Accept IT kündigt Travel Xpense 2.5 für Ende März an

Browser-gestützte Reisekostenabrechnung

Das Paderborner Systemhaus Accept IT GmbH will Ende Februar die Beta-Version von Travel Xpense 2.5 fertigstellen. Die Vertriebsfreigabe soll zum 31. März folgen: Dann ist die Lotus-basierte Software auch im Browser bedienbar.

Stefan Lage, Accept IT GmbH

Stefan Lage, Geschäftsführer des IBM-Partners Accept IT GmbH mit Sitz in Paderborn

Basis der neuen Version Travel Xpense 2.5 sind Xpages, eine neue IBM-Technologie für Lotus Domino ab Version 8.5. Die Web-Oberfläche soll den gleichen Bedienkomfort bietet wie die native Client-Version.Im ersten Schritt soll die Anwendung für den Endanwender bereits komplett im Browser bedienbar. Lediglich die Administration erfordert einen Notes-Client. Mit dieser Version können Unternehmen Travel Xpense auf Unternehmensteile ausweiten, die nicht direkt mit Lotus ausgestattet und verbunden sind. 

„Das Folge-Release wird zu 100 Prozent webfähig sein, so dass es auch in der Cloud betrieben werden kann“, so Geschäftsführer Stefan Lage, „ein Lotus Notes Client ist dann nicht mehr erforderlich. Diese Version haben wir für das 2. Halbjahr geplant.” Dann sei Travel Xpense auch für Unternehmen, die bisher Lotus Notes/Domino nicht im Einsatz haben, einfach zu realisieren.

Travel Xpense 2.5 wird auf der Xpages-Technologie basieren, die eine rasche Entwicklung von Notes-Anwendungen mit ein und derselben Ausgabefläche erlaubt – ganz gleich, ob die Anwendung nun im Notes-Client oder über Web-Browser bedient wird. Das vereinfacht den Entwicklungsprozess erheblich und bringt eine Fülle neuer Möglichkeiten – vom komfortablen Intranet bis hin zu geschlossenen oder auch frei zugänglichen „intelligenten Funktionen“ auf der eigenen Website. Vertrieb und Kundenservice werden weiter von administrativen Tätigkeiten entlastet, sind noch vielseitiger angebunden und können entsprechend schneller reagieren.

Für Tavel Xpense bedeutet das laut Lage: Alle Prozesse, wie z.B. Reisekostenanträge oder Reisekostenabrechnungen, können wahlweise im Notes-Client oder auch parallel im Intranet oder Extranet dargestellt und bearbeitet werden.

www.traxelxpense.de

Bildquelle: Accept IT GmbH

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok