Norddeutsches Shopping-Center tauscht Kassensoftware aus

Bison Process POS für Dodenhof

Das norddeutsche Shopping-Center Dodenhof hat sich für die Kassensoftware Bison Process POS entschieden. Sie wird künftig die Kassenprozesse an den beiden Standorten Posthausen bei Bremen und in Kaltenkirchen bei Hamburg für bis zu 40.000 Kunden täglich sicherstellen.

Weihnachtlich dekoriert: Die Shopping-Welt in Kaltenkirchen, ein modernes Einkaufscenter mit über 49.000 qm Verkaufsfläche.

Monitoring- und Supportfunktionen ermöglichen die frühzeitige Erkennung und Behebung von Störungen bis auf Ebene der Kassenhardware. Ausfallzeiten aufgrund von Störungen können dadurch zukünftig minimiert werden. Dank der integrierten Promo-Engine soll Bison Process POS außerdem die Marketingabteilung bei Dodenhof bei ihren Aktionen funktional unterstützen.

Von der intuitiven Bedienung verspricht sich Andreas Iken, Bereichsleiter Organisation & IT bei Dodenhof, eine schnelle Einarbeitung der Mitarbeiter ohne große Schulungsaufwendungen. Dies und die schrittweise Ablösung der Altlösung stellen sicher, dass das Tagesgeschäft zu jeder Zeit gewährleistet werden kann.

Dodenhof hat sich in den vergangenen Jahren zu einem faszinierenden Shopping-Center für verschiedene Produktwelten entwickelt – mit insgesamt rund 170.000 qm Ladenfläche für Einrichtung und Wohnaccessoires, Mode und Sport, Technik sowie Lebensmittel und Haushalt.

www.dodenhof.de

www.bison-group.com

Bildquelle: MK Illumination Handels GmbH

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok