Gaming: Computerspiele, Konsolenspiele, Videospiele, eSports

Besucher spielen Farpoint mit der Sony PlayStation VR auf der Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles. Foto: Mike Nelson/epa/dpa
Haben Konsolen nun ausgedient?

25 Jahre Playstation: Aus einem Streit wurde ein Welterfolg

Die Playstation von Sony wurde vor 25 Jahren aus einem Streit heraus geboren. Ursprünglich wollte der Elektronik-Konzern sich gar nicht den Aufwand machen, eine...

weiterlesen
 
Samsung Play Link im Einsatz
Gamestreaming für Samsung-Smartphones

Grafikpower zum mitnehmen

Samsung ermöglicht es mit „Galaxy Play Link” ab sofort, technisch anspruchsvolle Computerspiele auf das Smartphone zu streamen.

weiterlesen
 
Teenager beim pielen am PC. Foto: Gregor Fischer/dpa
E-Sport und Cosplay

Gamevention: Gaming-Festival lockt Tausende nach Hamburg

Tausende Besucher hat das Gaming-Festival „Gamevention“ am Wochenende in die Hamburger Messehallen gelockt.

weiterlesen
 
Gamer mit Controller schreit
Gefährliches Gaming

Das Spiel mit der Sicherheit

Wie eine aktuelle Eset-Studie zeigt, ist mangelnde IT-Sicherheit auch in der Gamerszene ein weit verbreitetes Phänomen.

weiterlesen
 
Teenager beim zocken. Foto: Oliver Berg/dpa
Ende der Hängepartie

Bund fördert Games-Branche langfristig

Die Games-Unternehmen in Deutschland können aufatmen - die monatelange Hängepartie um die Förderung der als besonders innovativ geltenden Branche ist beendet.

weiterlesen
 
Ein Mann benutzt den Spiele-Abo-Dienst Apple Arcade auf einem iPad. Foto: Andrea Warnecke/dpa
Games as a Service

Spiele-Flatrates: Apple Arcade mischt den Markt auf

Apple Arcade reißt Grenzen ein. Die Spiele-Flatrate mit rund 100 Videospielen unterscheidet nicht mehr zwischen PC, Smartphone, Tablet oder TV-Box - alles läuft...

weiterlesen
 
Sony Logo
Wachsende Konkurrenz im Markt

Cloud-Gaming: Sony startet Preisoffensive

Sony rüstet sich für die wachsende Konkurrenz im Markt für Cloud-Gaming und halbiert die Abo-Preise für seinen Streaming-Dienst Playstation Now.

weiterlesen
 
Besucher der Tokyo Game Show
250.000 Besucher erwartet

Online-Spiele in Ultra-Tempo: Tokyo Game Show öffnet Tore

Ein zu den Olympischen Spielen in Tokio 2020 geplantes ultraschnelles Mobilfunknetz der 5. Generation soll auch die Entwicklung von Video- und Computerspielen...

weiterlesen
 
Digitale Renderung eines Torschusses.
5G im Fußballstadion

Mehr Kick für die Zukunft

Die Deutsche Telekom und der FC Bayern München gehen eine Kooperation ein, die Fußballfans freuen dürfte: Im Umfeld der Münchner Allianz Arena soll im Frühjahr...

weiterlesen
 
Momentaufnahme vom E-Sport Finale 2017/2018 der virtuellen Bundesliga. Foto: Guido Kirchner
Neues Gutachten

E-Sport bleibt Sonderfall

Ein neues Gutachten des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) wehrt sich gegen die Anerkennung von E-Sport als regulärer Sport.

weiterlesen
 
Ein junger Mann mit Headset bei einem Online-Computerspiel. Foto: Lino Mirgeler
Große Pläne bei Mobilfunkanbietern

Wie 5G mobiles Gaming revolutionieren könnte

Der wachsende Trend zu Computerspielen aus der Cloud weckt auch das Interesse Telekombranche. Mit 5G sollen sich neue Möglichkeiten eröffnen.

weiterlesen
 
Messebesucher testen auf der Gamescom neue Spiele. Foto: Oliver Berg
Offzieller Start

Gamescom empfängt Publikumsbesucher

Nach dem exklusiven Presse- und Fachbesuchertag dürfen ab dem heutigen Mittwoch auch die Fans aus aller Welt das Messegelände betreten.

weiterlesen
 
Gamepads in einer Wolke
Geforce Now startet auf Android

Rechenpower aus der Cloud

Neben Musik- und Videoinhalten sollen in Zukunft auch immer mehr Computerspiele ohne lästige Hardwarebeschränkungen direkt in der Cloud ausgeführt werden. Um...

weiterlesen
 
Xiaomi zeigt Mi 9T Pro
Highspeed für Gamer?

Xiaomi zeigt Mi 9T Pro

Xiaomi stellt in Deutschland das Mi 9T Pro als neueste Ergänzung seiner Mi-9-Familie vor, welches laut Hersteller das schnellste Smartphone seiner Preisklasse...

weiterlesen
 
Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, sitzt auf der Gamescom an einem Computerspiel. Foto: Oliver Berg
Entwicklerstandort Deutschland

Gamescom eröffnet: Regierung sichert Förderung zu

Der fehlende Posten im Entwurf des Bundeshaushalt hatte für Unruhe gesorgt, nun sicherte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) der hiesigen Branche bei...

weiterlesen
 
Besucher der Gamescom tauchen mittels VR-Brillen in ein Computerspiel ein. Foto: Oliver Berg/Archiv
Auftakt zur Spielemesse

Gamescom: So war die „Opening Night Live“

Mit der „Opening Night Live“ wurde die diesjährige Gamescom erstmals mit einer Abendgala eingeläutet. Zugleich wurden die Gewinner des europäischen Gamescom...

weiterlesen
 
Ein Besucher der Gamescom 2018 probiert an einem Stand ein Videospiel mit einer VR-Brille aus.
Millionengeschäft

Umsatzsteigerung im E-Sport-Segment

Laut der Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) kann die E-Sport-Sparte signifikante Umsatzzuwächse verzeichnen.

weiterlesen
 
Besucher auf der Gamescom in Köln
Exklusive Präsentationen

Gamescom: Show-Spektakel zur Eröffnung

Die Gamescom eröffnet am Montag-Abend erstmals mit einer großen Abendshow, in dessen Rahmen die anwesenden Entwickler und Publisher ihre Neuheiten vorstellen.

weiterlesen
 
Eine junge Frau vor einem Computerspiel
Umfrage

Games: Veraltetes Frauenbild in der Kritik

Frauen werden in Videospielen häufig überzeichnet und sexualisiert dargestellt. Das stößt laut einer neuen Bitkomumfrage zunehmend auf Kritik.

weiterlesen
 
Ein Besucher der Kölner Gamescom probiert an einem Stand ein Videospiel mit einer VR-Brille aus. Foto: Christophe Gateau
11 Prozent mehr Umsatz

Anhaltendes Wachstum für Games-Branche

Computer- und Videospiele boomen – daran hat sich auch in diesem Jahr nichts geändert. Die Gaming-Branche kann dementsprechend auf ein Umsatz-Plus von 11...

weiterlesen
 
Ein Controller für Googles Spieledienst Stadia ist am Rande der Entwicklerkonferenz Google I/O zu sehen. Google will Stadia als Spiele-Plattform im November an den Start bringen. Foto: Andrej Sokolow
Gaming-Plattform aus der Cloud

Große Pläne für Google Stadia

Noch immer wird spekuliert, wie Google mit seiner angekündigten Spieleplattform Stadia die Massen begeistern will. Ein neues Interview gibt nun neue Einblicke.

weiterlesen
 
Ein Mann sitzt mit einem Laptop auf dem Boden vor einem Sofa.
News der Woche

Ausnahmeerscheinung Homeoffice?

Die Randnotizen der Woche im Überblick: Schwierige Zeiten für die Suche nach transparenten Homeoffice-Optionen, Apple setzt auf 5G und neuen Zahlen zur Nutzung...

weiterlesen
 
Koelnmesse-Chef Gerald Böse
Erweitertes Angebot

Gamescom vergrößert Ausstellungsfläche

Die Gamescom bricht Jahr für Jahr Besucherrekorde. Diesen August soll die Veranstaltung insgesamt 210.000 Quadratmeter belegen, wie Messe-Chef Gerald Böse...

weiterlesen
 
Eine Frau spielt ein Smartphone-Spiel
Umfrage zum Nutzungsverhalten

Smartphones dominieren den Spielemarkt

Auf keinem Gerät wird mehr gespielt als auf dem Smartphone – das geht aus einer neuen Studie der Marktforschungsfirma GfK hervor.

weiterlesen
 
Frontansicht der Nintendo Switch Lite in blauer Ausführung.
Switch mit Konsolen-Update

Nintendo schrumpft seinen Verkaufsschlager

Dem japanischen Videospiel-Urgestein Nintendo ist mit seiner portablen Switch-Konsole ein veritabler Verkaufsschlager gelungen. Nun hat der Konzern eine...

weiterlesen
 
Einfallsreiches Textadventure

App der Woche: One Button Travel

Gelegenheitsspiele für das Smartphone bemühen in der Regel immer wieder die gleichen Mechanismen. „One Button Travel” von dem Münchener Entwicklerstudio The...

weiterlesen
 
Smartphones, auf denen „Pokémon Go” läuft
Auf den Spuren von Harry Potter

Nachfolger von „Pokémon Go” gestartet

Mit „Harry Potter: Wizards Unite“ hat der Mobile-Entwickler Niantic einen geistigen Nachfolger für seinen Megahit „Pokémon Go” veröffentlicht.

weiterlesen
 
Der Controller für Google Stadia
Computerspiele aus der Cloud

Googles neuer Gaming-Service kommt im Herbst

Mit Stadia will Google neue Videospiele direkt per Cloud bereitstellen. Der Dienst soll schon im kommenden November starten.

weiterlesen
 
Der Modus «Capture the flag» («Erobere die Flagge») des Multiplayer-Spiels «Quake III Arena» (undatierte Spielszene). Foto: DeepMind/EurekaAlert
KI erobert die Flagge

Künstliche Intelligenz schlägt Menschen bei Team-Spielen

Es ist ein weiterer Markstein in der Entwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI): Nachdem KI-Systeme die besten menschlichen Spieler in Schach und Go...

weiterlesen
 
Junger Mann mit Oculus Quest in einem Wohnzimmer
Autarkes Virtual-Reality-Headset

Oculus Quest im Test

Das neue VR-Headset von Oculus soll qualitativ hochwertige VR-Erfahrungen im Mainstream populär machen. Ein ambitioniertes Vorhaben, das dank starker Inhalte...

weiterlesen
 
Vor 30 Jahren brachte Nintendo seinen Game Boy auf den Markt. ((Foto: Andrea Warnecke))
Wie ein Klotz das Spielen revolutionierte

Der Game Boy feiert seinen 30. Geburtstag

Spiele auf dem Smartphone gehören heute zum Alltag – vor 30 Jahren wurde der erste Schritt gemacht. Nintendo brachte in Japan den Game Boy heraus, seine erste...

weiterlesen
 
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und Digitalstaatsministerin Dorothee Bär zwischen Sturmtruppen beim Deutschen Computerspielpreis. Foto: Gerald Matzka
Förderung: 50 Millionen Euro für Spiele aus Deutschland

So war die Verleihung des Deutschen Computerspielpreises

Am Dienstagabend wurde von in Berlin der Deutsche Computerspielpreis verliehen. Vor Ort waren unter anderem Digitalstaatsministerin Dorothee Bär (CSU) und...

weiterlesen
 
Internationalen Computerspielesammlung geht online
Staatlich gefördertes Projekt

Internationale Computerspielesammlung geht online

Die Datenbank der internationalen Computerspielesammlung in Berlin ist online gegangen. Damit können Interessierte nun das riesige Archiv einsehen.

weiterlesen
 
Die Games Week in Berlin
Branchentreff in der Hauptstadt

Auftakt der Games Week in Berlin

In der kommenden Woche finden sich bei der Games Week in Berlin einmal mehr Fans und Fachleute ein, um sich mit dem Videospiel-Medium zu beschäftigen. Dabei...

weiterlesen
 
Google Stadia Controller
Kommentar: Google Stadia und Apple TV Plus

Grabenkampf um neue Märkte

Google und Apple wollen mit neuen Abo-Modellen die Unterhaltungsbranche aufmischen. Gut, dass diese Ambitionen aktuell noch nicht besonders glaubwürdig...

weiterlesen
 
Werbung für Apple TV+
Präsentation in Cupertino

Das ist der neue Streamingdienst von Apple

Apple hat in Cupertino einen eigenen Streamingdienst sowie weitere Abo-Modelle angekündigt. Der Konzern will sich damit zunehmend aus der Abhängigkeit vom...

weiterlesen
 
Das Google-Logo
Videospiele aus der Datenwolke

Stadia: Google startet Cloud-Gaming-Plattform

Google will mit einer neuen Plattform für Cloud-Gaming in das Videospielsegment vordringen. Der Dienst soll noch in diesem Jahr starten.

weiterlesen
 
Nahaufnahme eines Arcade-Spielautomaten
Sonic, Pac-Man und Co.

10 Spieleklassiker für das Smartphone

Von MS DOS bis zum Amiga 500: Unzählige Spiele der legendären 8- und 16-Bit-Ära sind inzwischen ganz unkompliziert auf mobilen Geräten spielbar. Diese...

weiterlesen
 
Besucher der Gamescom 2018 probieren an einem Stand das Videospiel Battlefield 5 aus.
Standort am Rhein

Koelnmesse verlängert Gamescom-Vertrag

Diskussionen um den Standort der Computerspielmesse Gamescom gibt es wieder. Nun hat die Koelnmesse GbmH bekannt gegeben, dass der Vertrag mit dem...

weiterlesen
 
LEDs an der Fassade des Kieler Uni-Hochhauses
Uni-Projekt

IT-Studenten verwandeln Hausfassade in Riesenbildschirm

Studenten aus Kiel haben mit 56.448 LEDs die Fassade eines Universitätsgebäudes als Monitor zweckentfremdet.

weiterlesen
 
Videospiel auf Tablet-Computer
DAK-Studie „Geld für Games”

Suchtgefahr: Krankenkasse warnt vor In-App-Käufen

Immer mehr Konsolen-, Computerspiele und Mobile Games finanzieren sich über sogenannte In-App-Käufe. Dahinter stecken oft perfide Glücksspielmechanismen, die...

weiterlesen
 
Die Sieger in der Kategorie "Bestes Deutsches Spiel 2018" Nils Ohlig (l-r), Tina Heitmann, Christoph Rienäcker und Lukas Köhne bei der Verleihung des Deutschen Computerspielpreises. Foto: Tobias Hase
Auszeichnung für Entwickler

Deutscher Computerspielpreis: Das sind die Nominierten

Am neunten April wird einmal mehr der Deutsche Computerspielpreis vergeben. Die Nominierten dürfen auf ein hohes Preisgeld hoffen. Das sind die Anwärter.

weiterlesen
 
Erster Blick auf den Prototypen des 5G-Smartphones von Oneplus auf dem MWC 2019
Schutzhülle aus Geheimhaltungsgründen

Cloud Gaming mit 5G-Smartphones

Seinen ersten Prototypen eines 5G-Smartphones mit der Qualcomm Snapdragon 855 Mobile Plattform stellt Oneplus auf dem MWC 2019 vor. Die Geräte werden als...

weiterlesen
 
Besucher der Gamescom spielen "World of Warcraft" des Spielentwicklers Blizzard Entertainment. Foto: Oliver Berg
Schwache Prognose

Activision Blizzard baut viele Jobs ab

Die Spielefirma Activision Blizzard streicht aufgrund einer schwachen Prognose im großen Stil Stellen.

weiterlesen
 
Sony-Konzernchef Kenichiro Yoshida
Personalwechsel

Sony besetzt neuen Playstation-Chef

Jim Ryan wird der neue Playstation-Chef. Der Manager rückt zum ersten April aus der Position des Vize auf die neue Stelle.

weiterlesen
 
Evelyn Gundlach (r) und Ursula Cezanne (l) spielen in einem Berliner Studio an der Nintendo Switch ein Videospiel, bei dem man sich mit dem Controller rasieren muss. Foto: Arne Immanuel Bänsch
Netzwelt

Gaming: Senioren werden Youtube-Stars

Auf dem Youtube-Kanal „Senioren zocken” darf man Rentnern beim Computerspielen über die Schulter schauen. Das Konzept geht auf.

weiterlesen
 
Sony setzte sich mit der PS4 an die Spitze im Konsolenmarkt, wo der Konzern mit der Xbox von Microsoft und der Switch von Nintendo konkurriert. Foto: Marius Becker
Gaming-Platzhirsch

Sony Playstation dominierte Weihnachtsgeschäft

Die Videospielkonsole von Sony bleibt auch trotz des langsam nahenden Generationswechsels eines der gefragtesten Elektronikprodukte.

weiterlesen
 
Jens Begemann, Gründer und Geschäftsführer des Spielesoftwareunternehmens Wooga GmbH in der Zentrale des Unternehmens. ((Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/Archiv))
Internationale Übernahme

Spieleentwickler kauft Berliner Start-up Wooga

Das Berliner Start-up Wooga wird von dem israelischen Spielerhersteller Playtika übernommen. Das Team soll trotzdem weiterhin unter der Leitung von Gründer Jens...

weiterlesen
 
Ein junges Mädchen spielt mit einem Smartphone
Abhängigkeit von mobilen Videospielen

Neuer Schub für die Smartphone-Sucht?

Mit dem Siegeszug des Smartphones hat auch die Popularität von mobilen Videospielen eine ungeahnte Eigendynamik entwickelt. Ein Titel dieser Gattung soll bei...

weiterlesen
 
Eifriger Computerspieler in Köln: Die Bundesregierung unterstützt künftig die Entwicklung von Computerspielen in Deutschland auch finanziell. ((Foto: Oliver Berg))
Millionenschwerer Fond

Bundesregierung fördert Spieleentwicklung in Deutschland

Mit einem Fonds über 50 Millionen Euro will die Bundesregierung die Entwicklung von Computer- und Videospielen in Deutschland fördern.

weiterlesen
 
Screenshot Assassin's Creed Odyssey
Spieledienst aus der Cloud

Google testet „Project Stream“

Mit „Project Stream” will Google aktuelle PC- und Konsolenspiele per Streaming im Browser verfügbar machen.

weiterlesen
 
Die WHO führt Online-Spielsucht nun als eigene Krankheit ein. ((Foto: Ole Spata))
Junge Menschen im Teufelskreis

Kann Online-Spielsucht tödlich sein?

Es sind schon Leute nach 20, 30 Stunden nonstop Computerspielen tot umgefallen. Ein 24-Jähriger in Shanghai 2015 etwa, der 19 Stunden bei „World of Warcraft“...

weiterlesen
 
Silver-Surfer am Computer
Jeder zweite Bundesbürger "zockt"

Über 50-Jährige stellen größte Gruppe der Gamer

Nutzer von Computer- und Videospielen werden immer älter. Während das Durchschnittsalter vergangenes Jahr noch bei 35,5 Jahren lag, beträgt es in diesem Jahr...

weiterlesen
 
Die Computer- und Videospielmesse Gamesweek in Berlin findet im Säälchen am Ostbahnhof statt. ((Foto: Lisa Ducret))
Games-Branche trifft sich in Berlin

Gamesweek: Fördermodell für deutsche Entwickler vorgestellt

Die Games-Branche hat auf der Gamesweek in Berlin ein konkretes Modell für die Förderung von Entwicklerstudios in Deutschland vorgestellt.

weiterlesen
 
Nach Angaben der Wettbewerbszentrale sind bei Amazon jugendgefährdende Computerspiele angeboten worden. ((Foto: Uli Deck/Symbolbild))
Bundesprüfstelle indiziert „Mortal Kombat“

Diese Computerspiele gibt es nicht mehr bei Amazon

Beim Internet-Händler Amazon sind nach Angaben der Wettbewerbszentrale jugendgefährdende Computerspiele angeboten worden.

weiterlesen
 
Rovio tat sich in den vergangenen Jahren schwer damit, ähnliche Hits wie „Angry Birds“ zu landen. ((Foto: Martin Gerten))
Prognose enttäuscht

„Angry Birds“-Firma Rovio verliert Hälfte des Börsenwerts

Die Firma hinter dem Smartphone-Spiel „Angry Birds“ hat auf einen Schlag rund die Hälfte ihres Börsenwerts verloren, weil die Prognose für das laufende Jahr die...

weiterlesen
 
VR-Brille VR One Plus von Zeiss
VR-Brillen machen es möglich

Zu 100 Prozent in der Virtual Reality

Im Gespräch erläutert Virtual-Reality-Experte (VR) Franz Troppenhagen, der beim Optikunternehmen Zeiss mit seinem Team die VR-Brille VR One Plus entwickelte,...

weiterlesen
 
Szene aus dem Computerspiel „Assassin's Creed Origins“ ((Foto: Ubisoft))
Virtuelle Ausflüge

Assassin's Creed Origins: Historische Entdeckungstour per Computerspiel

Computerspiele sind nicht nur für Gamer da – davon sind zumindest die Macher der erfolgreichen Serie „Assassin's Creed“ von Ubisoft überzeugt – und beschreiten...

weiterlesen
 
Nintendo arbeitet an einem „Super Mario“-Animationsfilm. ((Foto: Kiyoshi Ota))
Zum Umdenken gezwungen

Nintendos Renn-Game „Mario Kart“ soll auf Smartphones kommen

Nintendo wird eines seiner populärsten Spiele – das Renn-Game „Mario Kart“ – auch auf Smartphones bringen. Fans müssen sich aber noch gedulden: Es könnte noch...

weiterlesen
 
Hinter dem Action-Spiel „The Surge“ steht das Frankfurter Studio Deck13 Interactive.
Deutscher Entwicklerpreis

The Surge: Bestes deutsches Computerspiel 2017

Das Computerspiel „The Surge“ hat in Köln den diesjährigen Deutschen Entwicklerpreis in der Kategorie „Bestes Deutsches Spiel“ erhalten.

weiterlesen
 
Das Wetter beeinflusst Pokemon Go Foto: Patrick Seeger
Viele neue Figuren

Pokémon Go wird an Wetter angepasst

Die Macher des Smartphone-Games Pokémon Go wollen das Spielgeschehen mit Wettereffekten aufpeppen.

weiterlesen
 
©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok