Systemhaus bündelt Kompetenz in Sachen SAP HCM

Aus Proc-IT wird Valantic People

Die Fürther Proc IT GmbH heißt seit dem 1. August Valantic People GmbH. Vor rund einem Jahr hatte sich der Spezialist in Sachen Personalabrechnung, Zeitwirtschaft und Services mit SAP „Human Capital Management“ (HCM) dem Systemhaus Valantic angeschlossen, um dessen Angebot bei SAP-Transformationsprojekten mit Expertise zu HR-Prozessen und Applikationen stärken. Valantic will so für Kunden langfristig die Betreuung, den Support und die Wartung der Anwendungen übernehmen.

Thomas Schwarz, Valantic

Geschäftsführer Thomas Schwarz, verantwortlich für das Kompetenzzentrum Valantic People

Die 2003 gegründete Proc-IT GmbH ist mit rund 70 Beschäftigten an den Standorten Fürth, Coburg sowie Hallbergmoos vertreten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter implementieren nicht nur HCM-Systeme, sondern übernehmen auch die komplette Verantwortung für Support, Application und Change-Management der SAP-Software. Ergänzt wird dies durch eigene HCM-Produkte, die HR-Prozesse bei Kunden weiter vereinfachen und automatisieren sollen.

Valantic gehört mit der rund 1.100 Köpfe zählenden Belegschaft und einem Jahresumsatz von rund 160 Mio. Euro zu den größten IT-Systemhäusern im deutschsprachigen Raum. Kunden der als Kompetenzzentrum geführten Tochter Valantic People GmbH sollen nach der Übernahme zusätzlich zur Expertise im Bereich personalwirtschaftlicher Software vor allem auch von der ganzheitlichen Beratung und dem erweiterten Lösungsangebot profitieren.

Von der Entwicklung einer SAP-Strategie über Implementierung und Betrieb der SAP-Systeme bis hin zum Lizenzvertrieb werden die Kunden branchenübergreifend bei der Digitalisierung unterstützt. Zum SAP-Portfolio gehören neben HCM auch S/4 Hana, die SAP-Produkte Digital Supply Chain, Customer Experience, Finance und Analytics. Darüber hinaus bietet Valantic eigene SAP-Add-ons für die Bereiche Finanzwesen, HCM, Logistik, Security sowie Berechtigungs- und Stammdatenmanagement.

Mehr als nur eine Namensänderung

Im Rahmen der Umfirmierung soll die ehemalige Proc-IT stärker in die Valantic-Welt integriert werden. Der Schritt sei mehr als nur eine Namensänderung, erklärt Thomas Schwarz, Gründer von Proc-IT und heute Partner und Geschäftsführer bei Valantic: „Vor fast einem Jahr sind wir die Partnerschaft eingegangen und ich kann rückblickend sagen: Alles, was wir uns von diesem Zusammenschluss versprochen haben, wurde auf allen Ebenen erfüllt.“ Der neue Name sei der nächste logische Schritt in Richtung „One Brand“-Strategie. Man trete „als Teil eines Ganzen auf. Dadurch können unsere Kunden noch stärker von der Expertise und den Ressourcen der gesamten Valantic profitieren und sich hier auch an neuen Technologien wie beispielsweise sprachgesteuerten Chatbots oder KI im Bereich der Personalwirtschaft bedienen.“

Valantic People bietet Produkte und Services rund um das Thema SAP HCM, speziell auch in den Bereichen Personalabrechnung und Zeitwirtschaft an. Die Expertise kommt nicht nur bei der Beratung und Implementierung der SAP-HCM-Suite und ergänzender HR-Lösungen zum Einsatz, sondern es wird auch die komplette Verantwortung für Support, Applikationsmanagement und Change-Management übernommen. Dabei werden auch weiterhin eigene Produkte entwickelt und implementiert, wie etwa die Produktfamilie HCM-Inside für webbasierte Prozesse.

Man verfüge nun sowohl über das Know-how als auch über die Strukturen, um ein breiteres Spektrum an SAP-spezifischen Themen besser abzuwickeln, sagt Schwarz. „In den letzten Jahren haben sich neue Herausforderungen ergeben, beispielsweise im Bereich S/4 Hana, die wir nicht als kleine Firma, wohl aber im valantic Verbund lösen können.“ Das Ziel sei klar: Man wolle „die Nummer eins für SAP-HCM-Dienstleistungen im DACH-Raum werden“.

Bildquelle: Valantic

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok