Digitalpolitik

Visualisierung von Daten
Politik und Wirtschaft diskutieren

Digital-Gipfel: Wachstum und Wohlstand dank KI?

Am dritten und vierten Dezember kamen Politik und Wirtschaft in Nürnberg zusammen, um über die Gestaltung der hiesigen Digitalisierung zu beraten. Im...

weiterlesen
 
Bitkom-Präsident Achim Berg
Bitkom: Lob und Kritik für die KI-Strategie der Bundesregierung

Innovationsfreundliche Datenpolitik gefordert

Die Vorstellung der Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage unter den Bundesbürgern zum Thema Künstliche Intelligenz nahm der Branchenverband Bitkom zum Anlass...

weiterlesen
 
Gruppenfoto von Menschen mit Plakaten
Konferenz „Bits & Bäume“

Nachhaltige Digitalisierungspolitik

Hehre Ziele: Die Digitalisierung soll dem Gemeinwohl dienen, Datenschutz ernstnehmen sowie soziale und ökologische Ziele fördern.

weiterlesen
 
EU-Flagge im Wind
EU-Parlament verabschiedet neuen TK-Kodex

Open Access statt Regulierung

Das EU-Parlament hat den neuen europäischen TK-Rechtsrahmen (European Electronic Communications Code/EECC), auch TK-Kodex genannt, verabschiedet. In Folge...

weiterlesen
 
Eine Frau gibt am Laptop ihre Benutzerdaten ein.
Regierung lädt zu Anti-Hass-Gipfel

Österreich will Klarnamenpflicht im Netz

Laut den Berichten einer großen Boulevardzeitung will die österreichische Koalition eine Klarnamenpflicht im Netz einführen.

weiterlesen
 
Ein Fahrzeugmodell von Audi auf der Teststrecke
Künstliche Intelligenz

Ethische Belange rund um KI

Das Forum „AI4People“ stellte heute einen 20-Punkte-Plan rund um die ethischen Belange Künstlicher Intelligenz (KI) im EU-Parlament vor.

weiterlesen
 
Digitalisierungstrend E-Filing
Digitalisierungstrend E-Filing

Wo digitale Melde­prozesse rund ablaufen

Wie ist es um die Digitalisierung im Beteiligungsmanagement bestellt? Die nachfolgende kritische Bestandsaufnahme soll Auskunft darüber geben.

weiterlesen
 
Facebook-Trefferliste bei der Suche nach „Adolf Hitler”. Rechtsextreme agitieren immer häufiger in Sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und YouTube.
Gesetzesanpassung

Jugendschutz soll auf Online-Portale angewendet werden

Laut Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) soll der Jugendschutz zukünftig auch für ausländische Online-Dienste gelten.

weiterlesen
 
Linda Strick, Cloud Security Alliance
Europäische Initiative

Mehr Sicherheit in der Cloud

3 Fragen an Linda Strick, Director der Cloud Security Alliance EMEA, zu den wichtigsten Zielsetzungen der Initiative

weiterlesen
 
Vorhängeschloss
Abschaffung der Bennenungspflicht

BvD kritisiert Entlastungspläne beim Datenschutz

Der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. warnt vor der Abschaffung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten bei kleinen und...

weiterlesen
 
Netzwerkkabel in einem Serverraum. Foto: Matthias Balk
Manipulierte Serverplatinen

FDP erwartet Antworten bezüglich Spionageaffäre

Chinesische Hacker sollen mit ausgefeilten Spionagechips jahrelang US-Konzerne ausgespäht haben. Die FDP fordert nun Aufklärung in dem Fall.

weiterlesen
 
Die Abgeordnete Daniela Kolbe (SPD) ist die Vorsitzende der KI-Enquete
KI-Enquete

Maschine zur Produktion von Berichten

Die Enquete-Kommission des Bundestags zur künstlichen Intelligenz hat jetzt mit ihrer Arbeit begonnen. Am Ende wird sie viele Berichte produziert haben.

weiterlesen
 
Neue Visionen für das Internet
EU-Urheberrecht und Leistungsschutz

Gesucht: Visionen für das Internet

Am 12. September 2018 wurde dem Internet der Todesstoß versetzt und das Ende der bislang bekannten Web-Ära eingeläutet.

weiterlesen
 
Das Europäische Parlament in Straßburg. Foto: Patrick Seeger
Leistungsschutzrecht

EU-Parlament führt Debatte über Urheberrecht

Die Diskussion um Upload-Filter und Leistungsschutzrecht geht weiter. Zugleich werden hunderte von alternativen Vorschlägen auf den Tisch gebracht.

weiterlesen
 
Apple hatte jüngst erneut informiert, dass US-Zölle auf chinesische Produkte auch zu Preisanhebungen für Geräte wie etwa die Apple Watch, die Ohrhörer AirPods, den Computer MacMini sowie diverses Zubehör sorgen könnten. Foto. Foto: Bodo Marks
Handelskonflikt

Trump lässt Aktienkurse deutscher Chiphersteller fallen

Ein Tweet von US-Präsident Trump hat sich empfindlich auf die Kurse deutscher Halbleiteraktien ausgewirkt. Ausschlaggebend war eine Äußerung über potentielle...

weiterlesen
 
Twitter-Chef Jack Dorsey sagte, man sei die Versuche russischer Einflussnahme «unvorbereitet und schlecht ausgestattet» gewesen. Foto: Jose Luis Magana/AP
Manipulation bei US-Wahlen

US-Senat hört Vertreter von Facebook und Twitter an

Der US-Senat hat im Nachgang der russischen Einflussnahme auf die US-Wahlen Erklärungen von Twitter und Facebook eingefordert.

weiterlesen
 
Wirtschaftsminister Peter Altmaier: Die Digitalisierung stellt die Wettbewerbsbehörden vor neue Herausforderungen. Foto: Christoph Soeder

Altmaier fordert mehr Handlungsraum für Kartellbehörden

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will den Kartellbehörden mehr Möglichkeiten geben, unlauteres Verhalten bei großen Internetkonzernen zu ahnden.

weiterlesen
 
Stecker eines Netzwerkkabels. Die Bundesregierung will sich künftig von einem «Digitalrat» beraten lassen. Foto: Martin Gerten
Expertengremium

Bundesregierung will „Digitalrat“

Angela Merkel hat in ihrer wöchentlichen Videobotschaft angekündigt, die Digitalkompetenz der Bundesregierung mit einem eigenen Team aus Experten verstärken zu...

weiterlesen
 
„Smart Rathaus“ für fünf Kommunen
Smartes Rathaus

Diese 5 Kommunen brennen für den Klimaschutz

Mit Gebäudeautomation gegen den Klimawandel: Birkenwerder, Böblingen, Borkum, Steyerberg und Wörth wollen den Energiebedarf ihrer Liegenschaften durch...

weiterlesen
 
Leerrohre, in die später Glasfaserkabel geblasen werden, sind auf einer Baustelle zu sehen. Der Bund vereinfacht angesichts schleppender Abrufe seine Förderung für den Ausbau des schnellen Internets in ganz Deutschland. Foto: Carsten Rehder
Ausbau der Netzinfrastruktur

Förderrichtlinien für den Breitbandausbau werden überarbeitet

Infrastrukturminister Andreas Scheuer (CSU) zufolge sollen die Fördergrenzen für den Breitbandausbau angehoben, Beträge schneller ausgezahlt und das Verfahren...

weiterlesen
 
Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitalisierung, im März im Bundestag in Berlin. Foto: Christophe Gateau
Offener Appell an das EU-Parlament

Digital-Politiker warnen vor Upload-Filtern

Regierungsnahe Digitalvereine haben sich in einem offenen Brief gegen die Einführung von Upload-Filtern ausgesprochen.

weiterlesen
 
Facebook arbeitet an einem Archiv, in dem Wahlwerbung oder Anzeigen zu politischem Themen bis zu sieben Jahre lang auffindbar sein sollen. Foto: Marcio Jose Sanchez/AP
Reaktion auf Kritik

Facebook und Twitter machen Werbung transparenter

Facebook und Twitter lösen ihr Versprechen ein, für mehr Transparenz bei Werbeanzeigen zu sorgen. Das weltgrößte Online-Netzwerk gibt Nutzern die Möglichkeit,...

weiterlesen
 
TK-Kodex: Zugang zu Glasfasernetzen
Kommentar: Was bringt der neue TK-Kodex?

Viel Bewegung im TK-Markt

Die Übernahme von Unitymedia durch Vodafone und die geplante Neuregelung des EU-Telekommunikationsrechtsrahmens sorgen momentan für großen Gesprächsbedarf.

weiterlesen
 
Das typische Warenkorb-Symbol auf der Webseite eines Online-Shops. Foto: Arno Burgi
Länder-Finanzminister einig

Schlupflöcher beim Online-Handel sollen geschlossen werden

Online-Plattformen wie Amazon und Ebay sollen nach dem Willen der Länder-Finanzminister künftig haften, wenn ihre Händler keine Umsatzsteuer zahlen.

weiterlesen
 
Start-ups zweifeln am Koalitionsvertrag
Start-ups und die Politik

Gründer zweifeln am Koalitionsvertrag

Bei deutschen Start-ups macht sich Ernüchterung über die Politik breit. Seit einigen Jahren werden sie politisch hofiert, nun setzt sich bei den Gründern...

weiterlesen
 
Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gilt nach einer zweijährigen Übergangszeit ab Freitag europaweit. Foto: Sebastian Gollnow/Illustration
DSGVO: Neue Regeln

Voßhoff: Schutz der Daten, ein Vorteil im Wettbewerb

Kurz vor dem Start der europaweit geltenden Datenschutzregeln hat die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff Unternehmen dazu aufgerufen, die neue...

weiterlesen
 
Hintergrund des Gutachtens sind Ermittlungen in Spanien zum Raub einer Brieftasche und eines Handys. ((Foto: Frank Rumpenhorst))
Raub in Spanien

Zugriff auf Handydaten: Auch bei minderschweren Verbrechen okay?

Behörden sollten aus Sicht des zuständigen Gutachters am Europäischen Gerichtshof (EuGH) auch bei Ermittlungen minderschwerer Verbrechen auf persönliche...

weiterlesen
 
Fußgänger gehen an Papierfliegern vorbei, die von Demonstranten vor das Gebäude des russischen Geheimdienstes FSB am Lubjanka-Platz in der russischen Hauptstadt geworfen wurden. Foto: Pavel Golovkin/AP
Katz-und-Maus-Spiel

Moskau geht gegen Chatdienst Telegram vor

Trotz der Sperrung von Millionen IP-Adressen können russische Behörden das Verbot des Chatdienstes Telegram im Land bislang nicht durchsetzen.

weiterlesen
 
Deutschland als Leitmarkt für 5G-Anwendungen Foto: Andrea Warnecke
Geringe Nachfrage

Fördermittel für 5G-Forschung bislang kaum ausgezahlt

Die Fördermittel der Bundesregierung für die Entwicklung des künftigen Mobilfunkstandards 5G sind in den vergangenen Jahren kaum genutzt worden.

weiterlesen
 
Moderne Kommunikation
Digitale Bedrohung

Gefährdet die Digitalisierung unsere Demokratie?

Auf dem Weg zur desinformierten Gesellschaft? Der Medienwissenschaftler Stephan Russ-Mohls untersucht die digitale Bedrohung der Demokratie und skizziert...

weiterlesen
 
Roboter-Auto von Google Foto: Andrej Sokolow
Verbraucherschützer warnen

Mehr Transparenz bei Künstlicher Intelligenz gefordert

Algorithmen entscheiden bereits über die Kreditwürdigkeit von Kunden, die Vergabe von Arbeitsplätzen oder lassen Autos autonom fahren. Aber wer überwacht die...

weiterlesen
 
Brigitte Zypries, Dr. Oliver Grün
Mittelstand 4.0

Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft eröffnet

Noch-Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries eröffnete heute das Mittelstand-4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft in Berlin.

weiterlesen
 
Netzwerkkabel: Upload-Filter sollen das Hochladen von urheberrechtsverletzenden Inhalten verhindern. ((Foto: Matthias Balk))
Meinungsfreiheit im Netz

Breites Bündnis gegen Einführung von Upload-Filtern

Verbraucherschützer, Vertreter der Digitalwirtschaft und Internet-Aktivisten haben sich gegen eine mögliche Einführung von Upload-Filtern gewandt, mit denen die...

weiterlesen
 
Digitales Testfeld Autobahn auf der A9
Neuer Service an Autobahnen

Jetzt freies WLAN auf Autobahnparkplätzen

Gestern hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) erstmals freies WLAN auf unbewirtschafteten Autobahnparkplätzen freigeschaltet....

weiterlesen
 
Oligopole im IT-Markt bekämpfen
Bundesregierung gefordert

Oligopole im IT-Markt bekämpfen

Der Bundesverband der IT-Anwender, kurz Voice, fordert die künftige Bundesregierung auf, eine weitere Marktkonzentration im Bereich Anbieterplattformen und...

weiterlesen
 
Wen jemand stirbt, haben die Erben rechtlich keinen Anspruch auf den Zugriff eines Facebook-Accounts. ((Foto: Tobias Hase))
Erbrecht 2.0

Minister fordern Regelung für digitales Erbe

Mehrere Landesjustizminister fordern gesetzliche Regelungen, damit Erben Zugriff auf geschützte digitale Dienste eines Verstorbenen erhalten können – etwa ein...

weiterlesen
 
Florian Reuter, Geschäftsführer der Volocopter GmbH, beklagt bürokratische Hürden in Deutschland. ((Foto: Christoph Schmidt))
Staatliche Reglementierung

DLD: Tech-Pioniere beklagen bürokratische Hürden

Auf der DLD beklagen Unternehmer und Forscher fehlende oder veraltete Rechtsvorschriften für Drohnen, Lufttaxis und andere neue Mobilitätsdienste.

weiterlesen
 
Europa will den USA und China nicht das Feld überlassen. ((Bildquelle: Thinkstock/iStock))
„Es ist an der Zeit, endlich zu handeln“

Tech-Industrie: Europa will USA und China nicht das Feld überlassen

Europäische Politiker und Unternehmer beschwören schnelles Handeln, um nicht zwischen den Tech-Supermächten USA und China zerrieben zu werden.

weiterlesen
 
Facebook: Bundeskartellamt plant Sanktionen
Datensammlung

Kartellamt droht Facebook mit Sanktionen

Das Bundeskartellamt bereitet eigenen Angaben zufolge mögliche Sanktionen gegen Facebook vor, sollte das Unternehmen das Sammeln von Daten ohne...

weiterlesen
 
Risiken der Gesichtserkennung
Identitätsdiebstahl und Behörden

Ich bin Du

Noch ist die Nutzung von Gesichtserkennungs-Software weitgehend freiwillig. Es gibt jedoch vermehrt Anzeichen dafür, dass dies nicht mehr lange so bleiben wird.

weiterlesen
 
Kompetenzzentrum „IT-Wirtschaft“
Mittelstand 4.0

Neues Kompetenzzentrum gestartet

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries gibt den Startschuss für das Mittelstand-4.0-Kompetenzzentrum „IT-Wirtschaft“.

weiterlesen
 
Europarat fördert Demoktratie im Web
Europarat fordert Demokratie

Achtung der Menschenrechte im Web

Europarat und European Digital SME Alliance wollen sich künftig gemeinsam für die Achtung von Menschenrechten, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit im Internet...

weiterlesen
 
Die Hände eines Kindes an der Tastatur eines Laptops. Foto: Ole Spata
20 Jahre jugendschutz.net

Kampf gegen die Gewalt im Internet

Seit 20 Jahren kämpfen die Mitarbeiter von jugendschutz.net aus Mainz gegen jugendgefährdende Inhalte im Internet. Dabei ist die Zahl der Texte, Bilder, Audios...

weiterlesen
 
EU-Vizekommissionspräsident Andrus Ansip während einer Pressekonferenz in Brüssel. Foto: Stephanie Lecocq/Archiv
Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Kritik an deutschem Alleingang

Gesetz gegen Hass im Internet

Die EU-Kommission kritisiert Deutschlands Alleingang im Kampf gegen Hass und Hetze im Internet.

weiterlesen
 
Kanzleramtsgebäude in Berlin
Bundestagswahl 2017

Digitalisierung: Was wollen CDU und SPD?

In gut drei Wochen findet die Bundestagswahl statt. Naturgemäß werden im Wahlkampf vielerlei Versprechungen gemacht. Was danach jedoch in Realpolitik umgesetzt...

weiterlesen
 
Die digitale Zukunft
In welcher Welt wollen wir leben?

Die digitale Zukunft

Welche Chancen eröffnet Künstliche Intelligenz? Welche Risiken und ethische Herausforderungen birgt sie? Werden uns Roboter über kurz oder lang den Rang...

weiterlesen
 
Hate Speech im Internet
Kommentar zum NetzDG

Zu vorschnell gegen Fake News und Hate Speech?

Was tun gegen Hass, Hetze und Falschmeldungen im Internet? Ein noch vor der im September anstehenden Bundestagswahl durchgeprügelter Gesetzesentwurf soll die...

weiterlesen
 
Verschlossene Türen
Hinter verschlossenen Türen

Intransparenz beim Freihandelsabkommen

Bereits seit längerem verhandeln ausgewählte EU-Politiker hinter verschlossenen Türen Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) sowie mit Kanada (CETA)....

weiterlesen
 
©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok