Distributor befördert Patrice Roussel zum Vice President Sales Zentraleuropa

Arrow ECS ohne Adä

Nur ein Jahr war Marcus Adä (53) für Arrow tätig, nachdem er im April 2018 bei dem Distributor die Verkaufsleitung im Geschäftsbereich Enterprise Computing Solutions (ECS) in Zentral- und Osteuropa übernommen hatte.

Marcus Adä, Arrow ECS

Marcus Adä, der ehemalige Verkaufsleiter des Geschäftsbereiches Enterprise Computing Solutions (ECS) bei Arrow in Zentral- und Osteuropa

Anders als bei den Distributoren Ingram Micro und Tech Data, für die Marcus Adä lange Jahre als Topmanager tätig war, wurde er bei Arrow ECS im Zuge einer Reorganisation des Europageschäftes bereits nach zwölf Monaten durch Patrice Roussel abgelöst. An Roussel berichten jetzt die Chefs von Arrow ECS in Deutschland und Österreich, Susanne Endress und Heribert Karrer.

In seinem knapp 30-jährigen Berufsleben hatte Adä aber auch schon zuvor kurze Zwischenstationen – bei Maxdata und zuletzt bei Avnet – eingelegt. Ädäs Nachfolge in Osteuropa trat Henrik Resting-Jeppesen an, der zum Regional Sales Director North-East EMEA ernannt wurde und nun die Verkaufsorganisation von Arrow ECS in Nord- und Osteuropa leitet.

Bildquelle: Arrow ECS

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok