Verschlüsselung als „sicherer Hafen“ für den Datenschutz

Cloud Computing nach dem EuGH-Urteil

Weil der Europäische Gerichtshofs (EuGH) das Safe-Harbor-Abkommen für ungültig erklärt hat, herrscht vorerst Rechtsunsicherheit, da keine Datenschutzregelung bezüglich des sicheren Austauschs personenbezogener Daten zwischen der EU und den USA existiert. Die Bonner SER-Gruppe und das Softwarehaus Double Slash Net-Business GmbH beispielsweise empfehlen IT-Chefs, die Cloud-Services von US-Providern nutzen, daher die Verschlüsselung der Daten als Ausweg aus diesem Dilemma.

  • Beispiel für weltweit verteilte, hochverfügbare ECM-Infrastruktur mit Doxis4 inklusive Cloud-Anbindung

  • Calva Drive steht in einer konfigurierbaren Basisversion ab 69 Euro pro Monat (für zehn Benutzer, inklusive 50 GB Speicher) zur Verfügung.

„Mit Doxis4 sind Unternehmen auf der sicheren Seite, da die SER-Lösung durch ihre Verschlüsselung trotz der unsicheren Rechtslage einen sicheren Datenaustausch ermöglicht – auch in der Cloud.“ So heißt es jetzt in einer Pressemitteilung des Bonner Archivsoftware-Herstellers. Mit der iECM Suite Doxis4 könne der IT-Chef dafür sorgen, dass (personenbezogene) Daten sicher und datenschutzkonform gespeichert und ausgetauscht werden – dank Verschlüsselung.

So lassen sich die Daten etwa bei der asynchronen Replikation in die Cloud verschlüsseln. Vor der Übertragung werden sie im Unternehmens-Rechenzentrum mit einem firmeneigenen AES-256-Schlüssel chiffriert. Damit können vom Cloud-Betreiber nicht gelesen werden. Außerdem wird bei diesem Szenario ein „Cloud-Vendor-Lock-In“ ausgeschlossen, da Doxis4 die Inhalte später auch zu einem anderen Cloud-Betreiber replizieren kann. Dies erfolgt auf Basis der lokal gespeicherten Dokumente, sodass die Dokumentinhalte nicht vom bisherigen Cloud-Anbieter wiederhergestellt werden müssen.

Cloud-Lösung zum Speichern, Verwalten und Verteilen von Daten

Die Friedrichshafener Double Slash Net-Business GmbH bietet mit Calva Drive eine neue Lösung zum Speichern, Verwalten und Verteilen von Daten an. Aufbauend auf dem vor sechs Jahren eingeführten Vorgängerprodukt Securetransfer verspricht der Hersteller mit dieser Filetransfer-Lösung eine größere Flexibilität in puncto Preis, Optik und Integration in Unternehmensprozesse.

Dank einer eigenen Softwareinstanz in der Cloud erhalte der IT-Chef „eine sichere Lösung, mit der Mitarbeiter Dateien auch unabhängig von ihrem Arbeitsort austauschen können“. Die Daten stehen den Anwendern auch offline zur Verfügung und seien so „zeit- und ortsunabhängig und über sämtliche Endgeräte bearbeitbar“ – und befinden sich in einer geschützten Umgebung (analog zu einem Bankschließfach) statt im großen Datenpool zu schwimmen.

Über einen Sync-Client werden die Dateien automatisch in Echtzeit synchronisiert, während die iOS- und Android-Apps diese Aufgabe für mobile Devices übernehmen. Calva Drive könne bei Login-Bereich, Logo und Corporate Design einfach an die Anforderungen des Unternehmens angepasst werden. Das führe dazu, „dass die Mitarbeiter gerne mit dem Tool arbeiten und keine Schatten-IT entsteht“. Durch offene Schnittstellen sei sichergestellt, dass der Dateiaustausch reibungslos funktioniert – egal welches Betriebssystem oder welches Endgerät genutzt wird. Außerdem habe die IT-Abteilung die freie Wahl, wo Calva Drive betrieben wird: Ob im eigenen Unternehmen gehostet (On Premise) oder über einen ISO 27001-zertifizierten Hostingpartner in Deutschland (SaaS).

Die Cloud in die Unternehmensprozesse integrieren

Produktmanager Tim Brunkel weist auf die gravierenden Mankos vieler Cloud-Dienste hin – nicht nur wegen „Safe Harbour“, sondern schon beginnend bei der Auswahl des Betreibermodells bis hin zum Branding. Das Tool solle ja nicht nur funktional und optisch passen, sondern sich auch in die Unternehmensprozesse integrieren. Calva Drive steht in einer konfigurierbaren Basisversion ab 69 Euro pro Monat (für zehn Benutzer, inklusive 50 GB Speicher) zur Verfügung.

www.calvaDrive.de

www.doubleslash.de

www.ser.de

Bildquelle: Double Slash Net-Business GmbH / SER

©2019Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok