Dochouse will die Informationsflut kanalisieren

Auszeichnung von IBM

IBM zeichnete die Dochouse GmbH jetzt als „Premier Business Partner“ aus. Außerdem kooperiert das Ravensburger Softwarehaus mit Ready for Innovation UG. Die Verbindung der Cloud-Lösung PeppCRM (Dochouse) mit dem Process Coach (Ready for Innovation) soll für mehr Flexibilität in der mobilen Erfassung und Verwaltung von Präsentations- und Dokumentationsvorgängen sorgen.

Dochouse-Geschäftsführer Wolfgang Brugger: „Eine statische App war uns zu wenig!“

Ready for Innovation, ein junges Softwareunternehmen aus Petersaurach, hat sich auf die Anbindung mobiler Geräte an die Unternehmens-IT spezialisiert. Das Team aus IT-Fachleuten will Geschäftsprozesse im mobilen Arbeitsumfeld durchgängiger und effizienter gestalten.

Die neue Kombilösung ist nicht auf die Verfügbarkeit von Mobilfunknetzen angewiesen, sondern auch offline einsetzbar. Dazu kommen Konnektoren zu verschiedenen IT-Systemen. Die Verwendung digitaler Signaturen und die Zuordnung von Bildern zu Prozessen erweitern den mobilen Einsatzbereich.

Dochouse-Geschäftsführer Wolfgang Brugger hat sich intensiv mit dem „Mobile Business“ beschäftigt. „Eine statische App war uns zu wenig“, so Bruggers Fazit. Nun könne man Daten mobil erfassen, verarbeiten und automatisch wieder mit dem Backoffice-System abgleichen. „Im Backoffice sind wir nicht an unser CRM-System gebunden, wir können auch mit ERP- oder anderen CRM-Systemen zusammenarbeiten“, so Brugger weiter.

Außerdem hat Dochouse die höchste Auszeichnung erhalten, die der IBM-Konzern seinen Geschäftspartnern verleiht. Das Ravensburger Softwarehaus, das seit 1992 IBM-basierte Lösungen für die Zusammenarbeit (Collaboration), Kundenpflege (CRM) sowie Wissensmanagement und -transfer (Social Business) und „Business Intelligence“ für den Mittelstand entwickelt, agiert jetzt als „Premier Business Partner“.

„Viel wichtiger als die Auszeichnung selbst ist für uns der Grund dafür“, so Brugger dazu. Die neue Mitgliedsstufe basiere auf dem Erwerb von Fachkenntnissen (auch bei der Ausarbeitung und dem Verkauf von Lösungen), auf dem Erfolg beim Verkauf von IBM-Produkten und auf der Verbesserung der Kundenzufriedenheit. Dochouse habe sich in allen Bereichen profiliert.

www.dochouse.de

www.readyforinnovation.de

www.ibm.de

Bildquelle: Dochouse GmbH

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok