News zum Thema IT-Recht

Cyborg
Mikrochips bei Arbeitnehmern

Chip rein, Cyborg sein?

Michael Kamps und Carsten Domke, Partner der Wirtschaftskanzlei CMS Deutschland, im Gespräch mit MOBILE BUSINESS über die Vorteile sowie Risiken von Microchips...

weiterlesen
 
Tafel mit Kreide
Gegen Hass im Netz

Neue Meldestelle In Hessen

Als erstes Bundesland hat Hessen eine staatliche Meldestelle für Hasskommentare im Internet eingerichtet.

weiterlesen
 
Uber-Taxi
Uber-Konflikt

Taxi Deutschland vollstreckt Urteil

Der Konflikt zwischen Uber und deutschen Taxi-Unternehmen geht in die nächste Eskalationsstufe. Die Vereinigung Taxi Deutschland vollstreckte ein Urteil des...

weiterlesen
 
Netzwerkkabel in einem Serverraum. Foto: Matthias Balk/dpa
Experte stützt EuGH-Urteil

EU-Gutachten stärkt Verbot für Speicherung der Vorratsdaten

Eine weitreichende Vorratsdatenspeicherung verstößt nach Ansicht eines wichtigen EU-Gutachters auch bei der Terrorbekämpfung gegen EU-Recht.

weiterlesen
 
Online-Bewertung mit Sternen
Yelp Auswahl treffen

Krieg um Online-Sterne

Internet-Bewertungen können über den Erfolg von Unternehmen mit entscheiden. An welche Regeln muss sich ein Bewertungsportal wie Yelp dabei halten?

weiterlesen
 
Handy-Ladegeräte
Gegen Elektroschrott

Europaparlament will einheitliche Ladegeräte

Die Abgeordneten des Europaparlaments fordern einheitliche Ladegeräte für alle Mobiltelefone und andere Elektrogeräte in der EU.

weiterlesen
 
Boris Pistorius
Onlinedienste

Pistorius wünscht Pflicht zur Identifizierung

Angesichts zunehmender Bedrohungen im Internet wünscht sich Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) für soziale Netzwerke eine Verpflichtung, ihre...

weiterlesen
 
Smartphone-Nutzer
BGH urteilt im Streitfall Yelp

Unfaire Bewertungsauswahl?

Internet-Bewertungen können über den Erfolg von Unternehmen wie Restaurants oder Sportanbieter mit entscheiden. An welche Regeln muss sich ein Bewertungsportal...

weiterlesen
 
Facebook Logo Foto: Tobias Hase/dpa
Landgerichts-Urteil gekippt

Erfolg für Facebook im Prozess um gelöschten Hass-Post

Facebook durfte einen Hass-Post über Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Flüchtlinge löschen.

weiterlesen
 
Facebook App auf Smartphone. Foto: Tobias Hase/dpa
Urteil

Facebook muss Profil entsperren

Die Behauptung, dass Flüchtlinge in Deutschland „gewetzte Messer“ hätten, ist nach Ansicht des Landgerichts München I von der Meinungsfreiheit gedeckt.

weiterlesen
 
©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok