Fertig vorkonfiguriertes Dokumenten-Management aus der Cloud

Docuware stellt Kinetic Solutions vor

Mit den Kinetic Solutions präsentiert Docuware, Anbieter von Dokumenten-Management- und Workflow-Systemen, auf der Cebit fertig vorkonfigurierte Workflows für gängige, auf Dokumenten basierenden Geschäftsprozessen aus der Cloud. Zwei Lösungen für Rechnungsverarbeitung und Personalmanagement sind bereits verfügbar – weitere sollen folgen.

Docuware-Geschäftsführer Jürgen Biffar

Docuware-Geschäftsführer Jürgen Biffar: „Kunden erhalten mit den Cloud-Lösungen vorkonfigurierte, sofort einsetzbare Produkte, die ihre Prozesse vom ersten Tag an optimieren.“

Die nächste Generation von Content-Services zeichnet sich durch eine einfache Implementierung und intuitive Benutzerführung aus, weiß Docuware-Geschäftsführer Jürgen Biffar. „Wir sehen drei Signale am Markt“, erläutert er die Einführung der mit Version 7 am 5. Juni angekündigten neuen Cloud-Lösungen. „Erstens steigt die Nachfrage nach Cloud-Services im Verhältnis zu On-Premises-Lösungen aufgrund der finanziellen und organisatorischen Vorteile stärker an und zweitens wird heute eine intuitive Benutzerführung erwartet. Drittens tendieren Unternehmen zunehmend zum Einsatz von Abteilungssystemen bzw. Systemen für einzelne Prozesse.“

Keine langwierigen Einführungsprojekte mehr

Das heißt für Biffar im Umkehrschluss: Software, die eine langwierige professionelle Dienstleistungen erfordern, seien weniger gefragt. Die Kinetic Solutions enthalten deshalb sofort nutzbare und leicht anpassbare Vorlagen für Archive, Zugriffsrechte und Rollen sowie automatisierte Workflows für Standardprozesse. Dank fertiger Konfigurationen lassen sich funktionsfähige Lösungen laut Geschäftsführer Jürgen Biffar innerhalb weniger Tage, wenn nicht sogar weniger Stunden einführen; einen besonders hohen Stellenwert habe zudem die einfache Integration mit anderen Anwendungen – auch auf dem IBM Power System i.

Die Kinetic Solution für die Rechnungsverarbeitung automatisiert den Rechnungsprozess von der Erfassung über die Indexierung, Archivierung, fachlichen Prüfung und Freigabe bis hin zur Buchung im ERP-System. Manuelle Eingriffe werden so laut Biffar „auf ein Minimum reduziert“, Zahlungen beschleunigt und Dokumente sicher archiviert. Das digital durchsuchbare Rechnungsarchiv gewährleistet zudem ein effektives Liquiditätsmanagement.

Vorkonfigurierte Lösungen

Die zweite vorkonfigurierte Lösung für das Personalmanagement digitalisiert und organisiert Mitarbeiterdokumente in einem sicheren und einfach durchsuchbaren Archiv. Den HR-Teams stehen damit laut Biffar fertige Workflows für Bewerbermanagement, Onboarding, Mitarbeiterbeurteilungen, Abwesenheitsanträge und mehr zur Verfügung. Ihren Fokus könnten sie so stärker auf die Weiterentwicklung der Mitarbeiter richten. Zudem unterstütze ein ausgeklügeltes Rechtesystem die Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie der HIPAA-Compliance-Anforderungen.

„Kunden erhalten mit den Cloud-Lösungen vorkonfigurierte, sofort einsetzbare Produkte, die ihre Prozesse vom ersten Tag an optimieren,“ hebt Jürgen Biffar die Besonderheit der Kinetic Solutions hervor. „Wir haben bei der Entwicklung den Fokus auf eine schnelle, effektive Bereitstellung und einen schnellen Weg zum Erfolg gelegt.“

Bildquelle: Docuware

©2018Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ok