Anwenderverein lädt ein in das Kloster Wasem nach Ingelheim am Rhein

Der 2. Common Community Day

Common Deutschland lädt nach der gelungenen Premiere im vergangenen März zum 2. Common Community Day (CCD) ein. Er findet am 21. und 22. Februar 2020 auf Kloster Wasem in Ingelheim am Rhein statt. Ab sofort ist die Anmeldung, sowohl für Common-Mitglied als aucb Interessenten, die das erst werden möchten.

Das Klosterhotel Wasem in Ingelheim am Rhein: Ein außergewöhnliches Ambiente des gesamten Anwesens bietet eine angenehme und individuelle Arbeitsatmosphäre.

Anknüpfend an den erfolgreichen ersten Community-Day auf Kloster Eberbach will Common wieder aktuelle News und Trends rund um die Plattform IBM i vorstellen, aber auch den Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander anregen. Common-Vorstand Heidi Schmidt formuliert das in ihrer Einladung so: „Sie kümmern sich in ihrem Unternehmen um den stabilen und effizienten Betrieb unternehmenskritischer Anwendungen auf IBM Power i Systemen? – Dann sind Sie beim Common Community Day genau richtig!“

Der CCD startet am Freitag, den 21. Februar 2020, um 14:00 Uhr im Kloster Wasem mit Updates von IBM und Common. Ralf Dannemann von IBM wird über „Trends & Directions“ aus Sicht des Herstellers sprechen. Darüber hinaus gibt es von Heidi Schmidt Updates zu den Aktivitäten im Common-Verband und viel Zeit und Raum für den Austausch zwischen Anwendern, Businesspartnern und Technologieexperten.

Innovationsprozesse im Unternehmen beschleunigen

„Wir leiten daraus ab, wie Sie Ihre IT-Abläufe nicht nur signifikant verbessern, sondern die Innovationsprozesse im Unternehmen massiv beschleunigen können“, verspricht Schmidt. „Hier treffen Sie auf viel Erfahrung, Erfolgsrezepte und neue Impulse in angenehmem Ambiente.“ Danach könne man den Abend gemütlich ausklingen lassen, das Netzwerk erweitern und wertvolle Kontakte knüpfen. Am Samstag geht es gemeinsam in die Weinbergen zu einer Weinwanderung mit Einkehr.

Teilnehmer des 1. CCD finden lobende Worte, so zum Beispiel Ralf Reetmeyer (UBR Reetmeyer): „Ein gelungener Event zu Erfahrungsaustausch mit Kunden und der IBM. Ich komme gerne wieder, die Anreise lohnt sich immer." Und Alexander Blattner (Profi Engineering) berichtet von der Premiere: „Die Common Community ermöglicht eine offene und ehrliche Diskussion, sowohl mit Kunden als auch anderen Businesspartnern und dem Hersteller IBM. Dabei zeigt sich auch deutlich welche Anforderungen Kunden und Businesspartner an den Hersteller IBM haben im Hinblick auf Marketing, Strategie und Zukunft der Power i. Für mich persönlich war wieder mal das Networking und der Erfahrungsaustausch das Highlight."

Details zur Agenda und die Möglichkeit zur Anmeldung bietet Common Deutschland hier.

Bildquelle: Kloster Wasem

©2020Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok