Torsten Straß, der für Zentral- und Osteuropa verantwortliche CGI-Manager

Acando schlüpft bei CGI unter

Die Acando Group, mit mehr als 2.100 Beschäftigten in Schweden, Norwegen, Finnland, Lettland und Deutschland ein führendes IT-Beratungsunternehmen in Nordeuropa, hat das öffentliche Übernahmeangebot des kanadischen IT-Konzerns CGI angenommen, der nun rund 93,7% der Aktien von Acando besitzt. Der jährliche Acando-Umsatz wird mit etwa 240 Mio. Euro beziffert.

Torsten Straß, CGI

Gewinnt 500 neue Mitarbeiter in Deutschland hinzu: Torsten Straß, der für Zentral- und Osteuropa verantwortliche CGI-Manager

„Die für den Abschluss des Angebots erforderlichen behördlichen Genehmigungen wurden eingeholt, weitere Bedingungen des Angebots wurden ebenfalls erfüllt“, heißt es heute in einer Pressemitteilung. Durch die Übernahme von Acando gewinne man nicht nur mehr als 2.100 Berater aus fünf Ländern Europas mehr als 500 Mitarbeiter davon in Deutschland. Hierzulande unterhält Acando neben dem Hamburger Hauptsitz Geschäftsstellen in Braunschweig, Düsseldorf, Koblenz, Frankfurt, Stuttgart und München.

„Wir freuen uns darauf, die Mitarbeiter von Acando als CGI-Member willkommen zu heißen“, sagte George Schindler, Präsident und Chief Executive Officer von CGI. „Der Geschäftsansatz von Acando in den Bereichen Business Consulting und digitale Innovation wird unsere End-to-End-Dienstleistungen zum Vorteil unserer Kunden stärken.“ In Branchen wie Manufacturing, Retail und Behörden ergänze Acando die globale Präsenz und die Expertise von CGI durch Beratung und Systemintegration.

Mit dem Zusammenschluss verfüge die 1976 gegründete CGI Group nun über 4.000 Berater in Deutschland und mehr als 10.000 Berater in Nordeuropa, sagte Torsten Straß, der für Zentral- und Osteuropa verantwortliche CGI-Manager. Man agiere hier als einer der Marktführer für End-to-End IT und Business Consulting, Solutions und Outsourcing-Dienstleistungen. Weltweit gehöre CGI mit rund 74.000 Beschäftigten zu den größten unabhängigen Anbietern von IT- und Geschäftsprozessdienstleistungen. Der Jahresumsatz wird mit über 11.5 Mrd. Kanadische Dollar beziffert.

Bildquelle: CGI

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok