Datenschutz

Die Einführung der Datenschutz-Grundverordnung im Mai 2018 markierte eine Zäsur in der hiesigen Geschäftsfeld. Dokumentationspflichten, Krisenpläne und ein komplexes Regelwerk gehen seit dem mit der Verarbeitung von persönlichen Daten einher. Das bremst in all seiner Unklarheit vor allem kleinere und mittelständische Unternehmen aus, ist für Bürger aber auch ein klarer Gewinn beim Recht auf informationelle Selbstbestimmung. Wir bilden an dieser Stelle alle Facetten der Verordnung ab und geben praktische Tipps zur Umsetzung der Regelungen.

Nahaufnahme von Justitia
Big Data in den Behörden

Im Zweifel für den Algorithmus

Predictive Policing, datenbasierte Diskriminierung und Künstliche Intelligenz im Dienste des Fiskus – wenn Behörden Big Data für sich entdecken, profitiert...

weiterlesen
 
Frontansicht ein Tablet-Computers mit geöffneter Google-Mail-Anwendung
Europäischer Gerichtshof

Urteil: Bundesnetzagentur unterliegt im Streit mit Google

Die Bundesnetzagentur versucht seit Jahren, Angebote wie Google Mail den hiesigen Telekommunikations-Bestimmungen zu unterwerfen. Der Europäische Gerichtshof...

weiterlesen
 
Blick über Sicherheitskamera auf Menschen im Fahrstuhl
MS Celeb

Microsoft löscht umstrittene Bilddatenbank

Das umfangreiche Bildarchiv soll entfernt worden sein, weil der zuständige Mitarbeiter nicht mehr im Unternehmen aktiv ist.

weiterlesen
 
Tim Cook, CEO von Apple, spricht auf der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC.
Privatsphäre bei Apple, Google und Co.

Datenschutz wird zum Verkaufsargument

Der private Datenschutz galt vielen einst als lästiges Paragrafen-Thema. Inzwischen ist das Bewusstsein für die Thematik aber gewachsen und wird dementsprechend...

weiterlesen
 
Golden Gate Bridge über den Wolken
Kein Ausschlusskriterium

Datenschutz in der US-Cloud

Die Herkunft und der Standort eines Cloud-Anbieters gehören spätestens seit der Einführung der DSGVO zu den wichtigsten Kriterien bei der Wahl eines...

weiterlesen
 
Logo der App Tinder auf einem Smartphone.
Behördenzugriff

Russland: Tinder muss Nutzerdaten rausgeben

Russische Behörden fordern von der Dating-App Tinder die Herausgabe von Nutzerdaten. Die Betreiber von Tinder seien verpflichtet, die Informationen mindestens...

weiterlesen
 
Alexa-Aufnahmen leichter löschen
Umstrittene Sprachassistenten

Alexa-Aufnahmen leichter löschen

Amazon will es nach der jüngsten Kritik am Datenschutz bei seiner Sprachassistentin Alexa einfacher machen, gespeicherte Aufnahmen zu löschen. So könne man dies...

weiterlesen
 
Der Bundesverband der deutschen Industrie BDI lobt die DSGVO als wichtigen Grundstein für einen gemeinsamen Markt in der EU, betont aber auch, dass die Verordnung teuer für die Unternehmen sei. Foto: Patrick Pleul
Diskussion über Datenschutz

Bilanz: Ein Jahr DSGVO

Am 25. Mai 2018 trat mit der DSGVO eine Regelung in Kraft, die vieles veränderte. Ein Jahr später sind immer noch viele Fragen offen.

weiterlesen
 
Die neue Datenschutzgrundverordnung beschert Beratern ein gutes Geschäft. Foto: Patrick Pleul
Unterstützung beim Datenschutz

Hohe Nachfrage: DSGVO-Beratung im Trend

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat sich zum ersten mal gejährt. Ein Blick auf die Folgen zeigt, dass viele Beratungshäuser und Anwälte von der...

weiterlesen
 
Die neue Datenschutzgrundverordnung beschert Beratern ein gutes Geschäft. Foto: Patrick Pleul
Umfrage

Zwei von drei Europäern kennen DSGVO

Ein Jahr nach Inkrafttreten der neuen EU-Datenschutzregeln haben zwei von drei EU-Bürgern (67 Prozent) schon mal von der Datenschutzgrundverordnung gehört.

weiterlesen
 
Feierlaune oder Katerstimmung?
Ein Jahr DSGVO

Feierlaune oder Katerstimmung?

Sie war das Thema der vergangenen zwei Jahre – nicht nur für diejenigen, die sich professionell mit IT beschäftigen: Die EU-DSGVO. Jeder, der im weitesten Sinne...

weiterlesen
 
Das Google-Logo an einem Gebäude
Ausbau in München

Google plant Datenschutz-Zentrum

Google hat im Rahmen seiner Entwicklerkonferenz I/O mehr Datenschutz versprochen. Der Ausbau des Standorts in München soll nun darauf einzahlen.

weiterlesen
 
Eine virtuelle Hand greift aus einem Laptop-Bildschirm heraus
News der Woche

Raubzug im großen Stil

Die Randnotizen der Woche auf einen Blick: Hacker stehlen Millionen von Kryptobörse, VW bereitet sich auf E-Scooter-Sharing vor, EU untersucht App-Store-Modell...

weiterlesen
 
Ein stilisierter Datenkompass
Privatsphäre als Alleinstellungsmerkmal

Neuer Kurs beim Datenschutz?

Nach Facebook stellt nun auch Google die Privatsphäre seiner Nutzer in den Mittelpunkt der eigenen Unternehmenskommunikation. Dabei mag es sich in erster Linie...

weiterlesen
 
Ein Schattenriss vor einem Facebook-Logo
Zu viel Macht

Facebook-Mitgründer fordert Zerschlagung des Konzerns

Der Facebook-Mitgründer Chris Hughes glaubt, dass der Konzern zu mächtig geworden ist. In der „New York Times” fordert er die Zerschlagung des Netzwerks.

weiterlesen
 
Google-Chef Sundar Pichai kündigt bei der Entwicklerkonferenz Google I/O Neuigkeiten zur Sprachassistenzsoftware Assistant an. Foto: Andrej Sokolow
Entwicklerkonferenz Google I/O

Google-Assistent läuft demnächst lokal

Der Sprachassistent von Google wird in Zukunft keine Verbindung mehr mit der Cloud benötigen, sondern direkt auf den Geräten lauffähig sein. Mit dem Nest Hub...

weiterlesen
 
Das Facebook-Logo auf einer Wand
Nach Ermittlungen

Facebook bekommt einen Datenschutz-Aufseher

Facebook hat nach Ermittlungen der US-Handelsbehörde FTC zugestimmt, strengere Auflagen beim Datenschutz zu erfüllen. Dazu gehört auch der Einsatz eines...

weiterlesen
 
Das Google-Logo auf einem T-Shirt im Souvenirladen des Internet-Konzerns auf dem Google-Campus. Foto: Christoph Dernbach
Löschung von Webdaten

Google passt Datenschutz-Einstellungen an

Google-Nutzer können ihre Webdaten ab sofort auch in festgelegten Abständen automatisch löschen lassen.

weiterlesen
 
Facebook-Chef Mark Zuckerberg auf der Entwicklerkonferenz F8 im McEnery Convention Center in San Jose. Hinter ihm der der Slogan: «The future is private». Foto: Andrej Sokolow
Entwicklerkonferenz F8

Facebook verspricht Datenschutz-Neuanfang

Im Rahmen der Entwicklerkonferenz F8 hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg einmal mehr die neue Ausrichtung des Konzerns ausgeführt. Der Datenschutz soll demnach...

weiterlesen
 
Bildquelle: Thinkstock / iStock
Bremsen Standortnachteile deutsche Rechenzentren aus?

Bitkom will RZ-Abwärme nutzbarer machen

Hohe Stromkosten, ungenutzte Wärmepotenziale, sinkende Weltmarktanteile: Die Standortfaktoren für Rechenzentren in Deutschland weiter alles andere als ideal,...

weiterlesen
 
©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok