Bechtle bündelt und erweitert Service-Now-Kompetenzen

Aufbau einer Multi-Service-Provider-Plattform

Zwei Unternehmen der Bechtle-Gruppe – Bechtle Onsite Services und Hansevision – verstärken ihre Zusammenarbeit bei cloudbasierten Workflows auf Basis der Software von Service Now.

  • Partner beim  IT-Service-Management

    Partner beim IT-Service-Management (von links): Detlef Krause, bei Service Now Area Vice President und General Manager Deutschland, mit Jörg Öynhausen (Geschäftsführer Bechtle Onsite Services) und Sven Maier (Geschäftsführer, Hansevision).

  • Bildquelle: Thinkstock/iStock

Bechtles Service-Now-Aktivitäten werden organisatorisch im neu geschaffenen „Competence Center Enterprise Services“ von Hansevision gebündelt. Angestrebt sind die Ausbildung von mehr als 40 zusätzlichen Spezialisten in den Bereichen Consulting, Support und Training sowie der Aufbau einer eigenen Multi-Service-Provider-Plattform für die Bereitstellung digitaler Workflow-Lösungen für Unternehmenskunden und öffentliche Auftraggeber. Übrigens hat das US-Softwarehaus Syncsort im Herbst eine neue Option eröffnet, um Logdaten aus IBM-i-Umgebungen in das Event-Management von Service Now zu integrieren.

Mit dieser Restrukturierung will Bechtle das Geschäft in den Bereichen IT-Service-Management, IT-Business-Management sowie Customer-Service-Management ausbauen. Dafür wurde ein gemeinsames Programm zur Ausbildung zertifizierter Consultants und Trainer rund um das Produktportfolio von Service Now gestartet. Die Initiative zielt auf den breiten Ausbau der Kompetenzen in Beratung, Implementierung und Support von digitalen Workflow-Lösungen.

Die Services auf Basis von Service-Now-Technologien sollen künftig über eine eigene Multi-Service-Provider-Plattform erbracht werden. Darüber hinaus sollen autorisierte Mitarbeiter von Bechtle individuelle Service-Now-Schulungen für Kunden anbieten.

Service Now stärkt das Ökosystem

„Ein starkes Ökosystem aus kompetenten Partnern ist entscheidend für Innovationen, Wachstum und Erfolg”, sagt Detlef Krause, General Manager Deutschland bei Service Now. „Die Zusammenarbeit mit Bechtle […] unterstreicht erneut unsere Mission, […] einer erfolgreichen digitalen Transformation in den Unternehmen den Weg zu ebnen.”

„Die enge Kooperation mit Bechtle Onsite Services ermöglicht uns, unser Leistungsspektrum rund um Service-Now-Projekte deutlich auszubauen und Kunden überregional bei der Etablierung effizienter digitaler Prozesse noch umfassender zu unterstützen“, erklärte Hansevision-Geschäftsführer Sven Maier. Über das neue Kompetenzzentrum werde man diesew Know-how Kunden aller Unternehmen der Bechtle-Gruppe gezielt zur Verfügung stellen.

Die jüngste Ausbildungsinitiative baue auf der Erfahrung der Bechtle-Consultants bei Integration und Betrieb anspruchsvoller Applikationsen auf, ergänzt Jörg Öynhausen, Geschäftsführer bei Bechtle Onsite Services. „Wir sind davon überzeugt, mit exzellenten Serviceprozessen auf Basis von Service Now wichtige Mehrwerte für unsere Kunden schaffen zu können und bieten neben der Konzeption auch Lösungen für Implementierung und Support“,

Bechtle arbeitet seit 2017 mit Service Now zusammen. Hansevision ist aktuell „Premier Partner“ des Software-Herstellers. Als Kompetenzzentrum der Bechtle-Gruppe strebt das Unternehmen noch in diesem Jahr die höchste Partnerstufe „Elite“ sowie den Status des Authorized Training Partners an.

Seit 2011 gehört Hansevision zur Bechtle-Gruppe und beschäftigt an den Standorten Hamburg, Karlsruhe, Neckarsulm, München und Bielefeld über 100 Menschen. Der Spezialist für digitale Zusammenarbeit hilft Unternehmen und öffentlichen Auftraggebern, die Potenziale mobiler Arbeit, der Cloud und des digitalen Arbeitsplatzes auf Basis der Microsoft Kollaborationsplattform zu nutzen. Unter dem Motto „Zusammenarbeit 4.0" steht der Anwender im Fokus. Sharepoint, Exchange, Skype for Business, Yammer, Delve und weitere Office365-Applikationen dienen in Kombination mit Wizdom Intranet, Nintex, Service Now und Microsoft Azure als Lösungsplattform.

Bildquelle: Thinkstock/iStock, Tian Lan Photography / Bechtle

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok