News zum Thema IT-Recht

5 Schritte bildliche Darstellung mit Holzklötzen
Rechtliche Grundlagen

Fünf Schritte zur sicheren KI-Datenlösung

Künstliche Intelligenz (KI) hat das Potenzial, in den nächsten Jahren den Umgang mit Datenlösungen massiv zu vereinfachen. Ihre Verwendung birgt jedoch auch...

weiterlesen
 
Google schließt zum ersten Mal Lizenzverträge mit Zeitungsverlagen. Foto: Matt Rourke/dpa
Urheberrecht

Google: Lizenzverträge mit Zeitungsverlagen

Google wird erstmals in seiner Geschichte mit Zeitungsverlagen Lizenzverträge abschließen und Geld für die Präsentation von journalistischen Inhalten ausgeben....

weiterlesen
 
Bitkom-Präsident Achim Berg:
Bitkom fordert flankierende Maßnahmen, um Mehrwertsteuer rechtskonform senken zu können

Unklarheiten bei der Steuersenkung

Der Digitalverband Bitkom begrüßt die Absenkung der Mehrwertsteuer im Rahmen des Konjunkturpakets – fordert aber flankierende Maßnahmen für die Unternehmen....

weiterlesen
 
Christine Lambrecht (SPD), Bundesministerin der Justiz und des Verbraucherschutzes
Verschärfung

Justizministerium: 150.000 mehr Ermittlungen durch NetzDG

Die Verschärfung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes (NetzDG) wird nach Einschätzungen des Bundesjustizministeriums für 150.000 zusätzliche Ermittlungsverfahren...

weiterlesen
 
Twitter hat noch einen weiteren Tweet von Donald Trump mit einem Warnhinweis versehen. Foto: ---/Twitter/dpa
Verfügung zu Online-Medien

Organisation klagt gegen Trump

Gegen die Verfügung, mit der US-Präsident Donald Trump den Handlungsspielraum von Twitter und anderen Plattformen einschränken will, ist eine Klage eingereicht...

weiterlesen
 
Facebook und seine Inhalte-Prüfer in den USA, die ihr Job krank gemacht hat, haben sich in einem Gerichtsverfahren auf eine Zahlung von 52 Millionen Dollar geeinigt. Foto: Richard Drew/AP/dpa
52 Millionen US-Dollar

Facebook: Entschädigung für Inhalte-Prüfer

Facebook und seine Inhalte-Prüfer in den USA, die ihr Job krank gemacht hat, haben sich in einem Gerichtsverfahren auf eine Zahlung von 52 Millionen Dollar...

weiterlesen
 
a-paragraf-GettyImages.jpg
Hoffnung auf mehr Sicherheit

Geplante Modernisierung des deutschen Patent- und Markenwesens

Der Patentverein und der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) reichen eine Stellungnahme ein. Gefordert wird die Schutzschirmklausel für Softwarepatente.

weiterlesen
 
Polizisten sichern das Gelände eines ehemaligen Bundeswehr-Bunkers an der Mosel. Dort wurde ein Darknet-Zentrum betrieben. Foto: Thomas Frey/dpa
Schlag gegen Cybercrime

Betreiber von Darknet-Zentrum angeklagt

Das Rechenzentrum in einem Darknet-Cyberbunker an der Mosel war den Ermittlungen zufolge eine Schaltstelle für zahlreiche Verbrechen.

weiterlesen
 
Smartphone mit Facebook-App. Foto: Robert Günther/dpa-tmn/dpa
Regeln für Facebook und Co.

Stärkere Nutzerrechte in sozialen Netzwerken

Nutzer von sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Instagram bekommen mehr Rechte – etwa wenn sie im Netz massiv attackiert werden.

weiterlesen
 
Eine saftige Strafe von über einer Milliarde Euro soll Apple in Frankreich wegen Wettbewerbsverstößen zahlen. Foto: Ramiro Agustin Vargas Tabares/ZUMA Wire/dpa
Nach Beschwerde

Milliarden-Wettbewerbsstrafe für Apple in Frankreich

Die französische Wettbewerbsbehörde hat gegen Apple eine Strafe von gut 1,1 Milliarden Euro für aus ihrer Sicht illegale Vertriebsvereinbarungen verhängt.

weiterlesen
 
©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok