterlesen
 
Uhren in verschiedenen Designs
Alles, nur keine Zeitverschwendung

Security-Awareness-Training im Mittelstand

Online-Betrug und Cyberattacken sind trauriger Alltag für IT-Verantwortliche in mittelständischen Unternehmen. Mit Security-Awareness-Trainings können...

weiterlesen
 
Bildungsministerin Anja Karliczek. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa/Archiv
Hasso-Plattner-Institut

Bildungsministerium öffnet Schul-Cloud wegen Corona-Krise

Die deutsche Schul-Cloud des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) wird künftig deutlich mehr Schulen zur Verfügung stehen als zuvor.

weiterlesen
 
Die Bundesländer wollen die Hilfsmittel aus dem Digitalpaket anders als ursprünglich geplant auch für den Ausbau der digitalen Lehr- und Lernplattformen einsetzen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Unterschiedliche Systeme

Digitalpakt Schule: 100 Mio. Euro für Online-Plattformen

Aus dem Digitalpakt Schule sollen 100 Mio. Euro kurzfristig für den Auf- und Ausbau von Online-Lernplattformen bereitgestellt werden.

weiterlesen
 
Handy und Kopfhörer
Softwarehaus startet Podcast-Reihe

Digitalisierung zum Anhören

„Digitalisierung im Großhandel“ heißt eine neue Podcast-Reihe des Softwarehauses Nissen & Velten. Das Audioangebot wende sich primär an Geschäftsführer und...

weiterlesen
 
Mann mit Kophörern
Fachwissen gefragt

Herausforderung Home Office

Fachwissen rund um Microsoft Teams und die digitale Zusammenarbeit im Home Office will nun die Cosmo-Consult-Gruppe mit teils kostenfreien Webinaren, Workshops...

weiterlesen
 
E-Learning. Foto: Ulrich Perrey/dpa
In Corona-Krise

Holpriger Start ins Online-Zeitalter für Schulen

Der Klassenraum der 8B an der Freiherr-vom-Stein-Schule in Fulda ist seit Tagen verwaist. Der normale Lehrbetrieb wurde eingestellt - so wie an den rund 32.500...

weiterlesen
 
Computer-Platine
Vollautomatischer Nachweis

Wie rechnet ein Computer?

Die Arbeitsgruppe Rechnerarchitektur im Fachbereich Mathematik / Informatik der Universität Bremen arbeitet gemeinsam mit der Albert-Ludwigs-Universität...

weiterlesen
 
Junge Frau mit Laptop
Kommentar

„Frauenförderung muss zur Chefsache werden"

Der Mangel an Fachkräften wird zur größten Bremse bei der Digitalisierung. Frauen könnten Teil der Lösung sein, allerdings entscheiden sich nur wenige für eine...

weiterlesen
 
Das Lernprogramm Mebis. Foto: Armin Weigel/dpa
Online Unterricht

Lernplattform Mebis wird von Hackern lahmgelegt

Hacker haben am Montag die eigentlich für den Fernunterricht in Bayern gedachte Online-Plattform Mebis lahmgelegt.

weiterlesen
 
Tablet-Schrank von Leba
BYOD an Schulen

Ganz besondere Spinde

„Bring Your own device" (BYOD) ist in der Kieler Gemeinschaftsschule kein leeres Schlagwort mehr, seit die mobilen Endgeräte mit Schließfächern, Schränken und...

weiterlesen
 
Learntec 2019
E-Learning

Mit digitaler Bildung zukunftsfähig aufstellen

Die Digitalisierung verändert nicht nur den Arbeitsalltag, sondern auch die Art und Weise, wie man lernt, Aussteller auf der Learntec 2020 präsentieren daher...

weiterlesen
 
Schülerinnen arbeiten an Computern. Foto: Friso Gentsch/dpa
Viele nur mit Grundkenntnissen

„Generation Smartphone“ nicht besonders fit am Computer

Die „Generation Smartphone“ in Deutschland ist im Umgang mit Computern nur mäßig fit und liegt im internationalen Vergleich im oberen Mittelfeld. Das zeigt eine...

weiterlesen
 
Stadtplan mit Stecknadel
Ranking: Es gibt Nachhollbedarf

Wie digital sind deutsche Uni-Städte?

Charlyeducation untersuchte nun die Verfügbarkeit von öffentlichem Wlan, Glasfaserkabeln und online buchbaren Amtsterminen in den 25 größten Uni-Städten...

weiterlesen
 
Wasser läuft aus Quelle im grünen Wald in Frauenhände
Forschungsprojekt

Künstliche Intelligenz als Wünschelrute

So wollen Forscher mittels KI-basierter Bilderkennung verlässliche Angaben über Bodeneigenschaften treffen und dabei Wasserressourcen aufspüren

weiterlesen
 
Kluge Köpfe sind gefragt
Kompetenz per Weiterbildung ausbauen

Digitalisierung: Kluge Köpfe sind gefragt

Neben den technologischen Grundvoraussetzungen kommt es bei erfolgreichen Digitalprojekten vor allem auf die Kompetenz der involvierten Mitarbeiter an, die sich...

weiterlesen
 
Friesisch smart
Wissenslandkarten im sozialen Bereich

Friesisch smart

Die soziale Einrichtung Ostfriesische Beschäftigungs- und Wohnstätten (OBW) hat die Einführung eines Wissensmanagements geplant. Ziel ist es, gemeinsam mit...

weiterlesen
 
WLAN-Lösung macht Schule
Digitale Infrastruktur beim Diakoniewerk Essen

WLAN-Lösung macht Schule

Eine zuverlässige WLAN-Versorgung war bislang in den Lerneinrichtungen des Diakoniewerks Essen kaum vorhanden. Um Kinder und Jugendliche trotzdem im Umgang mit...

weiterlesen
 
Hochqualifizierte Daten
Data Literacy und Data Science für den Mittelstand

Hochqualifizierte Daten

Neun Universitäten und Hochschulen in Baden-Württemberg entwickeln in einem gemeinsamen Projekt neue Schulungs- und Qualifizierungsangebote zur Sammlung,...

weiterlesen
 
Das Amazon-Logo an einem Gebäude
700 Millionen Dollar für Fortbildungen

Amazon investiert massiv in Umschulungen

Amazon reagiert auf die anhaltende Digitalisierung und will 100.000 Angestellte mit mit umfangreichen Fortbildungen auf die neuen herausforderungen vorbereiten.

weiterlesen
 
Vier-Tage-Woche für mehr Produktivität?
Aktuelle Studie

Vier-Tage-Woche für mehr Produktivität?

Die Mehrheit der Arbeitnehmer in Europa (57 Prozent) ist davon überzeugt, dass in naher Zukunft dank modernster Technologien eine Vier-Tage-Woche möglich sein...

weiterlesen
 
Mitarbeiter sind die beste Verteidigung
Cyber Defence Awareness Trainings

Mitarbeiter sind die beste Verteidigung

87 Prozent der Unternehmen sehen ungeschulte Mitarbeiter als größte Schwachstelle für Cyberattacken. G Data bringt deshalb mit der „Cyber Defence Academy“ ein...

weiterlesen
 
Ökosystem für die Gesundheitswirtschaft
VDE stellt KI-Plattform vor

Ökosystem für die Gesundheitswirtschaft

Deutschland hinkt den führenden KI-Nationen, vor allem China und den USA, deutlich hinterher. Um dies zu ändern, ist der Technologieverband VDE jetzt mit...

weiterlesen
 
Lehrerin unterrichtet mit Tablet
Neue Studie

Digitalpakt nur ein Tropfen auf den heißen Stein?

Eine neue Umfrage des Verband Bildung und Erziehung (VBE) veranschaulicht die Digitalisierungs-Defizite an deutschen Schulen.

weiterlesen
 
Dr. Simon Clausen
Digitale Talentsuche bei Zeiss

„Retain“ ist beim Recruiten besonders wichtig

Dr. Simon Clausen verantwortet bei Zeiss den Bereich Digital Customer Interaction. Wie er die Gewinnung digitaler Talente angeht und welche Kanäle im Active...

weiterlesen
 
Mobil machen gegen Sprachprobleme
Neue Tablet-App hilft Kindern

Mobil machen gegen Sprachprobleme

Bis zu rund 15 Prozent aller Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter sind laut jüngsten Studien von Problemen bei der Aussprache betroffen. Diese Kinder...

weiterlesen
 
Wer gewinnt bei Game of Thrones?
Studenten entwickeln Prognose-Algorithmus

Wer gewinnt bei Game of Thrones?

Kurz vor dem Start der letzten Staffel der TV-Serie „Game of Thrones“ (GoT) begannen Studierende eines Informatik-Seminars an der Technischen Universität...

weiterlesen
 
App macht Geschichte
100 Jahre Uni Köln

App macht Geschichte

Die Universität zu Köln feiert in diesem Jahr den einhundertsten Jahrestag ihrer Wiedergründung. Zu diesem Anlass hat die Universität eine App entwickelt, die...

weiterlesen
 
ERP-Systeme mit Künstlicher Intelligenz?
Automatisierung und Prognose

ERP-Systeme mit Künstlicher Intelligenz?

Künstliche Intelligenz ist eine Querschnitts- und Schüsseltechnologie, die zunehmend auch im Enterprise Resource Planning (ERP) an Bedeutung gewinnt. Allerdings...

weiterlesen
 
Unterricht in der 5. Klasse an der Oberschule Gehrden. (Fast) Immer mit dabei: Tablets auf jedem Platz. Foto: Julian Stratenschulte
Nie wieder Bücher schleppen

Ein Blick in die digitale Schule

Die Oberschule Gehrden bei Hannover ist ein Musterexemplar für die digitalisierung des Bildungswesens. Ein Blick in die Einrichtung zeigt, was möglich ist.

weiterlesen
 
Mehrere Roboter in einer Reihe
Neues Ausbildungsprogramm

Ein Führerschein für Robotik und KI

Ein europäischer Führerschein für Robotik und Künstliche Intelligenz soll insbesondere junge Menschen fit für die digitale Zukunft machen und dem herrschenden...

weiterlesen
 
Smart-Farming-Projekte gestartet
Digitalisierung in der Landwirtschaft

Smart-Farming-Projekte gestartet

Im Winter 2018/19 konnte die Disy Informationssysteme GmbH zwei neue Forschungsprojekte starten. Mit Förderung des Bundesministeriums für Ernährung und...

weiterlesen
 
Ingenieurin im Labor
Industrie-4.0-Kompetenz

Ziemlich schwör für den Ingenieur

Die Ausbildung von Ingenieuren in den Hochschulen muss Industrie 4.0 stärker berücksichtigen, fordert der Maschinenbauverband VDMA.

weiterlesen
 
Schreibtisch mit Laptop und Smartphone
Digitale Weiterbildung

So klappt das Lernen am Arbeitsplatz

Digitale Kompetenz macht nicht nur Unternehmen erfolgreicher, sondern auch die Mitarbeiter brauchen zunehmend digitales Know-how, um in ihrem Job mitzuhalten....

weiterlesen
 
Learntec 2019 zeigt Zukunft des Lernens
Digitale Bildung im Fokus

Learntec 2019 zeigt Zukunft des Lernens

Vom 29. bis 31. Januar 2019 zeigt die große europäische Veranstaltung für digitale Bildung die aktuellen Trends und zukünftigen Entwicklungen des digitalen...

weiterlesen
 
Ein Lichtsignal "On air" leuchtet vor dem Arbeitszimmer in der Web-Individualschule.
Internetschule in Bochum

Per Skype zum Abitur

Eine Web-Individualschule in Bochum erfährt großen Zulauf. Hier werden Kinder und Jugendliche unterrichtet, die nicht am normalen Unterricht teilnehmen können.

weiterlesen
 
Mehr Frauen in der KI
Imagewandel gefordert

Mehr Frauen in der KI

Um mehr Frauen für Künstliche Intelligenz zu begeistern, hält die Branche einen Imagewandel für notwendig. Bisher würden sich nur wenige Frauen auf Jobs...

weiterlesen
 
3. Deutscher Ausbildungsleiterkongress 2018
3. Deutscher Ausbildungsleiterkongress 2018

Digitalisierung in die Ausbildung integrieren

Über 2.000 Teilnehmer fanden am 22. und 23. November 2018 den Weg zum Deutschen Ausbildungsleiterkongress (DALK) nach Düsseldorf.

weiterlesen
 
Arbeit am Notebook
Studie: Deutsche befürchten Defizite

Digitale Weiterbildung auf der Agenda

Laut einer neuen Studie des Vodafone Instituts sehen viele Deutsche großen Nachholbedarf bei der digitalen Weiterbildung.

weiterlesen
 
Junge Frau lernt mit Tablet in Bücherei.
Neue Studie

Weiterbildung zu Digitalthemen gefragt

Fast zwei Drittel aller Unternehmen (63 Prozent) bilden ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Digitalthemen weiter. Das hat eine gemeinsame Studie des...

weiterlesen
 
Menschen bilden einen Kreis
Kreise statt Köpfe

Was Holokratie und Co. wirklich können

„Hierarchie, Anarchie, Holokratie“ ist ein Bonmot, das gerne benutzt wird, um die Sinnlosigkeit agiler Organisationsstrukturen zu verdeutlichen. Und dennoch...

weiterlesen
 
Mitarbeiter der Donau Chemie Gruppe in einer Produktionshalle
Donau Chemie Gruppe kooperiert mit Kaspersky Lab

Mehr Bewusstsein für die Cybersicherheit

Um das Sicherheitsbewusstsein seiner Mitarbeiter zu fördern, arbeitet die Donau Chemie Gruppe mit Kaspersky Lab zusammen.

weiterlesen
 
Geschäftsmann mit Superheldenumhang
IT-Weiterbildung

Digitale Kompetenzen werden zur Pflicht

Die Digitalisierungswelle ist nicht mehr aufzuhalten. Auch im deutschen Mittelstand halten moderne Technologien stetig, wenn auch langsam Einzug, was zugleich...

weiterlesen
 
3D Drucker im Einsatz
Neue Studie von Ricoh Europe

Hochschulen setzen auf neue Drucktechnologien

Einer neuen Studie von Ricoh Europe zufolge sollen moderne Produktionstechniken wie 3D-Druck oder digitale Fabrikation einen großen Einfluss auf den...

weiterlesen
 
Das Programm wird durch das Facebook Journalism Project (FJP) finanziert, das im Januar 2017 ins Leben gerufen wurde. Foto: Tobias Hase
Hamburg Media School

Facebook fördert Weiterbildung für Journalisten

Facebook fördert im Rahmen eines aufwendigen Stipendienprogramms die Weiterbildung von Journalisten an der Hamburg Media School (HMS).

weiterlesen
 
Uni Weimar beschleunigt virtuelle Workloads
Bauhaus-Universität Weimar

Virtuelle Workloads beschleunigen

Virtualisierte Workloads stellen traditionelle Speichersysteme vor Herausforderungen. Auch die Uni Weimar hatte mit ihrem SAN-basierenden Speichersystem...

weiterlesen
 
Rückblick auf die Learntec 2018
Learntec 2018

10.000 Besucher informieren sich über digitale Bildung

Größer, internationaler und digitaler präsentierte sich die Learntec laut Veranstalter in der vergangenen Woche: Mehr als 10.000 Fachbesucher (2017: über 7.500...

weiterlesen
 
Mobile App für das Baustellen-Training
Per App einzelne Arbeitsschritte trainieren

E-Learning auf deutschen Baustellen

Die Digitalisierung spielt sowohl im Handwerk als auch im Baugewerbe eine zunehmend wichtige Rolle. Vor diesem Hintergrund soll das E-Learning-Forschungsprojekt...

weiterlesen
 
Webinare als virtuelles Klassenzimmer
Das virtuelle Klassenzimmer

So führen Webinare zum Erfolg

Im Interview erklärt Lars Thomas, Vice President Product Development Communications and Collaboration bei LogMeIn, wie man Webinare am besten organisiert,...

weiterlesen
 
Softwareentwickler bei der Arbeit am Computer
Developers Skills Report

Heutige Entwickler haben Programmieren erst spät gelernt

Coding für Grundschüler? Zumindest die heute aktiven, jüngeren Entwickler haben die Programmierung erst vergleichsweise spät gelernt.

weiterlesen
 
Digitales Lernen
Digitale Lernformate

Fast jeder Zweite bildet sich online weiter

45 Prozent der Bundesbürger nutzen digitale Lernmittel zur privaten Weiterbildung, wie eine Umfrage des Hightech-Verbands Bitkom jüngst ermittelte.

weiterlesen
 
Learntec 2018 in Karlsruhe
Learntec 2018

So lernen wir in Zukunft

Die Digitalisierung nimmt zunehmend Fahrt auf und sorgt für tiefgreifenden Wandel in vielen Lebensbereichen. Im Zuge dessen verändern sich auch Tätigkeitsfelder...

weiterlesen
 
Lernen mit mobilen Endgeräten
Neues Start-up für Mobile Learning

Digitales Lernen für Erwachsene

Mit einer App für mobiles Lernen will die Sensor Digital Media GmbH die Fort- und Weiterbildungsbereiche von Unternehmen auf die Höhe der Zeit bringen. Ein...

weiterlesen
 
Women in Tech
Women in Tech

Einzelkämpferinnen in einer Männerdomäne?

Warum sind Frauen in der IT-Branche und innerhalb von IT-Abteilungen nach wie vor unterrepräsentiert? Verschiedene Ansätze sollen dafür sorgen, IT-Berufe und...

weiterlesen
 
Schulungen zu digitalen Technologien
Mangelnde Digitalkompetenz

Mitarbeiter fordern IT-Schulungen

Laut einer aktuellen Ricoh-Studie wünschen sich mehr als zwei Drittel der Angestellten von ihren Arbeitgebern mehr Schulungen zu digitalen Technologien.

weiterlesen
 
Zur Frage, ob und wie oft kleinere Kinder sich mit digitalen Geräten beschäftigen sollten, gibt es unterschiedliche Standpunkte, gerade auch unter Eltern. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Illustration
Haus der kleinen Forscher

Kinder mit Informatik in Berührung bringen

Kinder in deutschen Kitas und Grundschulen sollen lernen, wie Computer funktionieren. Dafür müssen Lehrer und Erzieher fitgemacht werden.

weiterlesen
 
Interaktives Lernen: Schulbuch mit AR-Technologie und 3D-Animation
Interaktives Lernen: AR-Technologie und 3D-Animation

Ein Schulbuch mit Augmented Reality

Das österreichische Start-up Amlogy hat unter der Marke Areeka ein Themenheft entwickelt, das Augmented Reality und 3D-Animationen benutzt, um die Lernerfahrung...

weiterlesen
 
Programmierkurse für Frauen
Programmierkurse und Tech Events

Mehr Frauen in der IT

Die Hamburger Non-Profit-Organisation Moinworld will eine größere Vielfalt in der IT-Branche erreichen. Dabei sollen Tech-Events, wo sich Anfänger und erfahrene...

weiterlesen
 
Führungskräfte aus dem Mittelstand
Weiterbildung zu Change & Innovation

Stipendien für Führungskräfte im Mittelstand

Im Rahmen ihrer Partnerschaft vergeben die Telekom und Dr. Wladimir Klitschko drei Stipendien für den Weiterbildungsstudiengang CAS Change & Innovation...

weiterlesen
 
Arbeitsmarktforscher fordern

Informatikunterricht an allen Schulen

Arbeitsmarktforscher fordern einen flächendeckenden Informatikunterricht an deutschen Schulen.

weiterlesen
 
Schulkinder lösen beim 10. Nationalen IT-Gipfel in Saarbrücken auf einem großen Touchscreen Rechenaufgaben. Foto: Oliver Dietze
Nationaler IT-Gipfel

Gabriel will Stiftungen für digitale Bildung

Zu mehr Souveränität angesichts der fortschreitenden Digitalisierung des Lebens hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) bei der Eröffnung des 10....

weiterlesen
 
Schulkinder lösen beim 10. Nationalen IT-Gipfel in Saarbrücken auf einem großen Touchscreen Rechenaufgaben. Foto: Oliver Dietze
Nationaler IT-Gipfel berät über digitale Bildung

FDP kritisiert: «Digitalisierung und Ankündigen sind im Wörterbuch der Bundesregierung Synonyme.»

Anlässlich des nationalen IT-Gipfels in Saarbrücken und seinem Fokus auf digiale Bildung wirft die FDP der schwarz-roten Regierung vor, sich beim Thema...

weiterlesen
 
Schulkinder beim 10. Nationalen IT-Gipfel in Saarbrücken. Foto: Oliver Dietze
Start zum IT-Gipfel im Saarland

Smart Schools: Pilotprojekte im Saarland

Pünktlich zum nationalen IT-Gipfel in Saarbrücken sind die ersten «Smart Schools» in Deutschland an den Start gegangen.

weiterlesen
 
Der eigens für Drittklässler entwickelte Minicomputer «Calliope mini» soll bei Kindern den Spaß an Technik und am Programmieren entfachen. Foto: Calliope GmbH
Calliope mini

Minicomputer Calliope mini soll Grundschüler für Technik begeistern

Der Kleinstcomputer «Calliope mini» hat zum Start des nationalen IT-Gipfels in Saarbrücken seinen ersten öffentlichen Auftritt: Der eigens für Drittklässler...

weiterlesen
 
©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok