Händler für Heimtierbedarf mit neuem IT-Chef

Beinroth wird neuer Fressnapf-CIO

Zum Jahreswechsel übernimmt Benjamin Beinroth (37, Foto) als „Chief Information Officer“ die Verantwortung für die IT bei Fressnapf von Roland Vorderwülbecke, der das Unternehmen verlässt.

Benjamin Beinroth kommt von Tegut

Beinroth war zuvor neun Jahre für den Lebensmitteleinzelhändler Tegut tätig, davon die letzten vier als CIO. Hans-Jörg Gidlewitz, verantwortlicher Geschäftsführer für die Bereiche Finanzen, Personal und IT beim langjährigen AS/400-Anwender Fressnapf, will nach dem Umstieg auf SAP gemeinsam mit Beinroth „die Stabilisierung und Internationalisierung unserer IT-Infrastruktur vorantreiben.“

www.fressnapf.com

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok